Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Trickster, der „König der Weihnachtsmusik", reagiert und das Video erreicht 500K Aufrufe auf YouTube

07.12.2023, 3429 Zeichen
London (ots/PRNewswire) - Das Rennen um die Weihnachts-Nummer-Eins ist kein Scherz
Trickster, der österreichische Sänger und Interpret aus Linz veröffentlicht seinen aufgepeppten Mix aus Swing sowie den Weihnachtsklassikern Stille Nacht und Santa Claus Is Coming To Town mit dem Titel „Silent Night vs Santa Claus Is Coming To Town" auf Trickster Recordings über Absolute. Diese Geschichte wird mit ernstzunehmender Unterstützung in den Medien aufgebaut und das Video hat bereits mehr als 500K Aufrufe auf YouTube erreicht. Und obendrein hat der „König der Weihnachtsmusik" David Foster [16 Grammys, Produzent von 4 der meistverkauften Weihnachtsalben aller Zeiten] sein Urteil über das Album abgegeben und Trickster als „frischen Wind" bezeichnet. Irgendwie eine Mischung aus Nostalgie und eine wohlige feierliche Wärme. Dies ist der Weihnachtscocktail, von dem man nicht wusste, dass man ihn braucht: also halten Sie den Eierlikör bereit. Trickster möchte jedem Freude ins Haus bringen!
Das Video zur Single wurde in den legendären Pinewood Studios, der Heimat von James Bond, gedreht und in den Vintage-Glamour der 1940er Jahre getaucht, wobei sich einige der besten Tanztalente der Welt auf die Tanzfläche begaben, um die beeindruckende, feierliche Energie einer Weihnachtsparty im New-Orleans-Stil nachzustellen. Dies ist ein wahrer Weihnachts-Blockbuster, der von einem Team geschaffen wurde, das bereits an Herr der Ringe, Mission Impossible, Independence Day und vielen anderen Filmen gearbeitet hat und wird rechtzeitig Teil eines kompletten Weihnachtsfilms sein. Tricksters Weihnachtstitel soll gigantisch und der neue – und großartigste – Soundtrack für das Weihnachtsfest werden. Tricksters Lebensgeschichte ist einen eigenen Film wert, lasst uns also erst einmal den Fokus auf die Musik legen ….
Diese von Richard Flack [Joe Strummer, Florence and the Machine] und Trickster selbst produzierten Weihnachtslieblinge wurden in den legendären Londoner Aufnahmestudios Angel und RAK nahtlos zusammengeführt sowie in der Abbey Road zusammengemischt. Produzent Guy Chambers [Robbie Williams] ist ebenfalls mit dem Projekt verbunden. Das aufwändig inszenierte „Silent Night" vs „Santa Claus Is Coming To Town" wird von der mit dem Grammy® Award ausgezeichneten Gesangsgruppe The Swingles, einer beeindruckenden Big Band sowie einer Streichergruppe begleitet, die vom brillanten Callum Au [Quincy Jones, Michael Bublé] arrangiert und orchestriert wurde.
Tricksters Musik spricht direkt aus dem Herzen heraus. Als wendiges Talent, das über Rock, Pop, Swing und Electro hinweg produziert, arbeitet er in den besten Räumen und mit den besten Leuten, um seine Arbeit auf optimale Weise zum Leben zu erwecken. „Silent Night vs Santa Claus Is Coming To Town" folgt „Still Kicking", das auf der ganzen Welt gespielt wurde, dicht auf den Fersen.
Feiern Sie also dieses Jahr Ihre eigene Trickster-Weihnacht: es wird viel weniger vorhersehbar sein als üblich, aber sicher nicht langweilig! Trickster freut sich außerdem, dass sein Debütalbum 2024 folgen wird. Sorgen Sie dafür, dass Trickster auf Ihrer Weihnachtsliste steht.
Video – https://www.youtube.com/watch?v=Ehjq1IpAuiw
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2290479/Trickster.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2274136/Trickster_Logo.j...
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/trickster-der-konig- der-weihnachtsmusik-reagiert-und-das-video-erreicht-500k-aufrufe-auf- youtube-302007992.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart Folge #94: Welche Themen CEOs auf der Agenda haben (Josef Obergantschnig)


 

Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post, BMW.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER