Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 20. April (DNS VCM)

21.04.2024, 1998 Zeichen

Samstag, 20. April

Schweren Herzen habe ich mich einen Tag vor dem Rennen entschieden, den Marathon nicht in Angriff zu nehmen. Ich hatte im Februar und März sehr gut trainiert, dann haben mich rund um Ostern fünf Tage mit knapp 40 Fieber rausgeschossen und danach war kein vernünftiger Puls mehr erzielbar, die Podcastgäste hatten den Kopf geschüttelt, dass ihr vis a vis in 14 Tagen die 42,195 machen will. Ich schaue gerne auf den Puls, ich müsste eigentlich einen Halbmarathon in Pace 5:00 mit 130 Puls laufen können, hab das im Q1 auch 4x getan, in der Vorwoche hatte ich in diesem Tempo Puls 155 nach nur 4 Kilometern, immer wieder leicht Fieber. Ich schaue auch auf den vO2 max. Den kann niemand auf dem Stegreif genau erklären, aber Google meint, dass es darum geht, wieviel Milliliter Volumen (v) Sauerstoff (O₂) der Körper unter großer Belastung maximal (max) pro Minute und pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen kann. Der Wert gilt als Indikator für die Ausdauerleistung, denn je mehr Sauerstoff auf einmal in den Muskeln ankommt, desto besser. Da war ich immer top und weit über den Durchschnittswerten fitter Männer in meinem Alter. Nach Ostern ist der Wert aber deutlich absgesackt, wenngleich ich immer noch top liege. Dass es in dieser Woche im direkten beruflichen Umfeld quasi aus dem nichts einen Todesfall eines de facto Gleichaltrigen gegeben hat, hat mich geschockt, und die Nein-Entscheidung aufbereitet. Der VCM 2024 ist trotzdem ein Milestone für mich, viel gelernt, vielleicht auch, dass der Trainingsbeginn zu spät war, zu reingepfercht in irre Arbeit und auch das Immunsystem geschwächt hat und ich zu unfrei im Kopf bin. Laufen muss schön sein und fünf Jahre ohne Startnummer sind lange. Aber ich werde mal gesund und mache dann weiter. Ohne grosse Ankündigungen, mein 1. Mal DNS ist mir auch ein wenig unangenehm.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(21.04.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Di. 28.5.24: Danke an den unveränderten DAX, VW top, Bayer flop, Immofinanz zeigt in Wien auf


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Marinomed Biotech, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Amag, voestalpine, Frequentis, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Kostad, Linz Textil Holding, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Wiener Privatbank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party