Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







28.05.2022, 5234 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Wienerberger 8,85% vor Bilfinger 6,61%, Saint Gobain 6,16%, HeidelbergCement 4,51%, Hochtief 3,8%, Porr 1,98% und Strabag 1,36%.

In der Monatssicht ist vorne: Strabag 10,41% vor Porr 5,65% , Hochtief 4,93% , Saint Gobain 1,92% , HeidelbergCement 1,42% , Wienerberger -3,55% und Bilfinger -21,55% . Weitere Highlights: Wienerberger ist nun 3 Tage im Plus (6,19% Zuwachs von 24,56 auf 26,08), ebenso HeidelbergCement 3 Tage im Plus (3,16% Zuwachs von 52,54 auf 54,2), Hochtief 3 Tage im Plus (4,61% Zuwachs von 59,06 auf 61,78), Bilfinger 3 Tage im Plus (6% Zuwachs von 27,68 auf 29,34), Saint Gobain 3 Tage im Plus (5,71% Zuwachs von 52,18 auf 55,16).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Strabag 11,46% (Vorjahr: 28,82 Prozent) im Plus. Dahinter Bilfinger -1,87% (Vorjahr: 15,62 Prozent) und HeidelbergCement -8,94% (Vorjahr: -2,78 Prozent). Wienerberger -19,36% (Vorjahr: 24 Prozent) im Minus. Dahinter Hochtief -12,99% (Vorjahr: -10,75 Prozent) und Saint Gobain -10,93% (Vorjahr: 62,85 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Strabag 8,69%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wienerberger -13,72%, HeidelbergCement -11,56% und Porr -7,66%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:45 Uhr die Strabag-Aktie am besten: 0,67% Plus. Dahinter Hochtief mit +0,4% , Porr mit +0,32% , Saint Gobain mit +0,3% , HeidelbergCement mit +0,3% , Bilfinger mit +0,27% und Wienerberger mit +0,12% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist -7,55% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Ölindustrie: 20,51% Show latest Report (21.05.2022)
2. Rohstoffaktien: 15,83% Show latest Report (21.05.2022)
3. Solar: 9,24% Show latest Report (21.05.2022)
4. Big Greeks: 9,14% Show latest Report (21.05.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 5,23% Show latest Report (21.05.2022)
6. Deutsche Nebenwerte: 1,37% Show latest Report (21.05.2022)
7. Telekom: 1,06% Show latest Report (21.05.2022)
8. Stahl: 0,18% Show latest Report (21.05.2022)
9. Gaming: -0,75% Show latest Report (21.05.2022)
10. Licht und Beleuchtung: -4,17% Show latest Report (21.05.2022)
11. Aluminium: -5%
12. Luftfahrt & Reise: -5,21% Show latest Report (21.05.2022)
13. Media: -6,4% Show latest Report (21.05.2022)
14. Konsumgüter: -6,47% Show latest Report (21.05.2022)
15. Versicherer: -6,74% Show latest Report (21.05.2022)
16. Bau & Baustoffe: -7,55% Show latest Report (21.05.2022)
17. Sport: -8,67% Show latest Report (21.05.2022)
18. Banken: -9,85% Show latest Report (28.05.2022)
19. IT, Elektronik, 3D: -10,46% Show latest Report (21.05.2022)
20. OÖ10 Members: -10,64% Show latest Report (21.05.2022)
21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -11,07% Show latest Report (21.05.2022)
22. Global Innovation 1000: -11,12% Show latest Report (21.05.2022)
23. Zykliker Österreich: -13,44% Show latest Report (21.05.2022)
24. Energie: -13,66% Show latest Report (21.05.2022)
25. Immobilien: -14,68% Show latest Report (21.05.2022)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -14,69% Show latest Report (21.05.2022)
27. Post: -15,16% Show latest Report (21.05.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -16,39% Show latest Report (28.05.2022)
29. Crane: -17,48% Show latest Report (21.05.2022)
30. Computer, Software & Internet : -20,52% Show latest Report (21.05.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -23,43%
32. Börseneulinge 2019: -24,41% Show latest Report (21.05.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang


 

Bildnachweis

1. BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 28.05.2022

2. Bau, Baustelle, Braukran, Kran, Helm, Schutzhelm, http://www.shutterstock.com/de/pic-147780710/stock-photo-engineer-builder-wearing-safety-vest-with-blueprint-at-construction-site.html



Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank, DO&CO, Fresenius Medical Care, Fresenius, Deutsche Bank, Puma, SAP, Covestro, BASF, Bayer, MTU Aero Engines, Porsche Automobil Holding, Volkswagen Vz., SMA Solar.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JG4
AT0000A2QP22
AT0000A2GHJ9

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus (Depot Kommentar)
    Nachlese: Finanzmarketer of the Year, Sunrise und Flex
    Star der Stunde: UBM 1.92%, Rutsch der Stunde: AT&S -2.24%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(2), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.88%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: voestalpine(1), Porr(1), Bawag(1), Pierer Mobility(1)
    Wiener Börse zu Mittag deutlich schwächer: AT&S, UBM und Post gesucht
    Unser Robot findet: Fresenius Medical Care, Deutsche Bank und Puma auffällig