Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Vueling und Cirium unterzeichnen eine Vereinbarung für Cirium Sky, um die operative Leistung der Fluggesellschaft drastisch zu verbessern

05.10.2022, 5749 Zeichen

Vueling, eine zur IAG (International Airlines Group) gehörige Fluggesellschaft, hat mit Cirium, dem Unternehmen für Luftfahrtanalysen, einen wegweisenden Vertrag unterzeichnet, um mithilfe der von Cirium Sky verwalteten Data Warehouse- und Analyselösung die betriebliche Effizienz der Fluggesellschaft zu verbessern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221005005080/de/

Vueling and Cirium sign a deal for Cirium Sky, to dramatically improve airline operational performance (Photo: Business Wire)

Vueling and Cirium sign a deal for Cirium Sky, to dramatically improve airline operational performance (Photo: Business Wire)

Im Rahmen der mehrjährigen Vereinbarung erhält Vueling Zugang zum neuen Data Aviation Warehouse und den Analysefunktionen von Cirium.

Diese Partnerschaft soll es der Fluggesellschaft ermöglichen, einen einzigartigen Einblick in mehr als 25 betriebliche Faktoren zu gewinnen und letztendlich ein optimales Reiseerlebnis zu bieten.

Cirium Sky ermöglicht eine effektivere Flugplanung, insbesondere bei Störungen, um Verspätungen für die Kunden zu minimieren.

Jeremy Bowen, CEO bei Cirium, kommentierte: „Unser Aviation Data Warehouse, Cirium Sky, ist für die Unterstützung der digitalen Transformationsinitiativen von Vueling von entscheidender Bedeutung. Diese Lösung versetzt die Fluggesellschaft in die Lage, den Flugbetrieb zu verbessern, Reiseverspätungen zu reduzieren und die Voraussetzungen für Operational Excellence zu schaffen.“

Vueling wird von Cirium als agiler und innovativer Marktführer innerhalb der IAG angesehen. Dies ist der Umsetzung mehrerer Initiativen zu verdanken, darunter Vueling Transform, mit denen das Unternehmen sein volles Potenzial durch Digitalisierung und Low-Cost-Leadership ausschöpfen kann.

Oliver Iffert, Chief Operations Officer bei Vueling, erklärte: „Nach Überwindung der Pandemie ist Vueling jetzt noch effizienter und wettbewerbsfähiger, da wir uns auf verwertbare Erkenntnisse stützen, die aus einer Fülle von Daten und Kontexten gewonnen werden.“

„Daten sind der Schlüssel zur Bewertung unserer Abläufe und zur Identifizierung von Möglichkeiten, um den Fluggästen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.“

„Mit Cirium Sky kann Vueling Flüge effektiver planen und Flugverspätungen auf der Grundlage genauer Daten analysieren. Auf diese Weise werden wir dafür sorgen, dass Verspätungen reduziert und Störungen des Flugbetriebs minimiert werden.“

Mit dem Umstieg auf Cirium Sky wechselt Vueling von mehreren Datenanbietern und von Daten in isolierten Systemen zu einer einzigen Quelle für Luftfahrtdaten und Analysen.

Diese strategische Partnerschaft im Bereich Daten und Analysen verschafft der Fluggesellschaft Zugriff auf das größte Data Warehouse der Branche, das einen 360-Grad-Blick auf die Flüge bietet, sowie zu präskriptiven und prädiktiven Analysen, um künftige betriebliche Herausforderungen vorauszusehen.

Bowen ergänzte: „Die Optimierung der Betriebsabläufe ist nicht nur für das Reiseerlebnis entscheidend, sondern auch für die Bewältigung der Probleme bezüglich Liquidität und Wiederherstellung der Kapazitäten, mit denen die Fluggesellschaften bedingt durch COVID-19 konfrontiert sind.“

„Durch die Demokratisierung von Daten und die Möglichkeit einer intelligenteren und schnelleren Entscheidungsfindung würden Fluggesellschaften enorme Einsparungen erzielen. Wir freuen uns, mit Vueling zusammenzuarbeiten und einen Mehrwert für ihr Geschäft zu schaffen.“

Cirium Sky wurde speziell entwickelt, um Fluggesellschaften, Flughäfen, Finanzinstitute, Flugzeughersteller und Reiseveranstalter in die Lage zu versetzen, den Wert von Luftfahrtdaten zu erschließen.

Erfahren Sie mehr über Cirium Sky.

Ende

Über Cirium

Cirium führt leistungsstarke Daten und Analysen zusammen, um die Welt in Bewegung zu halten. Wir bieten Einblicke, die sich auf jahrzehntelange Erfahrung in der Branche stützen und es Reiseunternehmen, Flugzeugherstellern, Flughäfen, Fluggesellschaften und Finanzinstituten ermöglichen, logische und fundierte Entscheidungen zu treffen, die die Zukunft des Reisens gestalten, den Umsatz steigern und das Kundenerlebnis verbessern. Cirium ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für Fach- und Geschäftskunden. Die Aktien von RELX PLC werden an den Börsen von London, Amsterdam und New York unter Verwendung der folgenden Ticker-Symbole gehandelt: LONDON: REL; Amsterdam: REN; New York: RELX.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte den Updates von Cirium auf LinkedIn oder Twitter oder besuchen Sie www.cirium.com

Über Vueling

Vueling, ein Unternehmen der IAG-Gruppe, spielt eine Schlüsselrolle bei der Anbindung Spaniens, des größten europäischen Binnenmarktes. Für den Winter 2022 verfügt das Unternehmen über ein Streckennetz von mehr als 240 Kurz- und Mittelstrecken in Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten, das mit einer Flotte von Airbus A319, A320, A320neo und A321 bedient wird. Im Jahr 2021 hat Vueling die World Airline Awards als „Best Low Cost Airline in Europe“ gewonnen.

Als Teil der IAG-Gruppe teilt Vueling die Vision, im Bereich der Nachhaltigkeit innerhalb der globalen Luftfahrtindustrie führend zu sein. Aus diesem Grund entwickelt das Unternehmen alle seine Maßnahmen im Rahmen des Programms „Flightpath Net Zero“ mit dem Ziel, im Jahr 2050 Netto-Null-CO2-Emissionen zu erreichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNS1
AT0000A2GHJ9
AT0000A284P0

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(2), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(2), S Immo(2), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: SBO 1.16%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.62%
    Star der Stunde: SBO 1.77%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.37%
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.68%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1)
    Star der Stunde: Porr 0.82%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(3), Österreichische Post(1), Marinomed Biotech(1), S Immo(1)