Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Überdurchschnittliche Studierendenzufriedenheit erneut bestätigt

15.07.2020
Krems (OTS) - Mit der Traumnote von 8,5 von 10 möglichen Punkten schnitt die IMC Fachhochschule Krems beim „Universum Talent Research 2020“ bereits fast 10 Jahre in Folge in der wichtigsten Kategorie, der Studierendenzufriedenheit, exzellent ab. Bei der Zufriedenheit mit den Karriereservices lag der Wert bei hervorragenden 7,7 Punkten.
Auch dieses Jahr schnitt die IMC FH Krems wieder überdurchschnittlich gut in der Kategorie „Hochschulzufriedenheit“ ab und erreichte ein Gesamtergebnis von 8,5 von 10 möglichen Punkten, 32 % der Studierenden gaben sogar an „extrem zufrieden“ mit ihrer Hochschulwahl zu sein.
Abgefragt wurde neben der generellen Zufriedenheit mit der Hochschule auch, ob sich die Studierenden bei erneuter Wahl der Hochschule wieder für dieselbe Hochschule entscheiden würden. Auch hier sind die Ergebnisse für die Kremser Hochschule erfreulich: 95 % der Studierenden würden sich rückblickend wieder für die IMC FH Krems entscheiden.
Zwtl.: International, modern, innovativ & gut organisiert
Das sind die Eigenschaften, die die Studierenden der IMC FH Krems am meisten mit der Fachhochschule verbinden. Positiv hervorgehoben werden außerdem die einzigartigen und hochwertigen Studienprogramme, die hervorragenden Lehrenden, die kreative und dynamische Atmosphäre sowie die hohe Anzahl an internationalen Kommilitoninnen und Kommilitonen.
Besonders schätzen die Studierenden das freundliche und professionelle Umfeld an der Hochschule, die exzellente Bildung, die Möglichkeit im Ausland zu studieren und den Standort vor den Toren der Wachau. Mit Blick auf den Berufseinstieg nach dem Studium wird besonders der Fokus auf eine professionelle Entwicklung, die guten Beschäftigungschancen und der gute Ruf der Hochschule unter den Arbeitsgebern gewürdigt.
Zwtl.: Ein Turbo für den Karrierestart
Ein kompetenter Partner für den Karrierestart ist die Serviceabteilung „IMC Career Center“. Sie bietet den Studierenden bereits während des Studiums einen echten Mehrwert und steht ihnen unterstützend und beratend zur Seite. Die Online-Job-Plattform „Jobteaser“, die seit September 2018 in Betrieb ist, bringt ebenso Spitzenresultate: Mit 2.513 Registrierungen und mehr als 2.000 Stellenangeboten pro Jahr spielt diese Plattform eine wichtige Rolle bei der der Praktikums- und Jobsuche für Studierende aber auch für Absolventinnen und Absolventen. Immerhin 76 % der Studierenden nutzen die vom IMC Career Center angebotenen Services. Auch hier liegt die Zufriedenheit mit den Karriereservices mit 7,7 Punkten weit über dem Österreichschnitt von 6,2.
Zwtl.: Vorreiterrolle und hohe Qualität der Lehre
„Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir fast 10 Jahre in Folge so überdurchschnittlich gute Ergebnisse bei der Universum Talent Research Studie in den Kategorien Karriereservices, Image und Reputation unserer FH erzielen konnten. Als international ausgerichtete Fachhochschule müssen wir „vorne“ sein, innovative Wege beschreiten und Bestehendes infrage stellen, um international anerkannt zu sein. Wir haben ein klares Ziel: Die IMC Fachhochschule Krems soll auf dem nationalen und auf den internationalen Märkten in ihren etablierten Kernbereichen Wirtschaft, Gesundheit und Life Sciences als Vorreiterin positiv wahrgenommen werden,“ erläutert Karl Ennsfellner, Geschäftsführer der IMC FH Krems.
Zwtl.: Über UNIVERSUM
[Universum] (http://universumglobal.com/) arbeitet mit den wichtigsten Hochschulen weltweit zusammen und ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen und der globale Spezialist für Employer Branding. Seit über 30 Jahren unterstützt Universum Unternehmen dabei, ihre Arbeitgebermarke nachhaltig zu stärken und die richtigen Talente anzuziehen und zu binden. Durch Partnerschaft mit tausenden von Hochschulen und Organisationen werden jährlich über 1 Million Talente befragt. Von November 2019 bis April 2020 nahmen in Österreich insgesamt 10.249 Studierende, davon 602 der IMC Fachhochschule Krems, an der Umfrage teil.
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, Zumtobel, Wienerberger, voestalpine, UBM, RBI, Uniqa, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, Lenzing, Österreichische Post, OMV, Addiko Bank, Rosgix, DO&CO, Polytec, Stadlauer Malzfabrik AG, Deutsche Post, adidas, E.ON , Deutsche Telekom, Bayer, Münchener Rück, HeidelbergCement, Continental.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER