Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.12.2022, 2946 Zeichen

Tagesgewinner war am Freitag Warimpex mit 7,82% auf 0,80 (37% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 12,68% - es war der 12. Tagessieg 2022, Rang 4 im Österreich) vor Kostad mit 6,25% auf 8,50 (61% Vol.; 1W 6,25%) und Porr mit 2,20% auf 13,02 (116% Vol.; 1W 4,16%). Die Tagesverlierer: Marinomed Biotech mit -1,54% auf 64,00 (77% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,48%), Telekom Austria mit -1,17% auf 5,93 (142% Vol.; 1W -1,00%), Cleen Energy mit -1,12% auf 8,85 (25% Vol.; 1W 1,72%)

Die aktuell längste Serie: Frequentis mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 10.19%) - die längste Serie dieses Jahr: AMS 10 Tage (Performance: 54.97%).

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Die höchsten Tagesumsätze hatten Telekom Austria (2,29 Mio.), Palfinger (1,13) und Porr (0,92). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Wiener Privatbank (166%), Telekom Austria (142%) und Palfinger (133%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist bet-at-home.com mit 65,58%, die beste ytd ist Wiener Privatbank mit 25%. Am schwächsten tendierten Stadlauer Malzfabrik AG mit -1,82% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wiener Privatbank 25% (Vorjahr: 1,89 Prozent) im Plus. Dahinter Flughafen Wien 22,18% (Vorjahr: -12,64 Prozent), BTV AG 21,52% (Vorjahr: 4,64 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Valneva -72,58% (Vorjahr: 227,32 Prozent), dann AMS -48,81% (Vorjahr: -11,6 Prozent), bet-at-home.com -43,3% (Vorjahr: -59,25 Prozent).

Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 3 Tage im Plus (6,2% Zuwachs von 6,93 auf 7,36), ebenso AMS 3 Tage im Plus (6,26% Zuwachs von 7,67 auf 8,15).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Oberbank AG Stamm (102,5) mit 12,14% ytd, Cleen Energy (8,85) mit 0% ytd, Wiener Privatbank (6,75) mit 0% ytd, S Immo (13,74) mit -36,83% ytd.

Am weitesten über dem MA200: BTV AG 18,95%, Wiener Privatbank 17,46% und Frauenthal 15,07%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: S Immo -38,38%, Valneva -35,54% und startup300 -29,83%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture


 

Bildnachweis

1. Frequentis AG: Erfolgreiche Drohnen-Testflüge für EU-Projekt GOF 2.0 in Österreich: Günter Graf, Frequentis, VP New Business Development and Innnovation Michael Holzbauer, Frequentis, Manager European Affairs and ATM Programs Maria Tamm, GOF 2.0 Project Coordination Ingrid Kernstock, BMK Obst Klaus Strutzmann, BMLV Jonas Stjernberg, GOF 2.0 Demonstration Lead, Credit: Markus Haslinger , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner