Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Uniqa Ventures resümiert nach den ersten fünf Jahren: 30 Beteiligungen, zweistellige Rendite

17.06.2021

Uniqa Ventures resümiert nach den ersten fünf Jahren: 30 Beteiligungen in ganz Europa – von Spanien bis Finnland, von Irland bis Russland – an Startups aus den Bereichen FinTech, InsurTech und HealthTech und eine "solide zweistellige Rendite". Die bis dato erfolgreichsten Investments sind laut Uniqa Ventures: Twisto, Bitpanda, Wayflyer im Bereich FinTech, Luko, Omnius und INSLY (InsurTech) sowie Telemedico, Second Nature und Bestdoctor (HealthTech).

Das durchschnittliche Investitionsvolumen bewegt sich im Bereich von 1 Mio. bis 5 Mio. Euro und wird vor allem zukunftsträchtigen Unternehmen in der frühen Wachstumsphase (Growth Stage/Series A) mit einem bewiesenen Produkt-Markt-Fit zur Verfügung gestellt. Bisher wurden bereits über 50 Mio. Euro in Startups aus Österreich und anderen Teilen Europas investiert – das Verhältnis hierbei bewegt sich 50:50 zwischen Westeuropa und CEE. „Uniqa Ventures bietet einen geschützten Raum für mutige Zukunftsinvestments, um frühzeitig neue Trends sowie innovative Geschäftsmodelle zu erkunden und vom technologisch und sozio-ökonomisch induzierten Wandel sowie der Transformation traditioneller Branchen wie dem Finanz-, Versicherungs- und Gesundheitssektor zu profitieren. Dabei agieren wir wie ein klassischer Venture Capital Fonds nach streng finanziellen Kriterien. Wir freuen uns, dass wir bereits einige der besten Gründer-Teams in Europa von unserem Mehrwert überzeugen konnten und somit heute ein wirklich spannendes Portfolio mit großem Potenzial vorhanden ist”, meint Andreas Nemeth, CEO & Managing Partner Uniqa Ventures GmbH.


 

Bildnachweis

1. Uniqa Ventures hält fünf Jahre nach ihrer Gründung 30 Beteiligungen in ganz Europa – von Spanien bis Finnland, von Irland bis Russland – an Startups aus den Bereichen FinTech, InsurTech und HealthTech. Ein Unicorn, 5 Exits und eine bis dato solide zweistellige Rendite unterstreichen den bisherigen Erfolg. Im Bild: Das Team von Uniqa Ventures, Credit: Uniqa Ventures/Unterberger   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM, Siemens, Vonovia SE, SAP, Deutsche Post, adidas, Henkel, Covestro, MTU Aero Engines.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Uniqa Ventures hält fünf Jahre nach ihrer Gründung 30 Beteiligungen in ganz Europa – von Spanien bis Finnland, von Irland bis Russland – an Startups aus den Bereichen FinTech, InsurTech und HealthTech. Ein Unicorn, 5 Exits und eine bis dato solide zweistellige Rendite unterstreichen den bisherigen Erfolg. Im Bild: Das Team von Uniqa Ventures, Credit: Uniqa Ventures/Unterberger



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

wikifolio Financial Technologies AG

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2R952
AT0000A284P0
AT0000A2NXW5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Semperit 1.18%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Strabag(4), S&T(2), FACC(1), voestalpine(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: EVN -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.76%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(5), Agrana(1), RBI(1)
    ATX TR war heute im Frühgeschäft virtuell auf All-time-High-Niveau
    Star der Stunde: Semperit 0.77%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.81%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(12), RBI(4), Flughafen Wien(1), AMS(1)