Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Infineon, adidas, Deutsche Bank, RWE, Münchener Rück und HeidelbergCement für Gesprächsstoff im DAX sorgten

05.03.2021

DAX: -0,17%

Aktie Symbol SK
Perf.
RWE RWE 30.9 2.45%
Münchener Rück MUV2 261 2.23%
HeidelbergCement HEI 70.5 2.20%
Deutsche Bank DBK 10.352 -3.31%
adidas ADS 279.2 -3.56%
Infineon IFX 32.28 -6.45%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

RWE
03.03 15:38
Shares | SELBST
Selbstläufer
Wir hatten im November RWE zu einem Kurs von über 35 Euro verkauft und steigen jetzt bei 30 Euro wieder ein. Den Kurs halten wir für angemessen. 
Münchener Rück
04.03 08:58
ValueHunter | DAXFIN
DAX-Werte Finest Selection
Ein verbessertes Kursmomentum lässt die Münchener Rück attraktiv erscheinen. Wir nehmen den Titel ins wikifolio auf.
Deutsche Bank
02.03 14:56
valuesnchance | LGC2020
ethical longterm chances
Sold the position as the current market is too volatile, which could harm deutsche banks recovery 
Infineon
02.03 08:39
TiBretsch | TBGRENTE
TB GReen ENergy TEch
Der DAX-Aufstieg rückt näher und Infineon konnte zuletzt seine Marktposition stabilisieren und mit sehr guter Performance glänzen. Viele Gründe hier endlich auch den Einstieg zu suchen.

RWE

RWE am 4.3. 2,45%, Volumen 159% normaler Tage
» Details dazu hier

MUV2

Münchener Rück am 4.3. 2,23%, Volumen 156% normaler Tage
» Details dazu hier

HEI

HeidelbergCement am 4.3. 2,20%, Volumen 130% normaler Tage
» Details dazu hier

DBK

Deutsche Bank am 4.3. -3,31%, Volumen 105% normaler Tage
» Details dazu hier

ADS

adidas am 4.3. -3,56%, Volumen 126% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 4.3. -6,45%, Volumen 174% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. RWE am 4.3. 2,45%, Volumen 159% normaler Tage

2. Münchener Rück am 4.3. 2,23%, Volumen 156% normaler Tage

3. HeidelbergCement am 4.3. 2,20%, Volumen 130% normaler Tage

4. Deutsche Bank am 4.3. -3,31%, Volumen 105% normaler Tage

5. adidas am 4.3. -3,56%, Volumen 126% normaler Tage

6. Infineon am 4.3. -6,45%, Volumen 174% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, UBM, SBO, Palfinger, Immofinanz, Andritz, Frequentis, DO&CO, VIG, Pierer Mobility AG, Porr, Amag, OMV, Athos Immobilien, Cleen Energy, Wolford, Semperit, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo, Wienerberger.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


RWE am 4.3. 2,45%, Volumen 159% normaler Tage


Münchener Rück am 4.3. 2,23%, Volumen 156% normaler Tage


HeidelbergCement am 4.3. 2,20%, Volumen 130% normaler Tage


Deutsche Bank am 4.3. -3,31%, Volumen 105% normaler Tage


adidas am 4.3. -3,56%, Volumen 126% normaler Tage


Infineon am 4.3. -6,45%, Volumen 174% normaler Tage