Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie HeidelbergCement, Merck KGaA, RWE, Deutsche Telekom, Lufthansa und Beiersdorf für Gesprächsstoff im DAX sorgten

01.04.2020

DAX: +1,22%

Aktie Symbol SK
Perf.
HeidelbergCement HEI 39.09 5.85%
Merck KGaA MRK 93.62 4.60%
RWE RWE 23.96 3.77%
Beiersdorf BEI 92.56 -1.13%
Lufthansa LHA 8.562 -1.38%
Deutsche Telekom DTE 11.814 -1.44%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Lufthansa
31.03 11:11
Bargeldlos | 20022007
Bargeldlos
Lufthansa AG wurde, wie auch die meistens Anderen in der Branche im März ziemlich zerpflückt. Zeit für die Bildung eines dünnen Bodens?

HEI

HeidelbergCement am 31.3. 5,85%, Volumen 117% normaler Tage
» Details dazu hier

MRK

Merck KGaA am 31.3. 4,60%, Volumen 166% normaler Tage
» Details dazu hier

RWE

RWE am 31.3. 3,77%, Volumen 96% normaler Tage
» Details dazu hier

BEI

Beiersdorf am 31.3. -1,13%, Volumen 163% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 31.3. -1,38%, Volumen 124% normaler Tage
» Details dazu hier

DTE

Deutsche Telekom am 31.3. -1,44%, Volumen 112% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. HeidelbergCement am 31.3. 5,85%, Volumen 117% normaler Tage

2. Merck KGaA am 31.3. 4,60%, Volumen 166% normaler Tage

3. RWE am 31.3. 3,77%, Volumen 96% normaler Tage

4. Beiersdorf am 31.3. -1,13%, Volumen 163% normaler Tage

5. Lufthansa am 31.3. -1,38%, Volumen 124% normaler Tage

6. Deutsche Telekom am 31.3. -1,44%, Volumen 112% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, Addiko Bank, Warimpex, Porr, Kapsch TrafficCom, DO&CO, Mayr-Melnhof, Polytec, EVN, FACC, Flughafen Wien, Immofinanz, Marinomed Biotech, Palfinger, Semperit, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, SAP, Deutsche Bank, RWE, Vonovia SE, Bayer, Deutsche Post, Lufthansa, MTU Aero Engines, Wirecard, Alibaba Group Holding, BASF.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


HeidelbergCement am 31.3. 5,85%, Volumen 117% normaler Tage


Merck KGaA am 31.3. 4,60%, Volumen 166% normaler Tage


RWE am 31.3. 3,77%, Volumen 96% normaler Tage


Beiersdorf am 31.3. -1,13%, Volumen 163% normaler Tage


Lufthansa am 31.3. -1,38%, Volumen 124% normaler Tage


Deutsche Telekom am 31.3. -1,44%, Volumen 112% normaler Tage