Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Advanced Micro Devices; AT&S; Tesla; Glencore; Ballard Power Systems; PayPal; Apple; Pfizer und SAP

18.05.2022, 8221 Zeichen
Advanced Micro Devices, Inc. 
0.08%

FNIInvest (IRM20FNI): Am 3. Mai stellte AMD seine Q1 Zahlen vor. Der Umsatz übertraf mit $5,9 Milliarden den geschätzten Umsatz von $5 Milliarden. $559 Millionen fallen hier auf die neue Übernahme von Xilinx zurück. Zum Vorjahr ist das eine Steigerung von um die 71%. Der Nettogewinn betrug $786 Millionen. Im ersten Quartal tätigte AMD Aktienrückkäufe im Wert von $1,9 Milliarden, weitere 8,3 Milliarden sind noch ausstehend. Was auffällt, ist die gestiegene Zahl an Schulden, die sich von $300 Millionen auf $1,8 Milliarden fast versechsfacht hat. Das liegt vermutlich an Schuldverschreibungen, die AMD aus Steuergründen aufgenommen hat. Der Ausblick für Q2 fällt wie zu erwarten gut aus. AMD geht von einem Umsatz von $6,5 Milliarden aus. Aufs ganze Jahr gesehen $26,3 Milliarden, was ein Plus von 60% zum Vorjahr bedeuten würde. (18.05. 07:17)

>> mehr comments zu Advanced Micro Devices, Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/amd

 

AT&S 
-0.66%

PIC (VALAT): Liebe Wikifolio-Freunde, wie nach der Veröffentlichung von Quartalszahlen üblich melden wir uns auch diesmal mit einem update zu unserer größten Position AT&S. Die veröffentlichten vorläufigen Zahlen waren abermals besser als von Analysten erwartet, insbesondere hinsichtlich der Zeitschiene des Erreichens. Im Vergleich zu unseren Schätzung liegt AT&S rund ein Jahr vor der ursprünglichen Zeitschiene, was gerade in Zeiten steigender Zinsen bei einem Wachstumsunternehmen sprichwörtlich Gold Wert ist. Auch der Ausblick gibt Grund für weitere hohe Erwartungen. Mit einer detaillierten Analyse warten wir auf die finalen Zahlen doch halten wir bei weiterer Realisierung des Wachstumskurses eine weitere Verdoppelung des Aktienkurses in den kommenden 3 Jahren für durchaus möglich. Da wir uns zum Ziel gesetzt haben die Schwankungen zu reduzieren, stocken wir nicht auf, sondern behalten den Titel weiterhin als größte Position in unserem Portfolio bei.   (18.05. 04:56)

>> mehr comments zu AT&S: www.boerse-social.com/launch/aktie/ats

 

Tesla 
0.03%

Schlingel (SCHLING): Endlich! Die weltweit erste Zulassung für ein hochautomatisiertes "Level-3" Fahrzeug wurde erteilt!! Beim hochautomatisierten Fahren kann sich der Fahrer im laufenden Straßenverkehr zeitweise vom Verkehr abwenden und Zeitung lesen. Auch andere Autohersteller arbeiten natürlich an hochautomatisisierten Systemen, sind aber noch nicht so weit. Bald kann es also wie von Elon Musk prognostiziert ne Menge Robotaxis geben. Einziger kleiner Schönheitsfehler für Tesla´s Ankündigungs-King Musk: bei der Zulassung handelt es sich um einen Mercedes. :) (18.05. 01:30)

>> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

 

Glencore 
-0.47%

MatzeID (MATZE001): Auch hier wurde das Einsatzkapital herausgezogen, der Gewinn bleibt langfristig... (17.05. 22:28)

>> mehr comments zu Glencore: www.boerse-social.com/launch/aktie/glencore

 

Ballard Power Systems 
0.21%

RoboMacroTrader (MTSAA001): Das MTS-Handelssystem hat Anfang Februar 2022 ein unmittelbares Kaufsignal für die Wasserstoff-Branche generiert. Sowohl der "US Junk Bond Yields" - Indikator, als auch der "Relative Stärke Index" - Indikator für Wasserstoff fielen positiv aus, was zur Kaufentscheidung führte. Es wird daher in 2 Tranchen eine etwa 2,6%-ige Postition der Ballard Power-Aktie  aufgebaut. *Hierbei handelt es sich um die Erklärung einer Transaktion im angegebenen Wikifolio. Dies stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. (17.05. 20:54)

>> mehr comments zu Ballard Power Systems: www.boerse-social.com/launch/aktie/ballard_power_systems

 

