Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Top-Ausbildung für junge Talente

03.10.2022, 3103 Zeichen
Salzburg/Wals (OTS) - Ob als Drogisten, Friseure oder Kosmetiker und Fußpfleger sowie im Büro in Wals und in der Logistik in Enns: Unter dem Motto „Traust du dir zu?“ startet dm drogerie markt ab sofort die Suche nach 350 Lehrlingen. Motivierte Jugendliche können sich auf ein neues und modernes Ausbildungskonzept samt spannender Workshops freuen.
dm geht auch heuer wieder auf die Suche nach 350 jungen und motivierten Menschen, die eine Lehre zu Drogisten, Friseuren oder Kosmetikern und Fußpflegern anstreben. Dabei wartet ein vielseitiges Lernangebot auf die Auszubildenden – und sie erhalten schon früh die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren und ihren individuellen Weg zu finden und zu gestalten. „Lehrlinge bei dm können sich auf eine moderne Ausstattung für ein ortsunabhängiges Lernen und spannende Weiterbildungen freuen – wie zum Beispiel Styling-Schulungen in den dm Akademien“, sagt Kerstin Ebenführer, Leiterin des Ressorts Mitarbeiter in Österreich und Mitglied der Geschäftsleitung. „Die Bewerbung funktioniert denkbar einfach: Alle offenen Lehrstellen in den Filialen, aber auch am Unternehmenssitz in Wals und in der Logistik im Verteilzentrum in Enns sind unter [dm-lehre.at] (https://www.ots.at/redirect/dm-jobs) zu finden. Dort können auch gleich Lebenslauf und Motivationsschreiben abgeschickt werden!"
Zwtl.: Gemeinsam in die future.zone
Auf alle neuen Lehrlinge warten in Zukunft spannende Module und kreative Workshops in der future.zone. Das neue, berufsübergreifende und persönlichkeitsbildende Ausbildungsangebot stützt sich auf vier Säulen. Im ersten Ausbildungsjahr folgt das Kennenlernen des Unternehmens und der Ausbilder. Danach absolvieren die Lehrlinge nach und nach verschiedene Module. Dabei tauchen sie bei Workshops etwa in die Kunst und Kultur ein. Das Beschäftigen mit neuen Themen soll einen anderen Zugang zur Arbeit ermöglichen, indem etwa kreative Lösungswege gefunden werden. „Des Weiteren stehen ‚mehr vom leben‘-Projekte auf dem Plan: Dort geht es vor allem um das Engagement für die Gesellschaft und die Umwelt“, erklärt Ebenführer. „Denn es ist uns wichtig, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch abseits des Arbeitsalltags ein Bewusstsein für ökologische und soziale Themen entwickeln.“ Je nach Thema finden die Workshops digital oder persönlich statt. Dabei geht es unter anderem auch um Kommunikation, Gesundheit und Prävention sowie Lern- und Basiskompetenzen. Durchgeführt werden die Workshops von internen Begleitern oder externen Trainern.
Zwtl.: dm ganz einfach persönlich Fragen stellen
Auch in diesem Jahr ist dm drogerie markt laufend auf verschiedenen Lehrlings- und Karrieremessen vertreten: Eine perfekte Gelegenheit für zukünftige Lehrlinge einmal ganz persönlich mit den dm Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen und ihnen Fragen zur Arbeit und zum Unternehmen zu stellen. An diesen Terminen warten die Teams auf die Jugendlichen:
5. bis 8. Oktober: Jugend & Beruf im Messezentrum Wels (OÖ)\n19. bis 20. Oktober: Tag der Lehre XXL in der Marx Halle Wien\n24. bis 27. November: BIM BerufsInfo-Messe im Messezentrum Salzburg\n

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony


 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236