Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse bei ESG-Initiative mit dabei

20.01.2020

Die Wiener Börse ist Teil der „Sustainable Stock Exchanges Initiative“. Im Rahmen dieser Initiative der Vereinten Nationen tauschen sich Börsen zu Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance-Themen (ESG) aus. Mit dem Beitritt bekennt sich die Wiener Börse eigenen Angaben zufolge freiwillig dazu, im Dialog mit Investoren, Unternehmen und den Aufsichtsbehörden langfristige und nachhaltige Investments sowie die Offenlegung von ESG-Kennzahlen zu fördern.

„Wie politisch auch im neuen Regierungsprogramm verankert, sollten Nachhaltigkeitsziele und innovatives Wirtschaften Hand in Hand gehen. Die Aktiengesellschaft ist das perfekte Instrument für Inklusion an Wohlstand und Mitsprache bei Unternehmen. Bildung öffnet diese Türe und ist der beste Anlegerschutz“, sagt Christoph Boschan, Vorstandsvorsitzender der Wiener Börse.


 

Bildnachweis

1. Christoph Boschan (Wiener Börse) , (© Wiener Börse AG/APA-Fotoservice)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE, Allianz, Deutsche Boerse, Deutsche Bank, Apple, Tesla, S&T, RBI, MTU Aero Engines, Continental, Münchener Rück.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christoph Boschan (Wiener Börse), (© Wiener Börse AG/APA-Fotoservice)