Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zoomlion ergreift Maßnahmen zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus (Covid-2019)

21.02.2020
Changsha, China (ots/PRNewswire) - Zoomlion Heavy Industry Science and Technology Co (01157.HK), ein führender chinesischer Hersteller von Maschinen und Landmaschinen, hat nach dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus Covid-19 umgehend ein Präventions- und Kontroll-Team unter Leitung von President Zhan Chunxin aufgestellt. Es koordiniert Spenden, hilft beim Bau von Notfallkrankenhäusern und kümmert sich um die Sicherheit am Arbeitsplatz für rückkehrende Mitarbeiter.
Bau von Notfallkrankenhäusern und Spende von Medizinbedarf
Als Reaktion auf den Ausbruch des neuartigen Coronavirus hat Zoomlion sofort ein Einsatzteam zusammengestellt, dem Dutzende Ingenieure und Maschinenführer angehören. Es hat 240 Maschinen und Anlagen bereitgestellt, darunter Erdbewegungsmaschinen, mobile Kräne, Betonmaschinen und Arbeitsbühnen. Seit dem 23. Januar beteiligt sich Zoomlion am Bau von Krankenhäusern in ganz China, einschließlich Wuhan, Hunan, Shenzhen, Henan, Guangxi und Tianjin. Das Unternehmen hat außerdem Medizinbedarf für die Katastrophenhilfe gespendet.
Bis zum 18. Februar hat Zoomlion mehr als 3 Millionen medizinische Schutzausrüstungsartikel gekauft und mehr als 2,6 Millionen Sanitätsartikel gespendet.
Maßnahmen für die Gesundheit und Sicherheit rückkehrender Mitarbeiter
Mit Abschwächung der Coronavirus-Epidemie kehren seit dem 5. Februar die Mitarbeiter nach und nach an ihre Arbeitsplätze zurück. Mittlerweile kommen 70 % der Mitarbeiter wieder zur Arbeit, und die globale Produktionskapazität wurde auf 60 %-80 % hochgefahren.
Vor der Rückkehr der Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz hat Zoomlion ein Infektions- und Kontroll-Team und einen Arbeitsrückkehrplan aufgestellt, um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter sicherzustellen. Zur Infektionsbekämpfung desinfizieren Spezialmannschaften zwei Mal täglich die Büros, Produktionshallen und Anlagen sowie Fahrwege, Schlafsäle und Kantinen im Industriepark. Die Temperatur der Mitarbeiter wird regelmäßig geprüft, um einen Ausbruch zu verhindern. Die gesamte Belegschaft erhält Schutzausrüstung wie Masken, die rund um die Uhr getragen werden müssen. Für Mitarbeiter, die erst später an den Arbeitsplatz zurückkehren können, wurden geeignete Maßnahmen für die Heimarbeit getroffen.
Strenge Präventions- und Kontrollmaßnahmen liefern die beste Voraussetzung für einen geordneten Betriebs- und Produktionsablauf.
Informationen zu Zoomlion
Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. (01157.HK), wurde 1992 gegründet und ist ein führendes Maschinenbauunternehmen, das Maschinen, Landmaschinen und Finanzdienstleistungen anbietet. Das Unternehmen vermarktet mehr als 460 innovative Produkte aus 55 Produktreihen in zehn Hauptkategorien. Weitere Informationen finden Sie unter http://en.zoomlion.com/.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1093524/Zoomlion_Takes_S... at_the_Novel_Coronavirus__Covid_2019__Outbreak.jpg
 

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER