Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





TÜV AUSTRIA Annual Report 2018

19.06.2019
Wien (OTS) - 2018 war für die [TÜV AUSTRIA Group] (http://www.tuvaustria.com) das zweite Jahr in Folge mit einer zweistelligen Wachstumsrate sowohl beim Umsatz als auch beim Betriebserfolg. Mit dieser Wachstumsrate liegt der [TÜV AUSTRIA] (http://www.tuv.at/mehrdrin) deutlich über dem Markt und dem vergleichbaren Mitbewerb. Insgesamt lag der Umsatz bei 205,7 Millionen Euro.
Die dynamische Entwicklung des österreichischen TÜV ist jetzt im aktuellen [Annual Report 2018] (http://www.tuv.at/annualreport) nachzulesen.
Auf 120 Seiten werden Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich Testing, Training, Inspection, Consulting und Certification beleuchtet sowie innovative Lösungen für Kunden und Partner vorgestellt. Ein thematischer Schwerpunkt liegt diesmal bei der Vorstellung von Safety- und Security-Lösungen in den Bereichen Industrie 4.0, Internet of Things und Automatisierung.
TÜV AUSTRIA, der österreichische TÜV, gegründet 1872, ist komplett unabhängig. Gewinne werden ausschließlich ins Unternehmen, neue Ideen, Konzepte und vor allem in Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investiert. Ein lohnendes Investment: Es reduziert die Abhängigkeit von einzelnen Märkten und trägt zu einem Plus an Stabilität als Unternehmensgruppe bei. Ende 2018 waren weltweit mehr als 1700 Mitarbeiter für die TÜV AUSTRIA Group tätig.
Der [TÜV AUSTRIA Group Annual Report] (http://www.tuv.at/annualreport) ist ab sofort unter [www.tuv.at/annualreport] (http://www.tuv.at/annualreport) verfügbar
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , Lenzing , Frequentis , Amag , Valneva , Rosenbauer , FACC , OMV , Palfinger , EVN , Österreichische Post , Semperit , Zumtobel , SBO , Henkel , adidas , Merck KGaA , Deutsche Telekom , SAP , Fresenius , Wirecard , Aumann , Deutsche Bank , RBI .


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER