Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







11.08.2020

Zalando 
3.82%

geistreich (TMEDT): Neben den US-Techs ist Zalando einer der Corona Gewinner. Die Zahlen lassen sich sehen: Der Nettogewinn stieg von 45,5 Millionen auf 122,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) wurde mit 211,9 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Zalando profitierte in der Corona-Pandemie von einer Bestellflut der Kunden über das Internet. Der Umsatz stieg um 27,4 Prozent auf gut zwei Milliarden Euro. Auch die Aktivitäten mit Drittanbietern gewannen an Zugkraft. Sowohl Marken als auch Händler haben ihre Aktivitäten, laut dem Unternehmen auf der Zalando-Plattform deutlich ausgebaut. Im zweiten Quartal 2020 schlossen sich etwa 180 neue Partner dem Partnerprogramm an. https://boerse.ard.de/aktien/ein-million-neue-kunden-fuer-zalando100.html (11.08. 08:37)

>> mehr comments zu Zalando: www.boerse-social.com/launch/aktie/zalando

 

PayPal 
0.68%

AlphaWolf2017 (AW2017TR): Investment Update 11.08.2020: PayPal - Warum PayPal auf $350 je Aktie steigen könnte   PayPal profitiert von mindestens drei Trends unserer Zeit: a) der zunehmenden Verbreitung des E-Commerce, b) dem weltweit wachsenden Online-Konsum und c) der zunehmenden Nutzung digitaler, bargeldloser und mobiler Zahlungslösungen. Die Paypal-Aktie ist seit Abspaltung von eBay in 2015 um 440% gestiegen. Alleine im aktuellen Jahr hat sie einen Anstieg von 80% hingelegt. In meinem aktuellen Artikel auf Seeking Alpha diskutiere ich, ob es nach dem steilen Anstieg noch sinnvoll ist, in PayPal zu investieren. Gleichzeitig treffe ich eine Einschätzung darüber, wieviel weiteres Potenzial die Aktie haben könnte. Hier meine ausführliche Meinung zu PayPal: https://seekingalpha.com/article/4367225-why-paypal-soar-to-350-per-share Real Financial Dynamics Güner Soysal (11.08. 08:13)

>> mehr comments zu PayPal: www.boerse-social.com/launch/aktie/paypal

 

Henkel 
1.36%

CompAut (10013000): Mit mittel-langfristiger Perspektive keine Aenderung der Position. Analysten auch etwas uneinig. "Die NordLB hat Henkel nach Halbjahreszahlen von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 70 auf 68 Euro gesenkt" https://www.finanzen.at/analyse/henkel-vz-verkaufen-726629 (11.08. 07:48)

>> mehr comments zu Henkel: www.boerse-social.com/launch/aktie/henkel_ag_co_kgaa

 

Microsoft 
0.67%

geistreich (TMEDT): Die Gerüchte verdichten sich, dass Microsoft Tiktok übernehmen möchte. https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/microsoft-will-tiktok-komplett-uebernehmen-20205292.html (11.08. 07:41)

>> mehr comments zu Microsoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/microsoft_corp

 

HelloFresh 
3.09%

geistreich (TMEDT): Hellofresh gehört die letzten Tagen wieder zu den Gewinnern, dank deutlich angehobener Prognosen Nun soll der Umsatz um 75 bis 95 Prozent nach oben schießen, teilte das Unternehmen am Montagabend in Berlin mit. Zuvor hatte HelloFresh ein Plus von 55 bis 70 Prozent angepeilt. Die bereinigte Ebit-Marge (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) werde bei neun bis elf Prozent liegen, hieß es weiter (zuvor acht bis zehn). https://www.deraktionaer.de/artikel/commerce-brands-unicorns/hellofresh-aktie-extrem-stark-erneut-hoehere-prognose-20205325.html (11.08. 07:40)

>> mehr comments zu HelloFresh: www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh

 

Lufthansa 
2.69%

Jotka108 (WFROU888): Ich sehe die Lufthansa nicht als dauerhaften Turnarround, trade aber gerne damit. (11.08. 07:34)

>> mehr comments zu Lufthansa: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_lufthansa_ag

 

Infineon 
2.81%

: Infineon wurde glattgestellt. Die aktuellen Zahlen sind zwar positiv, nach meiner Bewertung ist ein nachhaltiges Wachstum aber aktuell nicht mehr möglich. Die Nische, in denen Infineon arbeitet ist zwar hoch interessant, die Bewertung steht aber nicht im Verhältnis zum Wachstum. Das Eigenkapital ist gut, die Nettomarge von knapp 9% akzeptabel, auch das Kostenverhältnis ist OK, Infineon ist aber zu mutlos, das Kapital gewinnbringen in einem vernünftigen Riskoverhältnis auszugeben. Die magere Kapitalrendite von 4,8% zeigt, dass Infineon die Kreativität fehlt, mit dem zur Verfügung stehenden Kapital mehr raus zu holen. Der Wert bleibt aber auf der Watchlist, für mich einer der interessantesten Werte im DAX.  (10.08. 22:14)

PuKInvestment (KP1958K)
>> mehr comments zu Infineon:
www.boerse-social.com/launch/aktie/infineon_technologies_ag

 


Rio Tinto 
1.38%

: Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (101,728 EUR). (10.08. 20:09)

Boersenfred (000RN252)
>> mehr comments zu Rio Tinto:
www.boerse-social.com/launch/aktie/rio_tinto

 


Hochtief 
1.67%

: Mit den Zahlen am vergangenen Montag ist sowohl das Handelsvolumen als auch der Kurs wieder gestiegen. Ein Grund scheint auch das wieder aufgenommene ARP zu sein. Aktueller Status des Hochtief Aktien Rückkaufprogramm: 6.908.597 Stückaktien bzw. knapp 10% des Grundkapitals sollen zurück gekauft werden. Stand Ende KW32: Bisher gekauft: 1.596 T Stück, also 23 % der angekündigten Anzahl und das zu durchschnittlich 69,34 €. In KW 32 wurden 9 % des Xetra Umsatzes zu durchschnittlich 72,84 zurück gekauft. (10.08. 20:06)

Moneyboxer (SMASPPR)
>> mehr comments zu Hochtief:
www.boerse-social.com/launch/aktie/hochtief_ag

 


HelloFresh 
3.09%

: Erneute Prognoseanhebung bei HelloFresh: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/hellofresh-erhoeht-die-prognose-fuer-das-geschaeftsjahr/?newsID=1385013 (10.08. 19:40)

Juliette (JT1371)
>> mehr comments zu HelloFresh:
www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh

 





 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, VIG, Amag, Frequentis, Warimpex, Flughafen Wien, Semperit, Rosenbauer, Zumtobel, SBO, S Immo, Palfinger, Polytec, Agrana, Andritz, Porr.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner