Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





„Young & Urban by SPAR“ weiter auf der Suche nach innovativen Produkten

16.09.2019
Salzburg (OTS) - Die Initiative „Young & Urban by SPAR“ hat bisher alle Erwartungen übertroffen: 30 Start-ups mit rund 350 topaktuellen Artikeln aus dem Food- und Non-Food-Bereich versammeln sich bereits unter dem Markendach. Aufgrund des großen Erfolgs und des positiven Kundenfeedbacks halten die Expertinnen und Experten bei SPAR auch weiterhin die Augen offen nach ambitionierten Jungunternehmern und ihren frischen Produktideen. So bekommen Kundinnen und Kunden die neuesten Trends exklusiv bei SPAR.
Ein Video zu „Young & Urban by SPAR“ mit Gründerinnen und Gründern sowie SPAR-Experten steht [hier] (https://www.apa-ots-video.at/video/46247cf24430414ba47cf244... zur Verfügung.
Seit knapp eineinhalb Jahren haben kreative, einzigartige und spannende Produktideen bei SPAR einen festen Platz im Regal. „Das mittlerweile bestens etablierte Jungunternehmerprogramm ist zu einem wichtigen Bestandteil unserer Firmenphilosophie geworden. Wir wollen nicht nur den österreichischen Ideenreichtum fördern, sondern können unseren Kunden dank der spannenden Kooperationen brandaktuell die neuesten Trends rund um Lebensmittel, Haushalt und Freizeit bieten – eine schöne Win-Win-Situation für alle Beteiligten“, so SPAR-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel über die Initiative „Young & Urban by SPAR“. Mit ihrem Erfindergeist bereichern die Jungunternehmer das bestehende Sortiment und bringen frischen, innovativen Wind in die Märkte. Das schätzen auch die Kundinnen und Kunden, denn bei SPAR ist Frische seit jeher oberstes Gebot. „Das gilt eben nicht nur für Lebensmittel, sondern auch für Ideen“, ergänzt Dr. Drexel.
Zwtl.: Lokale Ideenschmieden bringen brandaktuelle Trends ins Regal
Von der Unterstützung durch SPAR haben auch die Gründerinnen und Gründer der beiden Unternehmen SILVA und sweetomio profitiert. Ein hundertjähriges Rezept basierend auf dem Saft unreifer Trauben inspirierte Johannes Ribeiro da Silva aus Reichenau an der Rax zu seiner Mixtur des Verjus-Getränks. Dank der Kooperation mit „Young & Urban by SPAR“ ist SILVA mittlerweile österreichweit erhältlich. „Als Start-up muss man für sein Produkt brennen und selbst viel für den Markenaufbau leisten. Das allein reicht aber oft nicht aus. SPAR ermöglicht Dinge, die man sich als kleines Unternehmen einfach nicht leisten kann und gibt von Anfang an Rückenwind beim Produktlaunch“, berichtet der Jungunternehmer und Getränkeexperte von der konstruktiven Zusammenarbeit. Auch die Backkunst der beiden sweetomio-Gründerinnen wurde im Rahmen des Programms intensiv unterstützt. Barbara Laimer und Andrea Heindl stellen gemeinsam mit ihrem Team schokoladige Köstlichkeiten in echter Handarbeit her. Sie schwören bei ihren Brownie Bites auf Zutaten, die schon ihre Großmütter verwendet haben: „Unser Ziel war es, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das nichts enthält, was man nicht auch zuhause verwenden würde. Dank der tollen Platzierung in den SPAR-Regalen hatten wir gleich vom Start weg einen riesen Vorteil bei der Produktpräsentation.“
Zwtl.: Mit SPAR-Expertise österreichweit durchstarten
Ob bei der Produkt- und Designentwicklung, im Qualitätsmanagement oder bei Produktion und Vermarktung – SPAR schöpft aus sechs Jahrzehnten Branchenerfahrung und gibt dieses umfangreiche Know-how gerne an die kreativen Trendsetter weiter. Der Bewerbungsprozess ist dabei denkbar unkompliziert, denn wenig Bürokratie ist hier das Motto. Unter [www.spar.at/youngurban] (http://www.spar.at/youngurban)finden angehende Jungunternehmer ein kurzes Formular, das einfach zusammen mit der Produktbeschreibung an SPAR übermittelt werden kann. Zudem können die Jungunternehmer die österreichweite Distribution in bis zu 1.500 SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten sowie den Onlineshops nutzen. Ein wichtiges Detail dabei: SPAR erwartet keine Beteiligung am Unternehmen.
[Download und Einbindungsdetails Video] (https://www.apa-ots-video.at/video/46247cf24430414ba47cf244...
 

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER