Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







08.08.2020

In der Wochensicht ist vorne: Uniqa 3,19% vor Münchener Rück 2,8%, Zurich Insurance 1,78%, Generali Assicuraz. 1,01%, VIG 0,85%, Allianz 0,85%, AXA -1,07%, Swiss Re -1,21%, Talanx -1,42% und Hannover Rück -3,35%.

In der Monatssicht ist vorne: Zurich Insurance 0,12% vor Münchener Rück -0,77% , Allianz -3,69% , VIG -5,44% , Generali Assicuraz. -6,27% , Swiss Re -7,05% , Uniqa -9,39% , Hannover Rück -9,88% , Talanx -10,35% und AXA -11,4% . Weitere Highlights: Swiss Re ist nun 3 Tage im Minus (3,06% Verlust von 72,58 auf 70,36), ebenso Allianz 3 Tage im Minus (2,1% Verlust von 181,54 auf 177,72), Zurich Insurance 3 Tage im Minus (1,15% Verlust von 346,4 auf 342,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Münchener Rück -12,13% (Vorjahr: 38,02 Prozent) im Minus. Dahinter Zurich Insurance -13,77% (Vorjahr: 35,48 Prozent) und Allianz -18,63% (Vorjahr: 24,7 Prozent). Uniqa -39,53% (Vorjahr: 15,71 Prozent) im Minus. Dahinter Swiss Re -35,27% (Vorjahr: 20,62 Prozent) und AXA -32,14% (Vorjahr: 33,63 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: keiner.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Uniqa -26,46%, Swiss Re -20,4% und Talanx -19,01%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Zurich Insurance-Aktie am besten: 5,3% Plus. Dahinter AXA mit +1,05% , Talanx mit +0,85% , Hannover Rück mit +0,69% , Allianz mit +0,26% , Münchener Rück mit +0,11% , VIG mit +0,11% , Uniqa mit -0,09% , Generali Assicuraz. mit -2,08% und Swiss Re mit -26,35% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist -25,72% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Energie: 26,03% Show latest Report (08.08.2020)
2. Computer, Software & Internet : 21,3% Show latest Report (08.08.2020)
3. Solar: 18,07% Show latest Report (08.08.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 17,62% Show latest Report (08.08.2020)
5. Börseneulinge 2019: 15,27% Show latest Report (08.08.2020)
6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,16% Show latest Report (08.08.2020)
7. Post: 6,26% Show latest Report (08.08.2020)
8. Licht und Beleuchtung: 3,91% Show latest Report (08.08.2020)
9. Deutsche Nebenwerte: -2,59% Show latest Report (08.08.2020)
10. Runplugged Running Stocks: -2,73%
11. Auto, Motor und Zulieferer: -3,06% Show latest Report (08.08.2020)
12. Konsumgüter: -4,54% Show latest Report (08.08.2020)
13. Aluminium: -5,08%
14. Global Innovation 1000: -6,2% Show latest Report (08.08.2020)
15. Immobilien: -7,97% Show latest Report (08.08.2020)
16. MSCI World Biggest 10: -8,68% Show latest Report (08.08.2020)
17. Rohstoffaktien: -10,02% Show latest Report (08.08.2020)
18. Zykliker Österreich: -11,84% Show latest Report (01.08.2020)
19. Telekom: -13,5% Show latest Report (08.08.2020)
20. Crane: -14,8% Show latest Report (08.08.2020)
21. Sport: -14,95% Show latest Report (08.08.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -15,91% Show latest Report (08.08.2020)
23. Gaming: -16,41% Show latest Report (08.08.2020)
24. Media: -19,18% Show latest Report (08.08.2020)
25. Big Greeks: -19,71% Show latest Report (08.08.2020)
26. Stahl: -22,96% Show latest Report (08.08.2020)
27. OÖ10 Members: -23,52% Show latest Report (08.08.2020)
28. Bau & Baustoffe: -24,73% Show latest Report (08.08.2020)
29. Banken: -25,64% Show latest Report (08.08.2020)
30. Versicherer: -25,72% Show latest Report (01.08.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -31,14% Show latest Report (08.08.2020)
32. Ölindustrie: -35,46% Show latest Report (08.08.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

ArthurDent
zu ZURN (04.08.)

Verlustbegrenzung.

DanielLimper
zu HNR1 (03.08.)

03.08.2020: interessantes Geschäftsmodell; überzeugende Zahlen ("kleine Allianz"); langfristig Wachstum erwartet

SecureInvester
zu ALV (05.08.)

Allianz - veröffentlichte heute die Q2 Zahlen. Unterm Strich stand ein operatives Quartalsergebnis von 2,6 Mrd. Euro in den Büchern. Für das erste Halbjahr 2020 beträgt das operative Ergebnis somit 4,9 Mrd. EUR, wovon ein Überschuß von rund 2,9 Mrd. EUR auf die Anteilseigner entfällt, ein Minus von ca. 29 %. Durch Covid-19 erzeugte Schäden summieren sich mittlerweile auf 1,2 Mrd. EUR. Die Zahlen verdeultichen jedoch, dass die Allianz trotz der Corona-Pandemie ein robustes Investment und nach wie vor sehr rentabel ist. Für das Gesamtjahr traut man der Allianz nun noch ein Ergebnis von etwas mehr als 10 Mrd EUR zu. Bäte signalisierte bereits die Dividende aus dem Vorjahr (9,6 €) halten zu wollen, was der Aktie heute eigentlich einen Schub hätte verpassen müssen. Leider blieb eine postive Reaktion vorerst aus. Dennoch denke ich, dass wir mit der Allianz mittel- bis langfristig sehr gut aufgestellt sind.

tradsam
zu MUV2 (06.08.)

Die Aktien der MUENCH.RUECKVERS. wurden ausgestoppt.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 08.08.2020

2. Versicherung, Schutz, Versicherer, http://www.shutterstock.com/de/pic-167065115/stock-photo-insurance-concept-german-language.html



Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner