Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







03.07.2020

    SK last day   L&S- Indikation
Roche GS ROG 245.60   (02.07.)
311.20/ 312.50
 
26.97%
11:19:24
Roche Holding RHO 247.60   (02.07.)
307.60/ 309.20
 
24.56%
11:19:24
Garmin GEY 70.00   (--)
85.43/ 88.21
 
24.03%
11:06:17
SolarWorld SWV 0.06   (02.07.)
0.04/ 0.10
 
16.67%
22:33:30
Paion PA8 2.69   (02.07.)
3.08/ 3.09
 
14.68%
11:15:51
 
Eyemaxx Real Estate BNT1 7.28   (16.06.)
6.46/ 6.56
 
-10.58%
11:05:55
Credit Suisse CSGN 10.49   (02.07.)
9.27/ 9.31
 
-11.39%
11:19:26
Axel Springer SPR 62.60   (02.07.)
55.00/ 55.35
 
-11.86%
17:08:15
Swiss Re SREN 89.02   (02.07.)
69.52/ 69.84
 
-21.73%
11:19:24
Thomas Cook Group TCG 0.01   (--)
0.00/ 0.00
 
-100.00%
07:46:12
 
Paion
03.07 06:55
GIF | STAGIF
Stars and Starlets - GIF
Darauf habe ich spekuliert, wie aus den anderen Beiträgen zu Paion hervorgeht – die Zulassung in den USA ist da!
02.07 20:43
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
PAION gab heute Abend noch die Marktzulassung für REMIMAZOLAM bekannt - hierzu hatte ich in meinem wikifolio Update gestern Abend geschrieben, dass es wahrscheinlich zu einer Zulassung in den kommenden Tagen auf dem wichtigen US-Markt kommen könnte. Nun ist diese heute schon erfolgt - die Aktie bricht nach oben mit rund 35% aus - aktuell steht der Kurs bei Börsenschluss bei 3,59 Euro.  PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVOTM) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA DURCH DIE FDA BEKANNT - PAION erhält von Cosmo eine Meilensteinzahlung in Höhe von EUR 15 Mio. und gestaffelte Lizenzgebühren auf die Nettoerlöse zwischen 20 % und 25 % - Acacia, verantwortlich für die Vermarktung von BYFAVOTM (Remimazolam) in den USA, plant den Vermarktungsstart in der zweiten Jahreshälfte 2020 - Telefonkonferenz von Acacia geplant für Montag, 6. Juli 2020, 15:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr EDT) Aachen, 02. Juli 2020 - Das Specialty-Pharma-Unternehmen PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8) gibt heute bekannt, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) BYFAVOTM (Remimazolam) für die Einleitung und Aufrechterhaltung einer Kurzsedierung bei Erwachsenen, die sich einem bis zu 30-minütigen Eingriff unterziehen, zugelassen hat. BYFAVOTM ist ein intravenöses Benzodiazepin-Sedativum mit einem sehr schnellen Wirkeintritt und Abklingen der Wirkung zur Verwendung bei invasiven medizinischen Verfahren wie etwa Koloskopien und Bronchoskopien, die bis zu 30 Minuten dauern. In den USA finden jährlich etwa 25 Millionen solcher Untersuchungen statt, von denen rund 90 % mit einer moderaten Sedierung des Patienten erfolgen. Remimazolam ist auch in der Entwicklung für die Allgemeinanästhesie. PAION hat BYFAVOTM entwickelt, einschließlich der Durchführung von drei klinischen Phase-III-Studien, und gewährte Cosmo Pharmaceuticals NV (Cosmo) 2016 die exklusiven Rechte zur Entwicklung und Vermarktung von BYFAVOTM in den USA. Im Januar 2020 hat Cosmo die kommerziellen Rechte an BYFAVOTM in den USA an Acacia Pharma unterlizenziert. Gemäß den Bedingungen der Lizenzvereinbarung mit Cosmo erhält PAION von Cosmo eine Meilensteinzahlung in Höhe von EUR 15 Mio. und hat Anspruch auf gestaffelte, zwischen 20 % und 25 % liegende Lizenzgebühren auf die Nettoerlöse in den USA, die unter bestimmten Bedingungen angepasst werden können, aber mindestens 15 % des Nettoumsatzes betragen. https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/paion-gibt-marktzulassung-fuer-remimazolam-byfavo-der-kurzsedierung-den-usa-durch-die-fda-bekannt/?newsID=1362965
02.07 18:30
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Paion: Inzwischen hat auch Paion selbst die Zulssung von Remimazolam gemeldet. Gemäß den Bedingungen der Lizenzvereinbarung mit Cosmo erhält das Specialty-Pharma-Unternehmen von Cosmo eine Meilensteinzahlung in Höhe von 15 Mio. Euro und hat Anspruch auf gestaffelte, zwischen 20 % und 25 % liegende Lizenzgebühren auf die Nettoerlöse in den USA, die unter bestimmten Bedingungen angepasst werden können, aber mindestens 15 % des Nettoumsatzes betragen.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Roche GS : 26.97%
Roche Holding : 24.56%
Garmin : 24.03%
SolarWorld : 16.67%
Paion : 14.68%
Eyemaxx Real Estate : -10.58%
Credit Suisse : -11.39%
Axel Springer : -11.86%
Swiss Re : -21.73%
Thomas Cook Group : -100.00%

 

Bildnachweis

1. Roche GS : 26.97%

2. Roche Holding : 24.56%

3. Garmin : 24.03%

4. SolarWorld : 16.67%

5. Paion : 14.68%

6. Eyemaxx Real Estate : -10.58%

7. Credit Suisse : -11.39%

8. Axel Springer : -11.86%

9. Swiss Re : -21.73%

10. Thomas Cook Group : -100.00%



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, FACC, Wienerberger, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, voestalpine, UBM, Immofinanz, RBI, SBO, Uniqa, Addiko Bank, AMS, Andritz, DO&CO, Erste Group, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Lenzing, Josef Manner & Comp. AG, Eyemaxx Real Estate, Deutsche Post, adidas, Bayer, Münchener Rück.


Random Partner

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner