Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Trillium Flow Technologies™ erwirbt Termomeccanica Pompe

20.01.2022
Stamford, Connecticut, und Houston und London und Mailand und La Spezia, Italien (ots/PRNewswire) - Wir freuen uns, mit Wirkung ab heute bekannt zu geben, dass Trillium Flow Technologies („Trillium") und Termomeccanica Pompe S.p.A. („Termomeccanica Pompe") eine gemeinsame Vereinbarung unterzeichnet haben, die die Marken Termomeccanica Pompe, Gabbioneta Pumps und Begemann unter dem Dach von Trillium in Italien zusammenführen wird. Aufgrund der üblichen behördlichen Genehmigungen gehen wir davon aus, dass die Transaktion in etwa drei bis vier Monaten abgeschlossen sein wird. Nach der Transaktion wird Termomeccanica seine Aktivitäten auf die Entwicklung der Sektoren Ökologie und Gaskompression konzentrieren, in denen seine Tochtergesellschaften TME und TMIC tätig sind.
Termomeccanica Pompe ist seit über hundert Jahren tätig und ein weltweit führendes Pumpenproduktionsunternehmen, das innovative technische Pumpen und weltweite Servicelösungen für die Branchen Strom, Entsalzung, Wasserübertragung sowie Öl und Gas anbietet. Darüber hinaus verfügt Termomeccanica Pompe über solide Kundendienstkapazitäten, die Endbenutzern zuverlässige, effiziente, reaktionsschnelle und umfassende Unterstützung bei Drehvorrichtungen bieten.
Trillium Flow Technologies, ein Portfoliounternehmen von First Reserve, hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Kunden in vollem Maße zu unterstützen, indem es ihnen leistungsorientierte Produkte und Dienstleistungen bereitstellt, mit denen sie den geschäftskritischen Anforderungen der heutigen, herausfordernden Welt gerecht werden können. Die Produkte und Dienstleistungen von Termomeccanica Pompe in Kombination mit unseren Angeboten von Gabbioneta, Floway, WEMCO1, WSP und Roto-Jet Pump machen Trillium zum perfekten Anbieter eines umfassendes Angebots an ergänzenden Pumpenprodukten, zugehörigen technischen Support und Aftermarket-Dienstleistungen.
Paolo Macchi, Geschäftsführer von Gabbioneta Pumps, erklärte: „Durch die Übernahme entsteht ein viel größerer italienischer Pumpenhersteller, indem zwei starke, seit langem etablierte Marken mit einem komplementären Produktportfolio, einer Installed Base und Servicefunktionen miteinander kombiniert werden. Die zusammengeführte Einheit wird bestens dafür positioniert sein, unsere lokalen und internationalen Kunden umfassender und wirkungsvoller zu unterstützen."
Edoardo Garibotti, Geschäftsführer von Termomeccanica Pompe, erklärte: „Ich unterstütze dieses Projekt, das die mit besten Fähigkeiten der Branche miteinander kombiniert, voll und ganz."
David Paradis, CEO von Trillium Flow Technologies, erklärte: „Termomeccanica Pompe und Gabbioneta haben unglaublich talentierte Mitarbeiter, hochentwickelte, aber unterschiedliche Angebote und umfangreiche Fertigungs- und Testmöglichkeiten. Die Zusammenführung dieser Unternehmen schafft einen bedeutenden Mehrwert für unsere Kunden und andere Interessenvertreter. Darüber hinaus passt der Zusammenschluss dieser beiden Geschäftsbereiche perfekt zu unserer M&A-Strategie und demonstriert unsere anhaltenden Bemühungen und unser Engagement für den Aufbau eines führenden Unternehmens für Strömungstechnologie, das hochtechnisierte Produkte anbietet und umfassende Unterstützung und Lösungen für den Zubehörmarkt bietet."
Informationen zu Trillium Flow Technologies
Trillium Flow Technologies ist ein weltweit tätiger Entwickler, Hersteller und Aftermarket-Dienstleister von Ventilen und Pumpen für den Einsatz in wichtigen Infrastrukturanwendungen, Energie- und breiteren industriellen Anwendungen. Über sein Portfolio von etablierten Marken bedient das Unternehmen Kunden aus den Bereichen Wasser und Abwasser, globale Stromerzeugung, Öl und Gas, Bergbau und allgemeine Prozessindustrie. Erfahren Sie mehr unter: www.trilliumflow.com
Informationen zu First Reserve
First Reserve ist eine führende, weltweit tätige Private-Equity-Firma, die sich ausschließlich auf Energie konzentriert. Mit über 35 Jahren Branchenkenntnis, Investment-Expertise und operativer Exzellenz hat das Unternehmen ein dauerhaftes Netzwerk globaler Beziehungen aufgebaut und seit seiner Gründung rund 32 Milliarden USD an Gesamtkapital aufgenommen. Die Portfoliounternehmen sind auf sechs Kontinenten tätig und decken das gesamte Energiespektrum von Öl und Gas bis hin zu Midstream und Downstream ab, einschließlich Ressourcen, Ausrüstung und Dienstleistungen sowie der zugehörigen Infrastruktur. Erfahren Sie mehr unter: www.firstreserve.com
1 WEMCO® ist ein eingetragenes Warenzeichen von FLSmidth
media@trilliumflow.com
https://www.trilliumflow.com
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko Bank, AMS, Andritz, Cleen Energy, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAP, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Continental, Hannover Rück.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A28S90
AT0000A2SL24

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Am Freitag Verbund, Wienerberger und Post gut erwischt (Depot Kommentar)
    Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel, Andi Ogris Antworten
    Star der Stunde: EVN 0.88%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: voestalpine(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.47%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 3.01%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(1), AT&S(1), OMV(1), Uniqa(1)
    Wiener Börse zu Mittag stärker: Verbund, Do&Co und FACC gesucht