Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VIG will Nachhaltigkeits-Anleihe begeben

20.01.2021

Die Vienna Insurance Group will eine Senior-Nachhaltigkeitsanleihe begeben. Im Zentrum steht dabei der Ausbau der Investments in sozial und ökologisch nachhaltige Projekte, so die Vienna Insurance Group. Die Senior-Nachhaltigkeitsanleihe soll - abhängig von den Marktgegebenheiten - ein Volumen von 500 Mio. Euro ausweisen und im 1. Halbjahr 2021 begeben werden. Die Ausgestaltung und der Emissionszeitpunkt sind noch nicht finalisiert. Die Emissionsdetails sowie das Sustainability Bond Framework inkl. Second Party Opinion einer unabhängigen Ratingagentur werden im Zuge der Emission veröffentlicht, heißt es. Im Hinblick auf die vorhandenen Kapazitäten und unter Nutzung des aktuell günstigen Umfelds wurde weiters die Begebung einer Nachranganleihe mit einem Gesamtvolumen von 300 Mio. Euro als Restricted-Tier-1-Instrument initiiert. Dieses Instrument wird zur Gänze vom Hauptaktionär der Vienna Insurance Group, dem Wiener Städtischen Versicherungsverein, gezeichnet werden.


 

Bildnachweis

1. Ringturm (Bild: Wiener Städtische)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, UBM, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Cleen Energy, Bawag, AMS, FACC, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Rosenbauer, Semperit, Oberbank AG Stamm, Wiener Privatbank, BKS Bank Stamm, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ringturm (Bild: Wiener Städtische)