Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Merck KGaA, Deutsche Boerse, SAP, RWE, Continental und E.ON für Gesprächsstoff im DAX sorgten

31.10.2020

DAX: -0,36%

Aktie Symbol SK
Perf.
RWE RWE 31.79 1.27%
Continental CON 91.28 1.22%
E.ON EOAN 8.952 1.20%
SAP SAP 91.49 -1.90%
Deutsche Boerse DB1 126.35 -2.32%
Merck KGaA MRK 127.15 -4.04%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

RWE
29.10 09:34
tradsam | 14D00F29
DAX Werte mit Absicherung
Stopp-Loss Auslösung.
Continental
28.10 08:54
tradsam | 14D00F29
DAX Werte mit Absicherung
Stopp-Loss Auslösung.
E.ON
29.10 09:49
tradsam | 14D00F29
DAX Werte mit Absicherung
Stopp-Loss ausgelöst, Turbos in Gegenrichtung glichen Verlust aus.
28.10 14:52
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
28.10.2020: 100 ST. Stützkauf
SAP
30.10 11:42
TomXor | XORGLPEA
XOR - Global Performance
Nachkauf einer kleinen Position...
29.10 17:08
stwBoerse | STWTECH
High-Tech Stock Picking
Der SAP Crash ist das Thema der Woche. Ich kann nur davor warnen, die SAP Aktie jetzt einfach deswegen nachzukaufen, weil Hasso Plattner 250 Mio. investiert hat (hab ich mehrfach von Anlegern gehört…). Im neuen YouTube-Video mit dem Finanzrocker aka Daniel Korth gibt’s meine Gedanken dazu: https://www.youtube.com/embed/KTupV7PwdWs?autoplay=1&auto_play=true
29.10 17:02
Belvedere | BLAUERZW
Blauer Zwerg
Eine SAP um unter 100 € ist ein Kaufkurs - nicht umsonst deckt sich Gründer und Aufsichtsrat Hasso Plattner mit soviel Stücken ein, wie er nur irgendwie finanzieren kann.
Deutsche Boerse
28.10 08:42
Quanvest | SDG17
Nachhaltigkeit und Global Goals
Zu hoher Drawdown und leider intakter, langfristiger Abwärtstrend
Merck KGaA
30.10 02:32
cerea | WT060261
cerea Trendfolge Deutschland
Zukauf wegen Allzeithoch

RWE

RWE am 30.10. 1,27%, Volumen 99% normaler Tage
» Details dazu hier

CON

Continental am 30.10. 1,22%, Volumen 55% normaler Tage
» Details dazu hier

EOAN

E.ON am 30.10. 1,20%, Volumen 102% normaler Tage
» Details dazu hier

SAP

SAP am 30.10. -1,90%, Volumen 205% normaler Tage
» Details dazu hier

DB1

Deutsche Boerse am 30.10. -2,32%, Volumen 149% normaler Tage
» Details dazu hier

MRK

Merck KGaA am 30.10. -4,04%, Volumen 121% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. RWE am 30.10. 1,27%, Volumen 99% normaler Tage

2. Continental am 30.10. 1,22%, Volumen 55% normaler Tage

3. E.ON am 30.10. 1,20%, Volumen 102% normaler Tage

4. SAP am 30.10. -1,90%, Volumen 205% normaler Tage

5. Deutsche Boerse am 30.10. -2,32%, Volumen 149% normaler Tage

6. Merck KGaA am 30.10. -4,04%, Volumen 121% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


RWE am 30.10. 1,27%, Volumen 99% normaler Tage


Continental am 30.10. 1,22%, Volumen 55% normaler Tage


E.ON am 30.10. 1,20%, Volumen 102% normaler Tage


SAP am 30.10. -1,90%, Volumen 205% normaler Tage


Deutsche Boerse am 30.10. -2,32%, Volumen 149% normaler Tage


Merck KGaA am 30.10. -4,04%, Volumen 121% normaler Tage