Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Dow Inc., Travelers Companies, Intel, Home Depot, Goldman Sachs und UnitedHealth für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten

21.01.2022

Dow Jones: -0,89%

Aktie Symbol SK
Perf.
Travelers Companies PA9 165.18 3.19%
Goldman Sachs GOS 348.1 0.22%
UnitedHealth UNH 463 0.10%
Home Depot HDI 349.58 -2.81%
Intel INL 52.04 -2.95%
Dow Inc. 2OY 57.81 -3.39%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Goldman Sachs
18.01 15:29
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
18.01.2022: 3 ST. Nachkauf
UnitedHealth
18.01 11:12
trading4living | BIGCAPS
Freewheeler Big Caps
PEAD-Trading mit Qualitätsaktien. UnitedHealth gestartet bei 240/270$... http://www.trading4living.de/8781/unitedhealth-der-zweite-streich/
18.01 11:09
trading4living | BIGCAPS
Freewheeler Big Caps
http://www.trading4living.de/5570/unitedhealth-krankenversicherung-aktienblog/

PA9

Travelers Companies am 20.1. 3,19%, Volumen 197% normaler Tage
» Details dazu hier

GOS

Goldman Sachs am 20.1. 0,22%, Volumen 109% normaler Tage
» Details dazu hier

UNH

UnitedHealth am 20.1. 0,10%, Volumen 81% normaler Tage
» Details dazu hier

HDI

Home Depot am 20.1. -2,81%, Volumen 120% normaler Tage
» Details dazu hier

INL

Intel am 20.1. -2,95%, Volumen 81% normaler Tage
» Details dazu hier

2OY

Dow Inc. am 20.1. -3,39%, Volumen 106% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris


 

Bildnachweis

1. Travelers Companies am 20.1. 3,19%, Volumen 197% normaler Tage

2. Goldman Sachs am 20.1. 0,22%, Volumen 109% normaler Tage

3. UnitedHealth am 20.1. 0,10%, Volumen 81% normaler Tage

4. Home Depot am 20.1. -2,81%, Volumen 120% normaler Tage

5. Intel am 20.1. -2,95%, Volumen 81% normaler Tage

6. Dow Inc. am 20.1. -3,39%, Volumen 106% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko Bank, AMS, Andritz, Cleen Energy, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAP, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Continental, Hannover Rück.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Travelers Companies am 20.1. 3,19%, Volumen 197% normaler Tage


Goldman Sachs am 20.1. 0,22%, Volumen 109% normaler Tage


UnitedHealth am 20.1. 0,10%, Volumen 81% normaler Tage


Home Depot am 20.1. -2,81%, Volumen 120% normaler Tage


Intel am 20.1. -2,95%, Volumen 81% normaler Tage


Dow Inc. am 20.1. -3,39%, Volumen 106% normaler Tage



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28S90
AT0000A2TJM2
AT0000A2SL24

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Am Freitag Verbund, Wienerberger und Post gut erwischt (Depot Kommentar)
    Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel, Andi Ogris Antworten
    Star der Stunde: EVN 0.88%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: voestalpine(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.47%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 3.01%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Uniqa(1), OMV(1), Fabasoft(1), AT&S(1)
    Wiener Börse zu Mittag stärker: Verbund, Do&Co und FACC gesucht