Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zoomlion treibt seine internationale Marktentwicklung mit Lokalisierungsstrategie und diversifizierter Logistik voran

24.06.2022, 3211 Zeichen
Changsha, China (ots/PRNewswire) - Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. ("Zoomlion"; 1157.HK), ein führendes Unternehmen in der Herstellung von High-End-Ausrüstung, meldete für das Jahr 2021 ein Wachstum des Auslandsumsatzes von 51,05 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und baute seine Geschäftsentwicklung auf dem internationalen Markt weiter aus Der Schwerpunkt lag dabei auf der Förderung der Lokalisierungsstrategie und diversifizierten internationalen Logistiklösungen.
Zoomlion hat sich verpflichtet, qualitativ hochwertige Maschinenprodukte zur Unterstützung von Infrastrukturbauten auf dem Überseemarkt zu liefern. Das Unternehmen hat an einer Reihe von hochkarätigen Projekten teilgenommen, darunter das N'Djamena-Stadion im Tschad, für das 10 Krane, Bagger, Bulldozer und Betonpumpen geliefert wurden, und das Mumbai-Metro-Projekt in Indien, bei dem Zoomlions ZAT4500H-Geländekrane vor Ort eingesetzt wurden.
Im Rahmen der Lokalisierungsstrategie hat Zoomlion auch maßgeschneiderte Produkte für den Überseemarkt entwickelt. Am 24. Mai lieferte Zoomlion eine Bestellung von maßgeschneiderten Pumpenanlagen nach Singapur, die den Anforderungen des lokalen Marktes bezüglich Energieeffizienz und zuverlässiger Leistung entsprechen. Seine Tunnelbohrmaschine ZTR260 wurde auch für den Abschnitt F4 des Autobahnprojekts E60 in Georgien eingesetzt und konnte die Arbeitseffizienz und Sicherheit bei einem der größten und wichtigsten Infrastrukturprojekte Georgiens erheblich verbessern.
In der Zwischenzeit hat Zoomlion an internationalen Messen wie der World of Concrete in Las Vegas, USA, der Build Expo in Kenia, der NAMP in Südafrika und der KOMATEK Exhibition in der Türkei teilgenommen, um engen Kontakt mit Partnern weltweit zu halten.
„Der Erfolg von Zoomlion auf dem Überseemarkt beruht auf unserer Entwicklungsstrategie für die Lokalisierung, wobei die maßgeschneiderten Produkte den spezifischen Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Wir bauen auch unsere eigenen Teams vor Ort auf, um ein End-to-End-Geschäftsmodell zu erreichen", erklärte Li Bin, Executive Deputy General Manager von Zoomlion Overseas.
Zoomlion hat seine Lokalisierungsstrategie weiter gestärkt und 10 umfassende Produktionsstandorte und 10 Ersatzteillager auf der ganzen Welt mit lokalen Mitarbeitern eingerichtet, die 87% der Gesamtbelegschaft ausmachen und maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für über 130 Länder und Regionen anbieten.
Außerdem verfolgt Zoomlion auch aktiv eine stabile Entwicklung des Überseemarktes durch diversifizierte Exportkanäle als Teil seiner Lokalisierungsstrategie. Mit dem Güterzug Changsha China-Europa verkürzt sich die Logistikzeit von Hunan China nach Europa von 40 Tagen auf weniger als 15 Tage für Seefracht zu einem Fünftel der Kosten für Luftfracht, was die internationale Logistik erheblich beschleunigt und die internationalen Logistikoptionen zwischen Hunan und Europa diversifiziert.
„In Zukunft wird Zoomlion mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lokalisierungsstrategie und den diversifizierten internationalen Logistiklösungen eine bessere und tiefere Verbindung zu den Überseemärkten herstellen und mehr Projekte unterstützen", so Li Bin.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1846935/image_1.jpg

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis flirtet


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Lenzing, Airbus Group, Zalando, Puma, RWE, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Bayer, Brenntag, Continental.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JG4
AT0000A2WV18
AT0000A2VKV7

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Frequentis(2), Kontron(1), DO&CO(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.48%, Rutsch der Stunde: DO&CO -5.15%
    Star der Stunde: Österreichische Post 3.25%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(6), Mayr-Melnhof(2), EVN(1), Andritz(1), Erste Group(1)
    BSN MA-Event Österreichische Post
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    Star der Stunde: Warimpex 1.88%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.82%