Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: Uniqa 12,75% vor Generali Assicuraz. 6,32%, Zurich Insurance 5,72%, Swiss Re 5,59%, AXA 5,32%, Allianz 2,34%, VIG 1,67%, Talanx 1,31%, Münchener Rück 0,13% und Hannover Rück -0,41%.

In der Monatssicht ist vorne: AXA 25,98% vor Uniqa 23,8% , Allianz 19,42% , Swiss Re 18,32% , Zurich Insurance 16,76% , Generali Assicuraz. 16,68% , Hannover Rück 12,89% , Münchener Rück 11,28% , Talanx 11,06% und VIG 5,4% . Weitere Highlights: Uniqa ist nun 3 Tage im Plus (8,79% Zuwachs von 5,69 auf 6,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Zurich Insurance -7,88% (Vorjahr: 35,48 Prozent) im Minus. Dahinter Allianz -10,53% (Vorjahr: 24,7 Prozent) und Münchener Rück -10,72% (Vorjahr: 38,02 Prozent). Uniqa -31,94% (Vorjahr: 15,71 Prozent) im Minus. Dahinter Talanx -29,97% (Vorjahr: 48,26 Prozent) und Swiss Re -25,24% (Vorjahr: 20,62 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Allianz 11,28%, Zurich Insurance 9,31% und AXA 8,91%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Talanx -4,13% und Uniqa -0,05%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Zurich Insurance-Aktie am besten: 11,33% Plus. Dahinter Talanx mit +0,68% , Münchener Rück mit +0,38% , Generali Assicuraz. mit +0,19% , Hannover Rück mit +0,1% , Allianz mit -0,07% , VIG mit -0,2% , Uniqa mit -0,32% , AXA mit -0,97% und Swiss Re mit -14,83% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist -20,34% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Solar: 110,9% Show latest Report (21.11.2020)
2. Börseneulinge 2019: 46,6% Show latest Report (21.11.2020)
3. Energie: 46,04% Show latest Report (21.11.2020)
4. Computer, Software & Internet : 42,93% Show latest Report (21.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,09% Show latest Report (21.11.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 24,36% Show latest Report (21.11.2020)
7. Post: 24,22% Show latest Report (21.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 17,85%
9. Licht und Beleuchtung: 9,37% Show latest Report (21.11.2020)
10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,97% Show latest Report (21.11.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: 5,94% Show latest Report (21.11.2020)
12. Gaming: 2,13% Show latest Report (21.11.2020)
13. Zykliker Österreich: 0,82% Show latest Report (14.11.2020)
14. Global Innovation 1000: -0,68% Show latest Report (21.11.2020)
15. Konsumgüter: -0,96% Show latest Report (21.11.2020)
16. Crane: -1,53% Show latest Report (21.11.2020)
17. MSCI World Biggest 10: -5,13% Show latest Report (21.11.2020)
18. Aluminium: -5,58%
19. Sport: -6% Show latest Report (21.11.2020)
20. Media: -7% Show latest Report (21.11.2020)
21. OÖ10 Members: -7,22% Show latest Report (21.11.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -8,72% Show latest Report (21.11.2020)
23. Immobilien: -9,48% Show latest Report (21.11.2020)
24. Bau & Baustoffe: -14,42% Show latest Report (21.11.2020)
25. Banken: -17,7% Show latest Report (21.11.2020)
26. Telekom: -17,98% Show latest Report (21.11.2020)
27. Stahl: -18,02% Show latest Report (21.11.2020)
28. Luftfahrt & Reise: -18,11% Show latest Report (21.11.2020)
29. Big Greeks: -18,29% Show latest Report (21.11.2020)
30. Versicherer: -20,34% Show latest Report (14.11.2020)
31. Rohstoffaktien: -21,88% Show latest Report (21.11.2020)
32. Ölindustrie: -38,82% Show latest Report (21.11.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu ALV (20.11.)

20.11.2020: 10 ST. Gewinnmitnahme

Excalibour
zu ALV (19.11.)

Gewinnmitnahme / Reduzierung Portfolioanteil 

YourStudent
zu ALV (17.11.)

Auch hier bin ich sehr glücklich mit dem kurzfristigen Gewinn. Beim nächsten Kursverlust kaufe ich bestimmt nochmal, aber momentan ist Cash wichtiger, falls es wieder bergab geht.

IWW
zu CS (17.11.)

Innerhalb von wenigen Tagen einen Kursgewinn von 25% mit einem klassischen Titel wie AXA .... das reicht mir fürs Erste. Auch wenn die 200 Tagelinie nach oben durchbrochen wurde, dürfte der Kurs m.E. demnächst nur konsolidieren. Da ich zukunftsträchtiger investieren möchte, verlässt AXA das Depot wieder, aber wer weiß ...



 

Bildnachweis

1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 21.11.2020

2. Versicherer, Versicherung, Unfall, Autounfall, Schaden, Begutachtung, Gutachten, Schadensbegutachtung, Meldung, Schadensmeldung, http://www.shutterstock.com/de/pic-221542726/stock-photo-side-view-of-writing-on-clipboard-while-insurance-agent-examining-car-after-accident.html



Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, Porr, ATX, ATX Prime, Rosgix, AT&S, Erste Group, OMV, Zumtobel, Josef Manner & Comp. AG, UIAG, Semperit, Pierer Mobility AG.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner