Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.02.2020
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Fusion/Übernahme/Beteiligung/Strategische Unternehmensentscheidungen 19.02.2020
Wien - UNIQA hat am 19.11.2019 die Prüfung einer Zusammenführung von UNIQA Insurance Group AG ("UIG"), von UNIQA Österreich Versicherungen AG ("UAT") und von UNIQA International AG ("UI") durch Verschmelzung voraussichtlich im Jahr 2020 bekanntgegeben.
Vorstand und Aufsichtsrat von UIG haben nach Abschluss der Prüfungen am heutigen Tag beschlossen, UI als übertragende Gesellschaft mit UAT als übernehmender Gesellschaft im Laufe des Jahres 2020 und vorbehaltlich der Erlangung aller aufsichtsbehördlichen Genehmigungen zu verschmelzen. UIG bleibt als Holdinggesellschaft bis auf weiteres bestehen. UIG wird allerdings weitere Funktionen und ihre Beteiligungen an bestimmten Servicegesellschaften an UAT übertragen, insbesondere alle gruppeninternen Dienstleistungen. Das Rückversicherungsgeschäft von UIG soll unter Aufgabe der Rückversicherungskonzession an UAT und/oder UNIQA Re AG, Zürich, übertragen werden.
Durch die beschlossene Umstrukturierung werden die beabsichtigte weitere Vereinfachung und Straffung der Konzernstruktur, die effizientere Steuerung der Gruppe, die Verschlankung der Führungsstruktur sowie eine Verstärkung der kundenorientierten Organisation erreicht.

Emittent: UNIQA Insurance Group AG Untere Donaustraße 21 A-1029 Wien Telefon: 01/211 75-0 FAX: Email: investor.relations@uniqa.at WWW: http://www.uniqagroup.com ISIN: AT0000821103 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch
 

Bildnachweis

1. 27.8.: Michael Oplustil läutet die Opening Bell für Dienstag. Der IR-Chef der Uniqa, die ja unter den Dividenkings in Europa ist, ist mit seinem Unternehmen bei der "Kampagne pro Aktie" dabei http://www.uniqa.at http://www.boerse-social.com/kampagne-pro-aktie   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford , Wirecard .


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER




Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Wirecard
    Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Niveau von Mitte März