Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. MorphoSys, Münchener Rück, JinkoSolar, Novo Nordisk, Microsoft, Fabasoft, UnitedHealth, TUI AG, Facebook und Amazon

03.02.2023, 4845 Zeichen
MorphoSys 
-3.20%

FoxSr (AKTIEOKT): "Aktien im Schlußverkauf" hat auf Basis des Kommentars vom 6.12.2022 während des unerklärlichen, foldenden sell-off im Dez. 2022 gekauft. Genauso verrückt steigt Morphosys in den ersten 5 Wochen 2023, weshalb der 30. Best Trade mitgenommen wird. AC Immune, Biogen, Certara, Colruyt, Deutsche Wohnen, EMMI, Enel, Eutelsat, Fresnillo, GE, GE HealthCare, Hamburger Hafen, Hensoldt, IAC, ImmunityBio, Kloeckner, KSB Vorzüge, M1 Kliniken, Morphosys, Nordic Unmanned, Proto Labs, PWO Oberkirch, SES, SGL Carbon, Siemens Energy, Siltronic, SimilarWeb, VIB Vermögen, Vonovia und Wix.com. (03.02. 09:16)

>> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

 

Münchener Rück 
-0.86%

TheGreatKosto (FGTITHM): Shorttrade Munich Re. Ausblick zuletzt negativ aufgenommen worden, gestern trotz enormer Rally am Gesamtmarkt negativ geschlossen zeigt kurzfristige Schwäche an und Chance auf Korrektur. (03.02. 09:07)

>> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers

 

JinkoSolar 
0.19%

ElRappo (LTIP14): Gewinne mitgenommen (03.02. 08:47)

>> mehr comments zu JinkoSolar: www.boerse-social.com/launch/aktie/jinkosolar_holding_co_ltd

 

Novo Nordisk 
0.96%

CuS (CUSQVWS): Novo Nordisk Q4-Zahlen – die Highlights: Umsatzwachstum von 26% und bei 16% bei bereinigtem Umsatzwachstum Das Betriebsergebnis stieg um 28% in dänischen Kronen auf 74,8 Milliarden DKK. Der Umsatz von Adipositasmedikamenten stieg um 101% in Dänischen Kronen. Für den Ausblick 2023 wird ein Wachstum des Umsatzes und des Betriebsgewinns von 13-19% erwartet. Die Zahlen sind sehr erfreulich die Wachstumsprognose rechtfertigt auch das hohe KGV.   Die Zahlen liegen passen gut zu den Prognosen.   Unsere Position steht bei +17,8 %. (03.02. 07:45)

>> mehr comments zu Novo Nordisk: www.boerse-social.com/launch/aktie/novo_nordisk

 

Microsoft 
-1.14%

Mettlmortl (TEC30P30): Der S&P500 wird nach einem höheren Tief zur Jahreswende nun auf jeden Fall auch ein höheres Hoch formen, da das letzte Hoch übertroffen wurde. Das zeigt auf diesem wichtigen Index eine Trendwende an. Ist der Bärenmarkt nun vorbei? Vor allem die Tech-Werte haben gestern extrem gut performt. Auch Microsoft ist gestern über 6% nach oben geschossen. Definitiv ein guter Zeitpunkt in das wikifolio Technology Retail Utilites (https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftec30p30) einzusteigen, bevor die Kurse raufgehen. (03.02. 06:19)

>> mehr comments zu Microsoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/microsoft_corp

 

Fabasoft 
0.71%

Conzepta (VRMKM4): Hat Fabasoft AG ihren Boden gefunden? Seit meinem letzten Kommentar vom Januar 2021 hat die Aktie rund 70 % im Tief verloren. Aktuell steht nur noch ein Verlust von rd. 60 % zu Buche. Interessant wird der Titel, weil er seit Mai letzten Jahres an einer Bodenbildung in Form einer riesigen inversen SKS Formation arbeitet. Diese könnte sich nunmehr ihrem Ende nähern. Daraus folgt, dass wieder neue Kursziele auf der Oberseite gesucht werden können. Ein Kaufsignal ergibt sich, wenn der Tagesschlusskurs die Marke von 22,60 € überschreitet. Der Stop loss sollte bei einem Tagesschlusskurs von 19,80 € vorgemerkt werden. Fabasoft ist eine der wenigen Aktien, die die Jahresanfangsralley 2023 nicht mitgemacht hat. Es besteht daher die Möglichkeit, dass der Titel Aufholpotential hat. Auffallend ist die Tatsache, dass der TecDAX einen ähnlichen Kursverlauf aufweist. Den aktuellen Kursschub beim Index hat die Aktie noch nicht mitgemacht. Ich erwarte kurzfristig gute Kursgewinne. (02.02. 22:01)

>> mehr comments zu Fabasoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/fabasoft

 

UnitedHealth 
0.46%

MichaelHowards (CHAMPSDF): Bei stark anziehenden TechWerten heute gerät die Old Economy wie United Health heute ins Hintertreffen. Trotzdem gibt es Werte wie Hershey, die im defensiven Champions wikifolio zulegen können. Ich nutze den heutigen Tag um bei defensiven Werten im Minus die Positionen leicht aufzustocken. (02.02. 21:24)

>> mehr comments zu UnitedHealth: www.boerse-social.com/launch/aktie/unitedhealth_group

 

TUI AG 
-1.73%

CSTS (2309CSTS): Neuaufnahme von TUI AG ins Depot wikifolio C-T-S Trend & Trade. Die Position ersetzt nun den Wert ABOUT YOU, der mit kleinem Gewinn aus dem Depot verkauft wurde. (02.02. 18:58)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

 

Facebook 
-2.17%

ChampionsTrader (TR100CH): -> Kauf von 18 Meta Aktien -> Kaufkurs = 176,12€ -> WKN-Nr.: "A1JWVX" // ISIN-Nr.: US30303M1027 -> Aktuelle Dividendenrendite = 0,00% (02.02. 18:55)

>> mehr comments zu Facebook: www.boerse-social.com/launch/aktie/facebook_inc

 

Amazon 
-5.64%

ChampionsTrader (TR100CH): -> Kauf von 71 Amazon Aktien. -> Kaufkurs = 102,56€ -> WKN-Nr.: "906866" // ISIN-Nr.: US0231351067 -> Aktuelle Dividendenrendite = 0,00% (02.02. 18:53)

>> mehr comments zu Amazon: www.boerse-social.com/launch/aktie/amazoncom_inc

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden


 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.