Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Tanmiah Food Company kündigt Preis in Höhe von 1 Million US-Dollar für Positive Poultry Challenge an

22.09.2020
Jeddah, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) - Globale Innovatoren und Unternehmer sind aufgefordert, nachhaltige Lösungen für die Wiederverwertung von Geflügelabfällen vorzulegen, die zu einem kohlenstoffneutralen Netto-Fußabdruck beitragen
Die Tanmiah Food Company (TFC) sucht nach innovativen Lösungen, um den Herausforderungen zu begegnen, die sich aus den überschüssigen Mengen an Geflügelmist ergeben, die auf ihren Farmen anfallen.
Mit der Einführung der Omnipreneurship Awards: Sustainability Branch Grand Challenge, sucht TFC zusammen mit dem Dienstleister NineSigma nach Lösungen für verschiedene Schwierigkeiten, mit denen Konzernunternehmen in ihren Branchen konfrontiert sind.
Der Wettbewerb steht der breiten Öffentlichkeit offen. Nach Eingang und Bewertung der Einreichungen werden 5 Organisationen in die engere Wahl gezogen und erhalten einen Preis in Höhe von 20.000 US-Dollar, bevor sie in die Endrunde gehen. Der Gewinner erhält für seine Lösung einen Preis von 1 Million US-Dollar. TFC sucht nach Lösungen zur Umwandlung und Nutzung der wachsenden Mengen an Hühnermist in wertschöpfende Produkte für das Kerngeschäft von TFC.
Historisch gesehen hat sich die intensive Geflügelproduktion negativ auf die Umwelt ausgewirkt. Die Lagerung und Entsorgung von rohem Geflügelmist ist wegen der damit verbundenen Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung zu einem Problem geworden: Die Deponierung der Geflügeleinstreu führt zur Emission von Treibhausgasen; Geflügelmist zersetzt sich zu Ammoniak, was sich nachteilig auf die Gesundheit des Geflügels und der Landarbeiter auswirkt; ein schlechtes Dung-Management führt zur Verschmutzung von Boden und Gewässern mit Krankheitserregern und Schwermetallen usw. Angesichts der raschen Wachstumsrate des Sektors sind Maßnahmen zur Verringerung dieser Emissionen erforderlich. Bestehende Technologien sind nach wie vor umweltschädlich, tragen zur Wasser- und Luftverschmutzung bei und hinterlassen einen tiefen Kohlenstoff-Fußabdruck. Das Ziel von TFC ist es, diesen schädlichen Produktionsprozess in eine kohlenstoffnegative Wertschöpfungskette umzuwandeln, die einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leistet.
Als CEO von TFC betont Zulfiqar Hamadani: "Tanmiah hat sich zum Ziel gesetzt, das führende nachhaltige Geflügelunternehmen in der Region zu werden, als kohlenstoffnegativer Geflügelproduzent zu fungieren und als beispielhaftes zirkuläres Geschäftsmodell in der Region zu dienen."
Das Omnipreneurship Awards Program bezieht sich auf die Unternehmenskultur der Muttergesellschaft, der Al-Dabbagh Group (ADG), die sich dazu verpflichtet hat, als guter globaler Unternehmensbürger aufzutreten. In der Vergangenheit hat sich die ADG bereits für andere Auszeichnungsprogramme eingesetzt: die Stars Impact Awards, mit denen wirkungsvolle globale NGOs ausgezeichnet und für ihre Arbeit finanziell unterstützt werden, und den Philanthropreneurship Award, der einer Einzelperson oder Organisation verliehen wird, die Wirtschaft und Philanthropie miteinander verbindet, um wichtige globale Herausforderungen zu lösen.
Klicken Sie hier für weitere Informationen und zur Einreichung von Beiträgen, die bis zum 15. Dezember 2020, 23:59 Uhr MEZ, eingereicht werden müssen. Die Finalisten werden im Januar 2021 bekannt gegeben, der Gewinner des Wettbewerbs im Juni 2021.
Hintergrundinformationen:
Omnipreneurship Awards: https://www.omnipreneurshipawards.com/
TFC Website: www.tanmiah.com
Video - https://mma.prnewswire.com/media/1276963/Omnipreneurship_... mp4
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1276959/OA_2020.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik, BASF, SAP, HelloFresh, OMV.


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER