Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie JinkoSolar, Alibaba Group Holding, Lenzing, Uniqa, Verbund und Semperit für Gesprächsstoff sorgten

21.01.2021

Diese Auswertung des Börse Social Network Robots BSNgine ist „powered by bankdirekt.at“. Unter http://www.bankdirekt.at findet man Angebote, diese und weitere Aktien spesengünstig zu handeln.

Aktie Symbol SK
Perf.
JinkoSolar ZJS1 67.03 5.74%
Alibaba Group Holding BABA 265.49 5.50%
Lenzing LNZ 102.6 4.48%
Semperit SEM 25.8 0.00%
Verbund VER 76.6 -0.84%
Uniqa UQA 6.75 -1.60%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

JinkoSolar
18.01 08:26
Vagabund | PLANET
Planet25
JinkoSolar Vor Kurzem begann das Unternehmen mit der Errichtung einer neuen Fertigungsanlage in der Stadt Chuxiong, die mit 20 GW über die größte Produktionskapazität weltweit verfügen wird. Den Firmenplanungen zufolge wird das Werk bis April schon über ein Volumen von 10 GW verfügen und bis Ende 2021 komplett fertiggestellt. Damit ist JinkoSolar sehr gut positioniert, die steigende Nachfrage nach Solarzellen auf dem Weltmarkt zu bedienen. Erst vergangene Woche gab der Konzern bekannt, dass er basierend auf der TOPCon-Zellentechnologie bei der Energieumwandlung des Sonnenlichts einen Rekordwirkungsgrad von 24,9 % erzielen konnte. Damit kann sich JinkoSolar positiv von der zahlreichen Konkurrenz differenzieren, was ebenfalls für eine weitere positive Entwicklung der Firma spricht.
Alibaba Group Holding
20.01 20:14
MrTecDAX | GLOBALTP
Global Top Picks
...und da ist das erwünschte Lebenszeichen. Die Börse reagiert (verständlicherweise) erleichtert. Ich bleibe erstmal bei der verkleinerten Position und werde mal die nächsten Wochen abwarten. 
20.01 09:37
BRsolutions | SILKROAD
Seidenstraße. One Belt One Road
Es hat zwar 3 Wochen gedauert aber jetzt rennt die Alibaba Aktie gut los. 14% seit Einkauf im Gewinn. Vor 3 Wochen beim raanten Kurssturz eingekauft. Es war eine notwendige Korrektur. 
20.01 07:02
RenardKetsch | 56516516
Krisenchancen Investment
Nach dem Wiederauftauchen Jack Ma's ist die Alibaba Aktie heute stark behauptet in den Handel gestartet und erweist sich als guter Kauf in der Krise. Kurzfristig sehe ich noch einiges an Potenzial bei der Aktie, daher wird sie weiter gehalten.
Lenzing
19.01 10:15
JGross | FAIRMOEG
fair-mögen
Die Gesamtposition von Lenzing wurde heute komplett verkauft. Der Kurs ist wieder bei ca. 100 Euro angekommen nach zuletzt starker Erhohlung von den Tiefstkursen bei ca. 40 Euro.  Potential möglicherweise kurzfristg erschöpft.

ZJS1

JinkoSolar am 20.1. 5,74%, Volumen 114% normaler Tage
» Details dazu hier

BABA

Alibaba Group Holding am 20.1. 5,50%, Volumen 140% normaler Tage
» Details dazu hier

LNZ

Lenzing am 20.1. 4,48%, Volumen 131% normaler Tage
» Details dazu hier

SEM

Semperit am 20.1. 0,00%, Volumen 49% normaler Tage
» Details dazu hier

VER

Verbund am 20.1. -0,84%, Volumen 87% normaler Tage
» Details dazu hier

UQA

Uniqa am 20.1. -1,60%, Volumen 134% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. JinkoSolar am 20.1. 5,74%, Volumen 114% normaler Tage

2. Alibaba Group Holding am 20.1. 5,50%, Volumen 140% normaler Tage

3. Lenzing am 20.1. 4,48%, Volumen 131% normaler Tage

4. Semperit am 20.1. 0,00%, Volumen 49% normaler Tage

5. Verbund am 20.1. -0,84%, Volumen 87% normaler Tage

6. Uniqa am 20.1. -1,60%, Volumen 134% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Lenzing, Zumtobel, Addiko Bank, Warimpex, UBM, OMV, VIG, Wolford, AMS, Rosgix, Flughafen Wien, Verbund, Mayr-Melnhof, FACC, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Cleen Energy, Frequentis, Agrana, Frauenthal, Oberbank AG Stamm, Erste Group, voestalpine, Daimler, Volkswagen Vz., Allianz, BMW, Münchener Rück, HeidelbergCement, Infineon.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


JinkoSolar am 20.1. 5,74%, Volumen 114% normaler Tage


Alibaba Group Holding am 20.1. 5,50%, Volumen 140% normaler Tage


Lenzing am 20.1. 4,48%, Volumen 131% normaler Tage


Semperit am 20.1. 0,00%, Volumen 49% normaler Tage


Verbund am 20.1. -0,84%, Volumen 87% normaler Tage


Uniqa am 20.1. -1,60%, Volumen 134% normaler Tage