Advanced Micro Devices, Inc. 
0.08%

NeoBoheme (AURORAQ2): AMD vs Nvidia - AMD mit Marketingoffensive zu Performance und Preis-Leistungs-Verhältnis AMDs Chefarchitekt für Gaming Solutions & Marketing, Frank Azor, hat gestern einen Tweet veröffentlicht, wonach AMD die Überlegenheit beim Thema Preis-Leistungs-Verhältnis für sich beansprucht. Zur Untermauerung seines Claims postete er zugleich eine Tabelle, in der AMD Nvidia in den Benchmarks Bildrate/fps und Preis (bei US-Händler Newegg) abzuhängen scheint. Auch wenn sein Tweet zum Teil kritisch in den PC & Gaming-Fachzeitschriften rezipiert wird, dürfte es tatsächlich so sein, dass AMD pro Watt und pro Dollar regelmäßig mehr Leistung bietet als die Konkurrenz. Ein Vorteil bei AMD-Grafikkarten dürfte auch darum bestehen, dass der Videospeicher bei vielen Modellen um ein paar VRAM größer ist als beim Hauptwettbewerber, der zudem wohl einen höheren Stromverbrauch aufweist als AMD. Mithin hat AMD in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und in Sachen Effizienz die Nase aktuell vorn. Wie sich aus den Kommentaren von Gamern herauslesen lässt, kann Nvidia allerdings noch bei Raytracing und Treibern dank besseren Supports die Führung für sich beanspruchen. Alles in allem macht AMD technisch und auch was die jüngsten Finanzdaten betrifft, positiv von sich reden. Der Nachkauf im Aurora Flaggschiff wikifolio u.a. am 9.5.2022 zu 81,90 € scheint gerechtfertigt zu sein. Es wird vorliegend an der positiven Prognose festgehalten - AMD ist m.E. weiterhin sehr günstig bewertet. Am heutigen Tag liegt die Aktie mit 7,77 % im Plus. Seit Freitag ist sie somit bereits mehr als 20% gestiegen. Auch die größeren Positionen bei BASF, BMW und Mercedes-Benz notieren heute erneut im Plus. Quellen und weiterführende Links: https://twitter.com/AzorFrank/status/1526264896731680769 https://www.notebookcheck.com/Radeon-RX-6000-bietet-stets-mehr-Leistung-pro-US-Dollar-als-GeForce-RTX-3000-behauptet-AMDs-Marketing.620094.0.html https://global.techradar.com/de-de/news/amd-behauptet-die-big-navi-karten-offerieren-ein-besseres-preis-leistungs-verhaltnis-als-die-konkurrenz-von-nvidia https://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/AMD-Radeon-angeblich-guenstiger-effizienter-1395212/ https://www.golem.de/news/frank-azor-alienware-chef-wechselt-nach-21-jahren-zu-amd-1907-142580.html   (17.05. 20:54)

>> mehr comments zu Advanced Micro Devices, Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/amd

 

PayPal 
0.13%

lb08 (INVSOLID): Warum gehört Paypal in das Solidvest Portfolio? Paypal ist mit über 400 Mio aktiven Kunden der #1 Zahlungsdienstleister. Das Unternehmen kann mit einem soliden Umsatzwachstum (18,1 %) und einem starken Gewinnwachstum von 19,1% überzeugen. Auch die übrigen Unternehmenszahlen zeigen, dass das Unternehmen in das Solidvest Portfolio gehört. Aktuell befindet sich der E-Commerce Sektor aufgrund von Preiserhöhungen und Lieferproblemen etwas unter Druck. Wir nutzen diese Gelegenheit um hier günstig einzusteigen und vom langfristigen Wachstum zu profitieren. (17.05. 20:24)

>> mehr comments zu PayPal: www.boerse-social.com/launch/aktie/paypal

 

Apple 
-0.35%

MatQuand (SARO2021): Apple kommt mal wieder ins Wikifolio. In den letzten 10 Jahren wurde im Zeitraum 17.05.-03.08. 90% Winning Trades erzielt. Durchschnittliche Profit +9,9% bei 54 Handelstagen. Sind wir gespannt wie der Tech Ausverkauf weitergeht, oder ob die Ralley wieder beginnt. Saisonal war die Apple Aktie über den Sommer immer sehr stabil.  (17.05. 20:21)

>> mehr comments zu Apple: www.boerse-social.com/launch/aktie/apple_inc

 

Pfizer 
0.12%

DanielLimper (DLWIAUST): 16.05.2022: 30 ST. Gewinnmitnahme (17.05. 20:11)

>> mehr comments zu Pfizer: www.boerse-social.com/launch/aktie/pfizer_inc

 

SAP 
0.23%

lb08 (INVSOLID): Warum gehört SAP in das Solidvest Portfolio? SAP ist der #1 Anbieter für ERP (Enterprise Resource Planning). Die eingeschlagene Cloud-Strategie konnte sich mit einem starken Wachstum von mehr als 30% in den letzten Jahren etablieren. In den letzten 10 Jahren konnte die Firma mit einem Umsatzwachstum von ca. 10% überzeugen. Natürlich konnten in dieser Zeit auch die Gewinne im Schnitt um 5% gesteigert werden. Mit einer Marktkapitalisierung von 111,5 Mrd. Euro ist es aktuell das zweitgrößte Unternehmen in Deutschland. SAP erfüllt als eines von wenigen deutschen Unternehmen alle Kriterien für unser Solidvest Portfolio: Wachstum, Profitabilität, geringe Verschuldung, und hohe Eigenkapitalrenditen. Diese Zahlen lassen auch in Zukunft einiges erwarten. (17.05. 20:09)




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop


 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.



Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QP22
AT0000A2T4E5
AT0000A28JG4

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
    Star der Stunde: DO&CO 2.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Frequentis(1), Porr(1), EVN(1), voestalpine(1), Wienerberger(1), UBM(1)
    Star der Stunde: voestalpine 1.28%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -2.07%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.35%, Rutsch der Stunde: RBI -1.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1)
    Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus