Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Novartis; Bayer; SFC Energy; MorphoSys; Varta AG; Advanced Micro Devices, Inc.; VISA und Schaeffler

28.11.2023, 10036 Zeichen
Novartis 
0.30%

Silberpfeil60 (AKTIEN01): Anlässlich des heute stattfindenden Investorentags hat das Schweizer Pharmaunternehmen Novartis die mittelfristigen Wachstumsziele erhöht. Bis 2027 strebt Novartis demnach ein jährliches Umsatzwachstum von 5 % an, nach bislang 4 %. Die operative Gewinnmarge wird auch weiterhin bei über 40 % erwartet. Auch für die Zeit nach 2027 rechnet das Unternehmen mit einem mittleren einstelligen Wachstum. (28.11. 09:08)

>> mehr comments zu Novartis: www.boerse-social.com/launch/aktie/novartis

 

Bayer 
-1.10%

AlltagsTrader (TRADEGO1): Ich habe die Postion bei Bayer noch einmal ein wenig ausgebaut, ich denke dass dies eine super Gelegenheit ist um das Wikifolio gen Norden steigen zu lassen. Ein kräftiger Rebound ist m.M.n. überfällig. (28.11. 08:50)

>> mehr comments zu Bayer: www.boerse-social.com/launch/aktie/bayer_ag

 

SFC Energy 
-2.95%

Roland57 (WERT2023): SFC Energy schwungvoll erholt - Ambitionierte Wachstumsziele (28.11. 08:11)

>> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

 

MorphoSys 
5.77%

SEC (SECLOVE): Vorsicht ist besser als Nachsicht   Ich bleibe dabei: Die fundamentalen Daten geben noch kein allgemeines Kaufsignal. Daher empfehle ich generell Zurückhaltung.   Wer aber die Chance auf eine mögliche Jahresendrally nutzen will, kann bei tief bewerteten Werten mit positivem Trend einsteigen und Aktien kaufen. Dabei sollte man aber nicht zu viel riskieren.   Werte, die aktuell günstig bewertet und im Aufwärtstrend sind: Adecco Lenovo SAF Holland Drägerwerk Vz. Synlab Goodyear   Aktuell hohe Cashquote aufgrund konservativer Ausrichtung   Aktuell halte ich aufgrund der vielen Fragezeichen die Cashquote relativ hoch und werde nur langsam in neue Werte investieren. Mein wikifolio verfolgt eine konservative Strategie und konnte seit 2014 eine durchschnittliche Performance von > 9% p.a. erzielen. Es gehört zu den besten 200 wikifolios und zu den aktuell besten 10 wikifolios mit konservativer Ausrichtung.   Mehr Börsenwissen, Tips, Tricks und Angebote   Für mehr Börsenwissen einfach mir auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ folgen. Weitere Empfehlungen (z.B. aktuell beste Kreditzinsen), wie ihr euer freigewordenes Geld anlegt (z.B. aktuell bestes Tagesgeld) und weiteres Börsenwissen (z.B. hörenswerte Manager-Magazin Podcasts), findet ihr in meiner https://linktr.ee/socialtradersec. (27.11. 22:33)

>> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

 

Varta AG 
-1.52%

SEC (SECLOVE): Vorsicht ist besser als Nachsicht   Ich bleibe dabei: Die fundamentalen Daten geben noch kein allgemeines Kaufsignal. Daher empfehle ich generell Zurückhaltung.   Wer aber die Chance auf eine mögliche Jahresendrally nutzen will, kann bei tief bewerteten Werten mit positivem Trend einsteigen und Aktien kaufen. Dabei sollte man aber nicht zu viel riskieren.   Werte, die aktuell günstig bewertet und im Aufwärtstrend sind: Adecco Lenovo SAF Holland Drägerwerk Vz. Synlab Goodyear   Aktuell hohe Cashquote aufgrund konservativer Ausrichtung   Aktuell halte ich aufgrund der vielen Fragezeichen die Cashquote relativ hoch und werde nur langsam in neue Werte investieren. Mein wikifolio verfolgt eine konservative Strategie und konnte seit 2014 eine durchschnittliche Performance von > 9% p.a. erzielen. Es gehört zu den besten 200 wikifolios und zu den aktuell besten 10 wikifolios mit konservativer Ausrichtung.   Mehr Börsenwissen, Tips, Tricks und Angebote   Für mehr Börsenwissen einfach mir auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ folgen. Weitere Empfehlungen (z.B. aktuell beste Kreditzinsen), wie ihr euer freigewordenes Geld anlegt (z.B. aktuell bestes Tagesgeld) und weiteres Börsenwissen (z.B. hörenswerte Manager-Magazin Podcasts), findet ihr in meiner https://linktr.ee/socialtradersec. (27.11. 22:32)

>> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag

 

Advanced Micro Devices, Inc. 
-0.43%

SEC (SECLOVE): Vorsicht ist besser als Nachsicht   Ich bleibe dabei: Die fundamentalen Daten geben noch kein allgemeines Kaufsignal. Daher empfehle ich generell Zurückhaltung.   Wer aber die Chance auf eine mögliche Jahresendrally nutzen will, kann bei tief bewerteten Werten mit positivem Trend einsteigen und Aktien kaufen. Dabei sollte man aber nicht zu viel riskieren.   Werte, die aktuell günstig bewertet und im Aufwärtstrend sind: Adecco Lenovo SAF Holland Drägerwerk Vz. Synlab Goodyear   Aktuell hohe Cashquote aufgrund konservativer Ausrichtung   Aktuell halte ich aufgrund der vielen Fragezeichen die Cashquote relativ hoch und werde nur langsam in neue Werte investieren. Mein wikifolio verfolgt eine konservative Strategie und konnte seit 2014 eine durchschnittliche Performance von > 9% p.a. erzielen. Es gehört zu den besten 200 wikifolios und zu den aktuell besten 10 wikifolios mit konservativer Ausrichtung.   Mehr Börsenwissen, Tips, Tricks und Angebote   Für mehr Börsenwissen einfach mir auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ folgen. Weitere Empfehlungen (z.B. aktuell beste Kreditzinsen), wie ihr euer freigewordenes Geld anlegt (z.B. aktuell bestes Tagesgeld) und weiteres Börsenwissen (z.B. hörenswerte Manager-Magazin Podcasts), findet ihr in meiner https://linktr.ee/socialtradersec. (27.11. 22:32)

>> mehr comments zu Advanced Micro Devices, Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/amd

 

SFC Energy 
-2.95%

FGCapital (MNW2018): Einen zweistelligen Sprung machte heute die Aktie von SFC Energy. Der Vorstand gab heute die Mittelfristziele bis 2028 bekannt und plant mit weiteren, größeren Wachstumsumsätzen als bisher. Hier soll die Expansion in den USA helfen und auch die Ausbau weiterer Technologien. Auch Zukäufe sind nicht ausgeschlossen. Die Vorstellung ist hier im Rahmen des EKF in Frankfurt erfolgt. Die Ziele des Vorstands sind sehr ambinitioniert, ob diese dann auch so eintreffen, steht wie immer auf einem anderen Blatt. Aufmerksamkeit hat die Präsentation auf jeden Fall verschafft.    SFC Energy AG gibt Mittelfristziele für 2028 bekannt – Wachstum auf EUR 400 bis 500 Mio. Konzernumsatz geplant Organisches Wachstum von rund 30 % p. a. soll EUR 400 Mio. Marke ermöglichen Bereinigte EBITDA-Marge von über 15 % bereits vor 2028 angestrebt Starke regionale Expansion nach Asien und USA beschleunigt organisches Wachstum Ausbau der Technologieführerschaft: Proprietäre Membrantechnologie und HIGH Power Produktplattform bis 200 kW M&A-Ziele: Komplementäre Technologien für Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie mögliche Akquisition von Systemintegratoren in Wachstumsmärkten Brunnthal/München, Deutschland, 27. November 2023 – Die SFC Energy AG („SFC“, F3C:DE, ISIN: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1781891&site_id=news_data&application_name=news), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, gibt heute im Rahmen des Deutschen Eigenkapitalforums in Frankfurt ihre Mittelfristziele bis zum Jahr 2028 bekannt. Diese ersetzen zugleich die bisherige Mittelfristplanung bis zum Jahr 2025. Im Zuge des Wachstumsplans bis 2028 ist ein Anstieg des Konzernumsatzes auf EUR 400 bis 500 Mio. geplant. Darüber hinaus bekräftigt der Vorstand das Ziel, eine nachhaltige bereinigte EBITDA-Marge von mehr als 15 % bereits vor 2028 zu erzielen. Die annähernde Vervierfachung des Umsatzes bis zum Jahr 2028 gegenüber der Prognose für das laufende Geschäftsjahr basiert auf der drei Säulen-Wachstumsstrategie von SFC: (1) weitere Marktdurchdringung und regionale Expansion, (2) technologische Expansion & IP-Entwicklung sowie (3) anorganisches / akquisitorisches Wachstum. SFC ist in den vergangenen drei Jahren organisch mit einem CAGR von rund 30 % bei gleichzeitiger Margenexpansion schneller gewachsen als ursprünglich erwartet. Demgegenüber wurde die anorganische Expansionsstrategie von 2021, die bis zum Jahr 2025 einen zusätzlichen Umsatzbeitrag von bis zu EUR 250 Mio. liefern sollte, bewusst an die sich verändernden Marktbedingungen angepasst. Zum einen zeichnet sich weltweit eine der gesamten Energiewende angepasste Adaption von Wasserstoff-Technologien ab und dieser Prozess dauert länger als bisher angenommen. Zum anderen hat sich der geplante Ausbau der Geschäftsaktivitäten in Südostasien im Zuge der laufenden Kooperation mit Toyota Tsusho aufgrund der COVID-Pandemie temporär verzögert. Deutlich schneller als erwartet und erfolgreich verläuft dagegen die regionale Expansion in Indien und den USA. Gerade das außereuropäische Wachstum entwickelt sich derzeit hoch dynamisch und soll weiter beschleunigt werden. Neben der geplanten Eröffnung einer eigenen Präsenz zur weiteren Erschließung des stark wachsenden US-Marktes stellt Indien ein Paradebeispiel für die Expansion in Asien dar. Der dortige Kapazitätsausbau steht im Einklang mit der „Make in India“-Initiative und wird einen wichtigen Beitrag zur klimafreundlichen Ausrichtung der indischen Wirtschaft leisten. (27.11. 18:58)

>> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

 

VISA 
-0.12%

AlphaKollektor (DD2018CF): Langsam nähern wir uns dem großen Verfallstermin mitte Dezember an und manche Emittenten stellen keine Briefkurse mehr für einzelne Werte. Heute verkaufen wir daher Visa mit einem Gewinn von 3,66% in 3 Monaten.  (27.11. 16:24)

>> mehr comments zu VISA: www.boerse-social.com/launch/aktie/visa_cl_a_-0001

 

Schaeffler 
-0.20%

TheseusX (3PFEILER): https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/uebernahme-schaeffler-bietet-mehr-fuer-vitesco-vorstand-und-aufsichtsrat-noch-immer-nicht-zufrieden/29524162.html (27.11. 15:11)

>> mehr comments zu Schaeffler: www.boerse-social.com/launch/aktie/schaeffler

 

SFC Energy 
-2.95%

Silberpfeil60 (MOBIL): Der Brennstoffzellenanbieter SFC Energy hat heute die mittelfristige Planung bis zum Jahr 2028 veröffentlicht. Demnach soll der Konzernumsatz auf 400 bis 500 Mio. EUR vervielfacht werden, bei einer bereinigten EBITDA-Marge von mindestens 15 %. (27.11. 14:56)

>> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX


 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Gold & Co
Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.