Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







03.02.2023, 3439 Zeichen

Auf dem Radar: AT&S
AT&S hatte in den letzten 5 Handelstagen um +94.9% mehr Handelsvolumen als im ytd-Umsatz-Schnitt. Der beste Tag war der Donnerstag mit 19.775.285 Euro. Die begleitende Performance der Aktie betrug -5.43%. Stieg am Donnerstag um 5,17 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 350% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 4,69 Prozent Minus. AT&S hat am Donnerstag 5,17% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als AT&S 5,83% zulegte.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  31,95 /32,00
Veränderung zu letztem SK: 4,84%

Auf dem Radar: Strabag
Strabag hatte in den letzten 5 Handelstagen um +68.0% mehr Handelsvolumen als im ytd-Umsatz-Schnitt. Der beste Tag war der Montag mit 1.956.875 Euro. Die begleitende Performance der Aktie betrug -2.32%. Die Aktie der Strabag schwankte in den vergangenen 10 Tagen im Schnitt um 0,41 Pro­zent, während die durchschnittliche Tagessschwankung in der 200-Tage-Sicht bei 0,9 Prozent lag. Die Agilität ist bei 46 Prozent des Schnitts.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  38,00 /38,00
Veränderung zu letztem SK: 0,26%

Auf dem Radar: Polytec Group
Polytec Group hatte in den letzten 5 Handelstagen um +66.4% mehr Handelsvolumen als im ytd-Umsatz-Schnitt. Der beste Tag war der Donnerstag mit 564.574 Euro. Die begleitende Performance der Aktie betrug -2.19%.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  4,80 /4,87
Veränderung zu letztem SK: -1,68%

Auf dem Radar: S Immo
Stieg am Donnerstag um 3,05 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 51% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 8,17 Prozent Plus. Die Aktie der S Immo schwankte in den vergangenen 10 Tagen im Schnitt um 2,45 Pro­zent, während die durchschnittliche Tagessschwankung in der 200-Tage-Sicht bei nur 1 Prozent lag. Die Agilität ist 145 Prozent über dem Schnitt.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  13,36 /13,48
Veränderung zu letztem SK: -0,59%

Auf dem Radar: Palfinger
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (28,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 21,35 Prozent im Plus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  28,25 /28,40
Veränderung zu letztem SK: -1,31%

Auf dem Radar: FACC
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (6,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 18,17 Prozent im Plus. Die Aktie der FACC schwankte in den vergangenen 10 Tagen im Schnitt um 0,77 Pro­zent, während die durchschnittliche Tagessschwankung in der 200-Tage-Sicht bei 1,69 Prozent lag. Die Agilität ist bei 46 Prozent des Schnitts.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  6,66 /6,69
Veränderung zu letztem SK: -0,37%

Auf dem Radar: Agrana
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (16,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 11,71 Prozent im Plus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  16,75 /16,90
Veränderung zu letztem SK: 0,75%

CEO-Ranking: Bei dieser BSNgine-Auswertung geht es um die gerade heißeste Aktie in Wien. Es fließt am stärksten die aktuelle Formkurve nach Performance ein, aber auch das eine oder andere Historische, die Newslage sowie die aktuellen eigenen Handelsvolumina im Vergleich mit der eigenen Handelsvolumina-Vergangenheit. Nr. 1 aktuell:

1. (3.) ↑ Andreas Klauser (Palfinger), 114 Punkte. (Tag als Leader) Zum Chart
2. (5.) ↑ Heimo Scheuch (Wienerberger), 91 Punkte. Zum Chart
3. (2.) ↓ Thomas Winkler (UBM), 80 Punkte. Zum Chart

(Der Input von #gabb Radar für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.02.)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner