Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wienerberger holt sich 400 Mio. Euro vom Bond-Markt

02.06.2020

Die Wienerberger AG hat eine Anleihe mit einem Volumen von 400 Mio. Euro bei institutionellen Investoren platziert. Die Anleihe mit einer Stückelung von 100.000 Euro je Schuldverschreibung hat eine Laufzeit von fünf Jahren und einen jährlichen Kupon von 2,750 % vom Nennbetrag. Der Emissionserlös soll für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Die Anleihe zum Gesamtemissionsvolumen von 400 Mio. Euro war den Angaben zufolge rund zweieinhalbmal überzeichnet war.

„Mit dieser Anleiheemission stärken wir unsere robuste Liquiditätsposition weiter, verlängern unser Fälligkeitsprofil und können so Chancen aus der aktuellen Krise nutzen und Wienerberger für die Zukunft positionieren", so Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.

Rund 90 % der Anleihe wurden bei internationalen institutionellen Investoren platziert, die restlichen 10 % bei institutionellen Investoren im Heimatmarkt Österreich. Der Emissionspreis lag bei 99,425% des Nominales. Die Anleihe wird zum Amtlichen Handel der Wiener Börse auf Basis eines Zulassungsprospekts zugelassen werden, der von der Finanzmarktaufsichtsbehörde am 29. Mai 2020 gebilligt und in Übereinstimmung mit den anwendbaren Vorgaben veröffentlicht wurde. Der Zulassungsprospekt dient lediglich der Zulassung der Anleihe und ist keine Grundlage für ein Angebot der Schuldverschreibungen.

 


 

Bildnachweis

1. Wienerberger, Ziegel, Hausbau, Credit: photaq.com , (© https://de.depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Warimpex, Telekom Austria, Palfinger, Amag, Pierer Mobility AG, Strabag, Zumtobel, DO&CO, AMS, AT&S, Cleen Energy, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Beiersdorf, Continental, Fresenius Medical Care, HeidelbergCement, MTU Aero Engines, Wirecard, Erste Group, OMV.


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Wienerberger, Ziegel, Hausbau, Credit: photaq.com, (© https://de.depositphotos.com)