Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VÖSI: SOFTWARE DAY 2020 mit über 40 Sprechern

15.07.2020
Wien (OTS) - Aus jetziger Sicht sollte der vierte [SOFTWARE DAY] (http://www.softwareday.at) am 29. September in der WKÖ wieder wie gewohnt stattfinden. Das Motto 2020 lautet: „Autonomous Things, Drive & Disruption“. Die Keynote wird Robert Karban von der NASA halten. Daneben werden über 40 Sprecherinnen und Sprecher aus der DACH-Region in vier Tracks und einem Special Track „Talents“ in spannenden Vorträgen und Panels zu erleben sein. Veranstalter des SOFTWARE DAYs ist der [VÖSI (Verband Österreichischer Software Industrie)] (http://www.voesi.or.at).
Nach dem erfolgreichen SOFTWARE DAY 2019 mit über 200 Besuchern, soll der SOFTWARE DAY im Herbst wieder zum – hoffentlich realen – Treffpunkt der heimischen Branche und ihrer Anwender werden. Autonome Dinge und Objekte, ihr Einsatz, Steuerung und Monitoring aber auch generell der Trend zur Automatisierung und Effizienzsteigerung sowie die IT-Security der Lösungen und Technologien stehen im Vordergrund des SOFTWARE DAYs 2020. „Der SOFTWARE DAY dient zur Sichtbarmachung der Leistungen der heimischen IT-Branche, aber auch zum Austausch, zur Diskussion über Anwendungen in der Praxis, zum Ausloten von Optimierungspotenzial und zum besseren Vernetzen der Branche“, betont Peter Lieber, Präsident des VÖSI und Eigentümer von SparxSystems Software, LieberLieber Software und 4biz consulting.
Gartner sieht das Thema und die technologische Entwicklung der „autonomen Objekte“ als wichtigen Zukunftstrend. Der VÖSI hat Gartners Trend-Prognose zu „Autonomous Things, Drive and Disruption“ zum Motto des SOFTWARE DAYs 2020 gemacht. Thematische Leitthemen sind Hyperautomation (intelligente Übernahme von Routinetätigkeiten durch Software), Multiexperience (jeder kann Technologie nutzen, ohne Experte zu sein), Data Science & Analytics sowie das große Thema Cyber Security. [Die gesamte Pressemeldung finden Sie hier] (https://www.ots.at/redirect/voesi10)
VÖSI SOFTWARE DAY
Datum: 29.9.2020, 09:00 - 19:00 Uhr Ort: WKÖ Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien Url: http://www.softwareday.at
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, Zumtobel, Wienerberger, voestalpine, UBM, RBI, Uniqa, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, Lenzing, Österreichische Post, OMV, Addiko Bank, Rosgix, DO&CO, Polytec, Stadlauer Malzfabrik AG, Deutsche Post, adidas, E.ON , Deutsche Telekom, Bayer, Münchener Rück, HeidelbergCement, Continental.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER