Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Delivery Hero, Deutsche Boerse, Fresenius Medical Care, Allianz, Münchener Rück und Deutsche Bank für Gesprächsstoff im DAX sorgten

23.09.2020

DAX: +0,41%

Aktie Symbol SK
Perf.
Delivery Hero DHER 93.7 4.51%
Deutsche Boerse DB1 150.35 2.14%
Fresenius Medical Care FME 71.1 2.10%
Deutsche Bank DBK 6.934 -0.94%
Münchener Rück MUV2 221.2 -0.98%
Allianz ALV 165.58 -1.92%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Delivery Hero
22.09 17:27
TechInvesting | TECINV
Technology-Investing
Kauf 10 St. - 94,38 € Delivery Hero ist ein globales Food Delivery Unternehmen, welche stark von der Digitalisierung der Restaurants und Food Services profitiert. Das Potenzial in diesem Bereich ist weiterhin enorm, wodurch auch ein weiteres Wachstum des Kurses innerhalb der nächsten Jahre erwartet wird.
Deutsche Boerse
22.09 11:40
Martel | HERZER01
Dividenden reinvest
Deutsche Börse ein "must have"im Portfolio. Besonders jetzt bei Gerüchten,das die Dt Börse die Italenische Börse übernehmen will.
21.09 07:00
DOGA | DOGA1
Turopoldi DOGAHILO
STOP LOSS unterschritten
Deutsche Bank
21.09 10:38
tradsam | 14D00F29
DAX Werte mit Absicherung
Die Aktien von  DEUTSCHE BANK AG wurden ausgestoppt.
Münchener Rück
21.09 19:56
xtrader | ICSTITAN
globale Titanen
Position leicht aufgestockt.
Allianz
21.09 08:38
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
21.09.2020: Stützkauf 26 ST.; Ziel: langfristige Erholung
21.09 08:09
FlorianGoy | 30083008
Buy and Hold - Value Ansatz
Die Netto-Vermögenswerte (Aktiva - Verbindlichkeiten = Eigenkapital) abzüglich Goodwill und anderer immaterieller Vermögenswerte liegen bei ca. 142 EUR pro Aktie. Eine auch im Corona-Krisenjahr steigende Dividende von 9,60 EUR pro Aktie und einer Ausschüttungsquote von üblicherweise ca. 50% (dieses Jahr etwas mehr) lassen dieses Investment sehr attraktiv erscheinen. Es gibt derzeit natürlich auch Risiken für die Allianz, die Schadenzahlungen aufgrund von Betriebsschließungen dieses Jahr zunächst abgelehnt hat, nun aber vor Gericht verlieren könnte. Dies wird jedoch nicht der Untergang für Europas größten Versicherungskonzern sein. Die Allianz könnte aufgrund der Größe und der besonderen Stellung in der Sparte Leben wieder als Sieger aus der Krise hervorgehen, da in unsicheren Zeiten die Menschen einen finanzstarken Partner an ihrer Seite haben wollen.

DHER

Delivery Hero am 22.9. 4,51%, Volumen 88% normaler Tage
» Details dazu hier

DB1

Deutsche Boerse am 22.9. 2,14%, Volumen 90% normaler Tage
» Details dazu hier

FME

Fresenius Medical Care am 22.9. 2,10%, Volumen 52% normaler Tage
» Details dazu hier

DBK

Deutsche Bank am 22.9. -0,94%, Volumen 69% normaler Tage
» Details dazu hier

MUV2

Münchener Rück am 22.9. -0,98%, Volumen 93% normaler Tage
» Details dazu hier

ALV

Allianz am 22.9. -1,92%, Volumen 83% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. Delivery Hero am 22.9. 4,51%, Volumen 88% normaler Tage

2. Deutsche Boerse am 22.9. 2,14%, Volumen 90% normaler Tage

3. Fresenius Medical Care am 22.9. 2,10%, Volumen 52% normaler Tage

4. Deutsche Bank am 22.9. -0,94%, Volumen 69% normaler Tage

5. Münchener Rück am 22.9. -0,98%, Volumen 93% normaler Tage

6. Allianz am 22.9. -1,92%, Volumen 83% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Delivery Hero am 22.9. 4,51%, Volumen 88% normaler Tage


Deutsche Boerse am 22.9. 2,14%, Volumen 90% normaler Tage


Fresenius Medical Care am 22.9. 2,10%, Volumen 52% normaler Tage


Deutsche Bank am 22.9. -0,94%, Volumen 69% normaler Tage


Münchener Rück am 22.9. -0,98%, Volumen 93% normaler Tage


Allianz am 22.9. -1,92%, Volumen 83% normaler Tage