Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.08.2020

Auf dem Radar: Wienerberger
Zuletzt 6 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 13,81 Prozent gewonnen (Einzeltage: 4,44; 4,44; 0,68; 0,59; 1,59; 1,41). Stieg am Donnerstag um 4,44 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 144% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,53 Prozent Minus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  21,84 /21,90
Veränderung zu letztem SK: -3,14%

Auf dem Radar: Marinomed Biotech
Marinomed Biotech ist bei 97.75 unter den MA200 gegangen. Davor 28 Tage darüber.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  96,50 /99,00
Veränderung zu letztem SK: -0,76%

Auf dem Radar: Österreichische Post
Mit 100,00 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten österreichischen Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  28,75 /29,00
Veränderung zu letztem SK: 0,26%

Auf dem Radar: voestalpine
Mit 53,33 Prozent Sells jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten österreichischen Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Verkäufer-Anteil.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  20,89 /20,94
Veränderung zu letztem SK: -1,62%

(Der Input von #gabb Radar für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.08.)


 

Bildnachweis

1. BSNgine, man, T-shirt, muscles   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, VIG, Mayr-Melnhof, Warimpex, UBM, Zumtobel, AMS, voestalpine, Wienerberger, AT&S, Österreichische Post, Andritz, Flughafen Wien, SBO, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, Marinomed Biotech.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner