Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Trends und Preise auf dem Markt der Kältetechnik 2022

01.12.2022, 4564 Zeichen
Wien/Graz (OTS) - Die Online-Plattform Daibau.at führt eine der größten öffentlichen Datenbanken mit Preisen für diverse Bauleistungen. Aus der Preisanalyse auf dem Markt der Kältetechnik gingen einige interessante Ergebnisse hervor, die Ihnen vor dem Beginn der neuen Saison weiterhelfen können.
Zwtl.: Die gefragtesten Klimaanlagen und ihre Preise
Die Preise von Klimaanlagen variieren je nach Leistung, Art und Hersteller der Klimaanlage. Basierend auf der Analyse der erhaltenen Daten wurde festgestellt, dass sich in Österreich die meisten Käufer für eine Split-Klimaanlage mit Außen- und Innengerät entscheiden. Am häufigsten handelt sich dabei um Anlagen mit einer Leistungskraft von 3.5 kW, dicht gefolgt von Klimaanlagen mit 2.5 kW.
Aus der Preisanalyse geht hervor, dass die Anschaffungs- und Montagekosten für eine Klimaanlage mit einer Leistung von 2.5 kW zwischen 2.500 € und 6.000 € betragen. Die Preise für die beliebteste 3.5-kW-Klimaanlage bewegen sich zwischen 3.000 € und 7.000 €.
Klimaanlagen müssen regelmäßig gewartet werden. Die Befüllung einer Klimaanlage kostet in Österreich zwischen 300 € und 400 €. Damit die Anlage auch richtig funktioniert, ist eine jährliche Wartung, die üblicherweise zwischen 200 € und 450 € kostet, zu empfehlen. Weitere Preisinformationen finden Sie im [Baukostenrechner für Klimaanlagen] (https://www.daibau.at/baukostenrechner/klimaanlagen)...
Zwtl.: Montagekosten bei Klimaanlagen
Die Preise von Split-Klimaanlagen unterscheiden sich innerhalb Österreichs je nach Hersteller und Typ der Anlage. Anders ist es bei den Montagekosten, diese unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland nur geringfügig. In den größeren österreichischen Städten wie [Wien] (https://www.daibau.at/liste/klimaanlagen/wien), [Salzburg] (https://www.daibau.at/liste/klimaanlagen/salzburg), [Graz] (https://www.daibau.at/liste/klimaanlagen/graz) und [Linz] (https://www.daibau.at/liste/klimaanlagen/linz) liegen diese zwischen 1.500 € und 2.500 €.
Zwtl.: Klimaanlagenpreise in der Schweiz, in der Slowakei und in Tschechien
Die Situation bezüglich der Klimaanlagenpreise wurde auch außerhalb der österreichischen Grenzen überprüft, und zwar in der Schweiz, in der Slowakei und in Tschechien. In der [Schweiz] (https://www.daibau.ch/baukostenrechner/klimaanlagen) sind die Preise für Split-Klimaanlagen sehr hoch. Die Anschaffungs- und Montagekosten von Split-Klimaanalgen mit einer Leistungskraft von 2.5 kW liegen zwischen umgerechnet 5.000 € und 10.000 €, für eine 3.5-kW-Anlage zwischen umgerechnet 7.000 € und 10.000 €. Die Montagekosten in [Zürich] (https://www.daibau.ch/liste/klimaanlagen/zurich) und in [Bern] (https://www.daibau.ch/liste/klimaanlagen/bern) liegen bei umgerechnet 140 € pro Stunde, die Preise für Wartungsarbeiten liegen bei 300 € und die Kosten für die Befüllung von Klimaanlagen zwischen umgerechnet 140 € und 300 €.
Deutlich günstiger ist es in der [Slowakei] (https://www.daibau.sk/ceny/klimatizacne_zariadenia). Dort liegen die Preise für eine 2.5-kW-Split-Klimaanlage inklusive Montage zwischen 800 € und 960 €. Teurer wird es bei 3.5-kW-Klimaanlagen, da bewegen sich die Preise sogar zwischen 1300 € und 1500 €. Zu Unterschieden kommt es bei den Montagekosten, diese betragen in der Hauptstadt [Bratislava] (https://www.daibau.sk/adresar/klimatizacne_zariadeni... zwischen 350 € und 400 €, in [Košice] (https://www.daibau.sk/adresar/klimatizacne_zariadeni... zwischen 200 € und 260 € und in [Žilina] (https://www.daibau.sk/adresar/klimatizacne_zariadeni... zwischen 250 € und 280 €. Die Wartungskosten sind fast im ganzen Land gleich und bewegen sich zwischen 60 € und 70 €.
In [Tschechien] (https://www.daibau.cz/ceny/klimatizace) ist die Preissituation ähnlich. Dort liegen die Preise für Split-Klimaanlagen mit einer Leistungskraft von 2.5 kW inklusive Montage zwischen 800 € und 1200 €, für 3.5-kW-Klimaanlagen dagegen zwischen 1100 € und 1600 €. Die Montagekosten in Tschechien unterscheiden sich je nach Größe der installierten Anlage. In der Hauptstadt [Prag] (https://www.daibau.cz/adresar/klimatizace/praha) liegt der Preis für die Montage einer Klimaanlage der Größe S (Abstand der Geräte bis 5 m) bei 350 €, für die Größe M (bis 12 m) bei 600 € und für die Größe L (bis 20 m) bei ganzen 800 €. In [Brünn] (https://www.daibau.cz/adresar/klimatizace/brno) sind die Montagekosten für ein Gerät der Größe S mit 240 € deutlich niedriger und in [Ostrava] (https://www.daibau.cz/adresar/klimatizace/ostrava) mit 200 € noch günstiger. Der Preis für die Wartung der Split-Klimaanlagen liegt zwischen 80 € und 100 € und für deren Befüllung bei 50 €.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/23: Christian von Banhans


 

Aktien auf dem Radar:AT&S, Strabag, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Warimpex, RHI Magnesita, Wienerberger, EVN, UBM, Rosgix, DO&CO, Österreichische Post, Telekom Austria, RBI, AMS, Cleen Energy, Lenzing, Marinomed Biotech, OMV, Pierer Mobility, Porr, Rosenbauer, SBO, S Immo, Palfinger, FACC, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank, Frequentis.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER