Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse zu Mittag leichter: UBM, Polytec und RBI gesucht, IRW-News zu Power Nickel

22.03.2023, 1270 Zeichen

Heute im #gabb:

Um 11:09 liegt der ATX TR mit -0.11 Prozent im Minus bei 6808 Punkten (Ultimo 2022: 6597, 3.20% ytd). Topperformer der PIR-Group sind UBM mit +1.08% auf 28 Euro, dahinter Polytec Group mit +0.99% auf 4.605 Euro und RBI mit +0.76% auf 14.53 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15241 ( -0.17%, Ultimo 2022: 13923, 9.46% ytd).

- News zu Andritz, CA Immo, Pierer Mobility, Austriacard, Aktienkäufe bei Bawag, Research zu SBO
- Formkurve: Andritz am besten durch die Marktkrise der vergangenen Tage
- Nachlese: bet-at-home.com vs. startup300, Oberbank braucht ATXPrime-Updgrade, Martin Stenitzer
- Kurze zu voestalpine und Semperit
- Unser Robot sagt: Addiko Bank, Bawag, Post und weitere Aktien auffällig; Herbert Juranek führt den 5. Tag im CEO-Ranking
- Börsegeschichte 22.3.: Indexevents bei bwin, Palfinger, Semperit, EVN, Telekom, voestalpine, RBI
- Österreich-Depots. Konsolidierung
- wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.30% vs. last #gabb, +3.71% ytd, +67.80% seit Start 2013

Die März-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3731 ) , eine aktuelle News betrifft den Power Nickel: Power Nickel schließt angekündigte Privatplatzierung in Höhe von CAD$5 Millionen ab

 


(22.03.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S13/09: Christian Plas


 

Bildnachweis

1. Frankfurter mit Semmel und Nachspeise, Kaffee von Schärf, Semperit-HV 2018   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger, Continental, Rheinmetall.


Random Partner

AMAG Austria Metall AG
Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Frankfurter mit Semmel und Nachspeise, Kaffee von Schärf, Semperit-HV 2018


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 16. Juni (kaum Fouls, kaum VAR)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 15. Juni (Clemens)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 14. Juni (starker Gastgeber)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. Juni (Grosses Tennis)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 12. Juni (Victoria und Ilona)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 11. Juni (Artistic statt Synchron)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 16. Juni (Nüchtern, nicht nüchter...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Sebastian Leben

» SportWoche Party 2024 in the Making, 10. Juni (Villars-sur-Ollon)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 9. Juni (Sascha hätte es auch mal v...