Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Deutsche Wohnen, Deutsche Post, E.ON , Fresenius, Deutsche Bank und SAP für Gesprächsstoff im DAX sorgten

15.04.2021

DAX: -0,17%

Aktie Symbol SK
Perf.
Deutsche Wohnen DWNI 43.5 2.93%
Deutsche Bank DBK 10.408 1.32%
SAP SAP 113.4 1.11%
Fresenius FRE 38.635 -1.37%
E.ON EOAN 9.788 -1.56%
Deutsche Post DPW 48.11 -2.16%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Deutsche Bank
13.04 10:29
MWGInvest | MWGWI
MWG World Invest
Unfortunately we were stopped out of our last trade (Amadeus) as this equity proved to be very interesting. However, today we focus on a strong DAX member - Deutsche Bank. Technically very interesting, just fulfilling our entry rules. This is why we entered at market price. Stop loss will be moved to breakeven one price hits 1R profit!
SAP
14.04 10:17
AlphaKollektor | DD2018CF
Deep Bonus Werte und ETF-Werte
sehr erstaunlich wie stark die Marke von 15.200 Punkten den Dax immer wieder anzieht. Seit geraumer Zeit pendelt der Dax nun um diese Marke ohne nach oben oder unten voranzukommen. Zum Glück gibt es aber auf der Einzeltitelseite interessante Möglichkeiten. SAP erhöht die Prognose und legt um über 5% zu. Viele hatten der Aktie ja nicht mehr viel zugetraut. Wir bleiben ganz klar optimistisch für Europas größtes Softwarehaus. Ziel dürfte mittelfristig wieder das Kursniveau um 135€ sein. In unserem Portfolio stelle ich im Zug um den Hype um Coinbase unseren Bitcoin ETF glatt. Hier warte ich auf günstigere Kurse. Bei der Absicherung tausche ich den Reverse-Bonus auf den Dax mit Laufzeit Juni in den September Kontrakt. Barriere bleibt identisch bei 16.900 Punkten.
14.04 09:23
MrTecDAX | GLOBALTP
Global Top Picks
Bei SAP scheint das Trübsal von 2020 mittlerweile verflogen zu sein. Es kommen nun regelmässig gute News rein und der Kurs läuft schön nach oben.  Gut zu sehen, dass die Erholung hier wie erwartet zeitnahe eingetreten ist. Ich lasse die Gewinne weiter voll laufen. 
14.04 07:54
JTsmartinvest | MEGATOSE
MEGATREND Top Selection
  SAP verzeichnet ausgezeichneten Start ins Jahr 2021 Schnellstes Wachstum beim Cloud-Neugeschäft seit fünf Jahren steigert Current Cloud Backlog währungsbereinigt um 19 % auf 7,6 Mrd. € Clouderlöse (IFRS) steigen um 7 %; Clouderlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 13 % Softwarelizenzerlöse (IFRS) steigen um 7 %; Softwarelizenzerlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 11 %, höchstes Wachstum seit fünf Jahren Cloud- und Softwareerlöse (IFRS) steigen um 1 %; Cloud- und Softwareerlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 6 % Betriebsergebnis (IFRS) sinkt um 21 %; Betriebsergebnis (Non-IFRS) steigt deutlich währungsbereinigt um 24 % Operative Marge (IFRS) sinkt um 3,4 Prozentpunkte; operative Marge (Non-IFRS) steigt währungsbereinigt um 4,9 Prozentpunkte Ergebnis je Aktie (IFRS) steigt um 29 %; Ergebnis je Aktie (Non-IFRS) steigt um 63 % Ausblick für das Gesamtjahr angehoben Details: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/sap-sap-veroeffentlicht-vorlaeufige-ergebnisse-fuer-das-erste-quartal-ausblick-fuer-das-gesamtjahr-angehoben/?newsID=1434961
Deutsche Post
13.04 18:22
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Ich habe die Stärke der DEUTSCHE POST heute und in den letzten Tagen genutzt, um mich von gut einem Viertel der Position mit einem Gewinn von etwas über 11% oder dem 2,9-fachen des eingesetzten Risikos zu trennen. Den Rest lasse ich weiter laufen, der Aufwärtstrend sieht weiterhin sehr intakt aus.
12.04 08:53
AbsolutTotal | GERTREND
German-Trend
Aktuelle Investitionsquote 66,1%  größte Position: Call auf Dt. Post mit 15,82% Perf. und 5,8% Gew.

DWNI

Deutsche Wohnen am 14.4. 2,93%, Volumen 287% normaler Tage
» Details dazu hier

DBK

Deutsche Bank am 14.4. 1,32%, Volumen 71% normaler Tage
» Details dazu hier

SAP

SAP am 14.4. 1,11%, Volumen 176% normaler Tage
» Details dazu hier

FRE

Fresenius am 14.4. -1,37%, Volumen 61% normaler Tage
» Details dazu hier

EOAN

E.ON am 14.4. -1,56%, Volumen 94% normaler Tage
» Details dazu hier

DPW

Deutsche Post am 14.4. -2,16%, Volumen 93% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. Deutsche Wohnen am 14.4. 2,93%, Volumen 287% normaler Tage

2. Deutsche Bank am 14.4. 1,32%, Volumen 71% normaler Tage

3. SAP am 14.4. 1,11%, Volumen 176% normaler Tage

4. Fresenius am 14.4. -1,37%, Volumen 61% normaler Tage

5. E.ON am 14.4. -1,56%, Volumen 94% normaler Tage

6. Deutsche Post am 14.4. -2,16%, Volumen 93% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Deutsche Wohnen am 14.4. 2,93%, Volumen 287% normaler Tage


Deutsche Bank am 14.4. 1,32%, Volumen 71% normaler Tage


SAP am 14.4. 1,11%, Volumen 176% normaler Tage


Fresenius am 14.4. -1,37%, Volumen 61% normaler Tage


E.ON am 14.4. -1,56%, Volumen 94% normaler Tage


Deutsche Post am 14.4. -2,16%, Volumen 93% normaler Tage