Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie OMV, RBI, Telekom Austria, AT&S, VIG und Immofinanz für Gesprächsstoff im ATX sorgten

21.02.2024, 560 Zeichen

ATX: +0,28%

Aktie Symbol SK
Perf.
OMV OMV 41.68 2.16%
RBI RBI 20.1 1.72%
VIG VIG 26.55 1.34%
Immofinanz IIA 21 -0.94%
AT&S ATS 20.06 -1.38%
Telekom Austria TKA 7.97 -1.60%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern



OMV

OMV am 21.2. 2,16%, Volumen 118% normaler Tage
» Details dazu hier

RBI

RBI am 21.2. 1,72%, Volumen 68% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht


 

Bildnachweis

1. OMV am 21.2. 2,16%, Volumen 118% normaler Tage

2. RBI am 21.2. 1,72%, Volumen 68% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


OMV am 21.2. 2,16%, Volumen 118% normaler Tage


RBI am 21.2. 1,72%, Volumen 68% normaler Tage