Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Von D2D2T zu F2F2X: Huawei stellt eine neue Option für die Backup-Speicherung vor

24.09.2021
Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Auf der Huawei Connect 2021 stellte Huawei eine neue, revolutionäre Option für die Backup-Speicherung vor: den Übergang von D2D2T (Disk-to-Disk-to-Tape) zu F2F2X (Flash-to-Flash-to-Everything). Dieser Trend ist bereits deutlich erkennbar und die Einführung von Flash-basierten Primärspeichern führt bereits zur Beschleunigung verschiedener Rechenzentrumsszenarien und Workloads.
Im digitalen Zeitalter sind Daten das neue Gold. Aktuell ist zu beobachten, dass sich die Primärspeicherung zunehmend weg von Spindel-Festplatten und hin zu Flash-basierten Technologien verlagert. Doch während die Primärspeicherung bereits auf Flash umgestellt wird, bleibt die gesamte Speicherinfrastruktur, insbesondere die Schutztechnologie, weiterhin veraltet. Das D2D2T-Format wurde vor 15 Jahren eingeführt und ist daher nicht mehr in der Lage, neue Probleme zu lösen:
* Die zunehmende Menge an wichtigen Anwendungsdaten führt zu einer Verlängerung der für das Backup benötigten Zeit - eine große Herausforderung für Unternehmen.
* Bei Systemausfällen ist es Kunden am wichtigsten, die Daten so schnell wie möglich wiederherzustellen, aber die Technologie alten Stils verursacht lange und unvorhersehbare Wiederherstellungszeiten.
* Die Workloads laufen den ganzen Tag, und wenn die Bearbeitung des Backups fehlschlägt, müssen die O&M-Ingenieur*innen möglicherweise mitten in der Nacht aufstehen, um den Job neu zu starten. Passiert es während der Arbeitszeit, hat dies oft Auswirkungen auf die Leistung des Systems.
Der Wechsel von D2D2T zu F2F2X war daher überfällig. Um die Umstellung zu erleichtern, muss der Backup-Speicher erheblich leistungsfähiger werden. So muss die Wiederherstellung definitiv optimiert werden, um beispielsweise eine niedrigere RTO zu gewährleisten und die sofortige Wiederherstellung und die Wiederverwendung von Daten zu ermöglichen. "Auf Grund der neuen Entwicklungen in der Branche müssen wir überdenken, wie Daten sicher auf dritten Plattformen, wie der öffentlichen oder privaten Cloud eines Unternehmens, sowie auf plattenbasierten Systemen, Bändern und Blue-rays gespeichert werden können", sagte Michael Fan, Direktor der Abteilung Data Storage Solution Sales von Huawei Enterprise BG.
Huawei ist Vorreiter bei vielen Branchentrends und Erkenntnissen und weiß, dass das Flash-basierte F2F2X-System den dedizierten Backup-Speicher neu definieren und großen Unternehmen völlig neue Möglichkeiten eröffnen wird. Die zukunftsweisende Huawei OceanProtect Backup Storage bietet die folgenden 4 Vorteile:
* Schnelle Datensicherung und Wiederherstellung: Als All-Flash-System verfügt OceanProtect über branchenführende Schnelligkeit und gewährleistet damit einen überschaulichen Zeitraum für Sicherung und Wiederherstellung.
* Integrierte Algorithmen: Inline-Deduplizierung, Komprimierung und Verdichtung mit variabler Länge bietet die höchste Datenreduzierung der Branche.
* Innovation: Huawei investiert in die besten Technologien der All-Flash-Storage-Branche und patentiert diese. Dadurch kann das Unternehmen die solidesten Systeme der Welt anbieten.
* Offenheit: Die Lösungen von Huawei sind so konzipiert, dass sie sich an neue Ökosysteme wie Container, Big Data und Cloud-Backup anpassen und so gemeinsam mit unseren Kunden wachsen können.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die OceanProtect Backup Storage Website.
 

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Vamed AG Headquarter
Wolfgang Denzel Auto AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2NXW5
AT0000A2SL57
AT0000A2NXY1

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), Wienerberger(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
    PIC zu RBI
    Star der Stunde: Porr 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), AT&S(2), Immofinanz(1), Pierer Mobility(1), RBI(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz
    Star der Stunde: Semperit 0.35%, Rutsch der Stunde: FACC -1.21%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(2), AT&S(2), AMS(1), Zumtobel(1), Frequentis(1)