Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Leoni, Manz, Wirecard, Varta AG, Volkswagen und ADVA Optical Networking für Gesprächsstoff sorgten

14.04.2021

Diese Auswertung des Börse Social Network Robots BSNgine ist „powered by bankdirekt.at“. Unter http://www.bankdirekt.at findet man Angebote, diese und weitere Aktien spesengünstig zu handeln.

Aktie Symbol SK
Perf.
Leoni LEO 10.72 7.20%
Manz M5Z 60.2 5.61%
Varta AG VAR1 122.75 3.76%
ADVA Optical Networking ADV 9.93 -2.46%
Volkswagen VOW 288 -2.83%
Wirecard WDI 0.373 -3.82%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Leoni
13.04 08:50
Fincation | INCATION
Fincation
Heute gibt es wieder gute Nachrichten von meiner 5. größten Position im Portfolio. Der Anker-Aktionär Pierer zeigt vertrauen. Die Aktie steigt.   https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ankeraktionaer-leoni-aktie-klettert-zweistellig-pierer-baut-anteil-aus-10009334
12.04 17:06
Belvedere | LINKSBLI
Revival der Dt. Autoindustrie
LEONI Position komplett verkauft. Die EK-Quote stand den letzten Zahlen zufolge bei dürftigen 7,6%. Der Sanierungsexperte Herr Ziems schied nach einem Jahr aus dem Vorstand wieder aus, was verwundert, da Leoni noch immer hart zu kämpfen hat. Die steigenden Kupferpreise, Produktionsprobleme in der Autoindustrie aufgrund von Chip-Mängel und eine weiter schwache Gesamtnachfrage in der Automobilindustrie auf Kundenseite drücken schwer auf didie Ertragslage. Nachdem die öffentliche Hand schon 2020 den Niedergang durch Kreditgarantien abwenden konnte, kann m. Meinung nach nur noch  Eigenkapital helfen. Ein interessanter Nebenaspekt ist hier die 10% Beteiligung des Industriellen Pierer, der bisher schon gerne mit Hilfe  der öffentlichen Hand Unternehmen saniert hat.
Manz
13.04 18:41
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Nachdem MANZ heute die enge Konsolodierungsphase der letzten Tage unter erneut starkem Volumen nach oben verlassen und auf ein neues Mehrjahreshoch ausgebrochen ist, habe ich die Position nochmal um einen sehr kleinen Anteil aufgestockt, so dass die Positionsgröße jetzt bei ca. 5% Anteil am Gesamtkapital liegt, was meiner ersten Zielgröße für diesen Titel entspricht. Den Stop Loss für den Zukauf habe ich mit einem Abstand von 7,5% bei 55,50€ platziert. Das Risiko am Gesamtkapital beträgt nur minimale 0,05%. 
13.04 07:33
SIGAVEST | VVUMKL00
VV Umwelt- und Klimatrends
Manz wird heute von Metzler mit Kursziel 70 Euro auf kaufen gestellt.
12.04 15:07
yannikYBbretzel | 911718DB
Deutschland China plus 1
MANZ AG Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 12.04.2021 Stück: 23 Gewichtung: - % Gewinn: 156,37 %
Varta AG
13.04 11:36
MrTecDAX | MTDSMCAP
Small & Mid Cap
Ich nutze den heute freundlichen Tag bei Varta für den Ausstieg. Die letzten Monate habe ich mich immer wieder recht optimistisch geäussert long-term. Nach den Marketing Aktionen der letzten Monate muss ich dieses Bild nun leider etwas korrigieren.  Nach und nach habe ich nun doch den Eindruck bekommen, dass Varta mittlerweile vielleicht ein wenig zu hoch fliegt und möglicherweise nicht das Format hat um sich hier in international hart umkämpften Märkten (Batterien, E-Mobility) behaupten zu können.  Prinzipiell denke ich, dass es weiterhin kein schlechtes Investment ist, ich sehe jedoch andere Titel aussichtsreicher. Daher habe ich die Position heute nun komplett geschlossen. 
13.04 11:14
Smartinvestor99 | 20210218
Focus Opportunities
Vertrauen verloren und Aussichten nach Recherche nicht kurstreibend
Volkswagen
12.04 12:35
JPG | 210416
Build-your-passiv-income
Gewinnmitnahme nach guter Entwicklung. Außerdem verkauf zum Rebalancing des Portfolios. 

LEO

Leoni am 13.4. 7,20%, Volumen 193% normaler Tage
» Details dazu hier

M5Z

Manz am 13.4. 5,61%, Volumen 217% normaler Tage
» Details dazu hier

VAR1

Varta AG am 13.4. 3,76%, Volumen 68% normaler Tage
» Details dazu hier

ADV

ADVA Optical Networking am 13.4. -2,46%, Volumen 76% normaler Tage
» Details dazu hier

VOW

Volkswagen am 13.4. -2,83%, Volumen 74% normaler Tage
» Details dazu hier

WDI

Wirecard am 13.4. -3,82%, Volumen 13% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. Leoni am 13.4. 7,20%, Volumen 193% normaler Tage

2. Manz am 13.4. 5,61%, Volumen 217% normaler Tage

3. Varta AG am 13.4. 3,76%, Volumen 68% normaler Tage

4. ADVA Optical Networking am 13.4. -2,46%, Volumen 76% normaler Tage

5. Volkswagen am 13.4. -2,83%, Volumen 74% normaler Tage

6. Wirecard am 13.4. -3,82%, Volumen 13% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Strabag, Andritz, Frequentis, CA Immo, S Immo, FACC, Porr, Agrana, Lenzing, OMV, SBO, Telekom Austria, Warimpex, AMS, DO&CO, Erste Group, Semperit, UBM, voestalpine, Wienerberger, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Delivery Hero, Covestro, BASF, Deutsche Post, HeidelbergCement, Linde, Volkswagen Vz., E.ON .


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Leoni am 13.4. 7,20%, Volumen 193% normaler Tage


Manz am 13.4. 5,61%, Volumen 217% normaler Tage


Varta AG am 13.4. 3,76%, Volumen 68% normaler Tage


ADVA Optical Networking am 13.4. -2,46%, Volumen 76% normaler Tage


Volkswagen am 13.4. -2,83%, Volumen 74% normaler Tage


Wirecard am 13.4. -3,82%, Volumen 13% normaler Tage