Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse Nebenwerte-Blick: startup300 und Marinomed probieren es nach oben

18.01.2022, 3272 Zeichen

Podcast: https://boersenradio.at/page/podcast/2598 Heute reden wir über eine neue Valneva-Präsentation, einen neuen bwin-Namen, einen vergessenen Eduard, KTM in Marokko, Frequentis in Mexiko, Flughafen-Ausblick, belohnte S&T-Kauflaune, VIG-Volumen.

NEBENWERTE

Tagesgewinner war am Dienstag startup300 mit 6,25% auf 1,70 (8% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,94% - es war der 1. Tagessieg 2022, Rang 2 im Österreich) vor Marinomed Biotech mit 2,06% auf 99,00 (93% Vol.; 1W 10,00%) und UBM mit 1,91% auf 42,70 (525% Vol.; 1W -1,84%). Die Tagesverlierer: UIAG mit -4,17% auf 23,00 (100% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,17%), AMS mit -2,64% auf 15,33 (53% Vol.; 1W -1,10%), Agrana mit -1,47% auf 17,42 (151% Vol.; 1W -2,13%) Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Die höchsten Tagesumsätze hatten Semperit (2,02 Mio.), UBM (1,73) und Porr (1,54). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei UBM (525%), RHI Magnesita (365%) und Porr (185%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Kostad mit 861,54%, die beste ytd ist Kostad mit 150%. Am schwächsten tendierten VST Building Technologies mit -78,02% (Monatssicht) und Josef Manner & Comp. AG mit -6,31% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Kostad 150% (Vorjahr: 284,62 Prozent) im Plus. Dahinter bet-at-home.com 21,73% (Vorjahr: -59,25 Prozent), Polytec Group 18,49% (Vorjahr: -8,52 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Valneva -32,62% (Vorjahr: 227,32 Prozent), dann Fabasoft -8,26% (Vorjahr: -25,21 Prozent), Josef Manner & Comp. AG -6,31% (Vorjahr: 1,83 Prozent).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Marinomed Biotech (99) mit 12,5% ytd, RHI Magnesita (44,1) mit 12,21% ytd, Amag (42) mit 2,44% ytd, Kapsch TrafficCom (14,44) mit 1,98% ytd, Oberbank AG Stamm (92,8) mit 1,53% ytd, Cleen Energy (10) mit 0% ytd, Linz Textil Holding (306) mit 0% ytd, SW Umwelttechnik (42) mit 0% ytd, UIAG (23) mit 0% ytd, Wolford (7,4) mit 2,78% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Gurktaler AG Stamm 41,79%, Stadlauer Malzfabrik AG 25,01% und Cleen Energy 24,06%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Heid AG -100%, startup300 -45,65% und bet-at-home.com -44,42%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/35: Verbund wird vom Passagier zum Piloten und macht ein Webinar, dazu ein Immo-Update


 

Bildnachweis

1. Michael Altrichter (startup300), Peter Sempelmann (trend) , (© (c) Juergen Hammerschmid)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:SBO, VIG, Strabag, Kapsch TrafficCom, Flughafen Wien, Palfinger, Erste Group, DO&CO, Andritz, Uniqa, FACC, Mayr-Melnhof, CA Immo, Cleen Energy, EVN, Frequentis, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Semperit, Immofinanz, S Immo, Delivery Hero, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, HelloFresh, Zalando, Rhoen-Klinikum.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Michael Altrichter (startup300), Peter Sempelmann (trend), (© (c) Juergen Hammerschmid)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A2H9A6
AT0000A2REB0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Verbund macht Freude (Depot Kommentar)
    Nachlese: Verbund mit klugem Doppelschlag und einer unentgeltlichen Werbung
    Börsen-Kurier: Warum Fabasoft, Frequentis und S&T auch in Deutschland notieren
    Star der Stunde: FACC 1.88%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S Immo(1), Verbund(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.2%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.33%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(1), OMV(1)
    Wiener Börse am Feierstag zunächst stärker: Verbund, Do&Co und AT&S gesucht