Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zum fünften Mal in Folge wird Persistent in der Kategorie "Booming 15" des Global ISG Index(TM) für Managed Services im 1. Quartal 2021 zu einem der 15 besten Beschaffungsunternehmen ernannt

23.04.2021
Santa Clara, Kalifornien und Pune, Indien (ots/PRNewswire) - News-Überblick
Persistent Systems (BSE: Persistent) (NSE: PERSISTENT) wurde vom führenden globalen Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen Information Services Group (ISG) in seinem Q1 2021 Global ISG Index(TM) als Top 15 Sourcing Standout für Managed Services das fünfte Quartal in Folge ausgezeichnet. Die ISG-Unterkategorie "Booming 15" umfasst Service Provider mit einem weltweiten Umsatz von weniger als 1 Milliarde US-Dollar.
Der ISG Index(TM) gibt vierteljährlich einen unabhängigen Überblick über die neuesten Daten und Trends der Beschaffungsbranche. Die Platzierung auf der ISG Sourcing Standout-Liste basiert auf dem jährlichen Wert der in den letzten 12 Monaten vergebenen kommerziellen Aufträge. Jede Top-15-Kategorie besteht aus Anbietern, die auf dem traditionellen Outsourcing-Markt und auf dem As-a-Service-Markt konkurrieren.
Paul Reynolds, Chief Research Officer, ISG
"Die internationale Nachfrage nach Technologie und Business Services hat der Notwendigkeit für Unternehmen Dringlichkeit verliehen, sich mit Cloud-basierten Plattformen und neueren Technologien zu erweitern. Persistent begegnet dieser Chance weiterhin mit einer klaren Vision der Technologie-Roadmap und liefert beständig hochwertige Services und baut schnell neue Fähigkeiten auf."
Nitha Puthran, SVP - Cloud, Infrastructure & Security; Persistent Systems
"Persistent hilft seinen Kunden, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, indem wir ihnen eine verbesserte Produktivität und Geschäftskontinuität bieten. Diese Anerkennung durch ISG zeigt unser Engagement, unseren Kunden hochwertige Managed Services zu liefern, die ihnen die Freiheit geben, ihr Geschäft vertrauensvoll zu führen. Die Anerkennung durch ISG im fünften Quartal in Folge ist ein Beweis dafür, dass Managed Services es Unternehmen ermöglichen, auf ein sich schnell veränderndes Geschäftsumfeld zu reagieren."
Informationen zum ISG Index(TM)
Der ISG Index(TM) gilt als die maßgebliche Quelle für Marktinformationen über die globale Technologie- und Business-Services-Branche. Seit 74 aufeinanderfolgenden Quartalen liefert sie Finanzanalysten, Einkäufern von Unternehmen, Software- und Serviceanbietern, Anwaltskanzleien, Universitäten und den Medien die neuesten Branchendaten und -trends. Im Jahr 2016 wurde der ISG-Index um die Abdeckung des schnell wachsenden As-a-Service-Marktes erweitert und misst den bedeutenden Einfluss, den Cloud-basierte Dienste auf die digitale Unternehmenstransformation haben. ISG bietet auch eine laufende Analyse der Automatisierung und anderer digitaler Technologien in seinen vierteljährlichen ISG-Index-Präsentationen.
Informationen zu ISG
ISG (Information Services Group) (Nasdaq: III) ist ein weltweit führendes Forschungs- und Beratungsunternehmen im Technologiesektor. Mehr als 700 Kunden, darunter mehr als 75 der globalen Top-100-Unternehmen, schätzen ISG als zuverlässigen Geschäftspartner. Das Unternehmen sieht sich in der Pflicht, der Wirtschaft, Organisationen des öffentlichen Sektors sowie Dienstleistern und Technologieanbietern dabei zu helfen, operative Spitzenleistung und schnelleres Wachstum zu erzielen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Dienstleistungen für die digitale Transformation, einschließlich Automatisierung, Cloud und Datenanalyse, Beschaffungsberatung, verwaltete Governance- und Risikodienstleistungen, Netzwerk-Carrier-Services, Strategie- und Betriebsdesign, Change Management, Marktintelligenz sowie Technologieforschung und -analyse. ISG wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Stamford (Connecticut, USA). Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.300 digital versierte Experten und ist in über 20 Ländern tätig. Das weltweit aufgestellte Team ist bekannt für seine innovativen Denkansätze, seinen Markteinfluss, sein fundiertes Branchen- und Technologiewissen sowie sein erstklassiges Leistungsspektrum bei Forschung und Analyse auf Grundlage der branchenweit umfassendsten Marktdaten. Weitere Informationen finden Sie unter www.isg-one.com.
Mit mehr als 14.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt ist Persistent Systems (BSE & NSE: PERSISTENT) ein globaler Lösungsanbieter für die Beschleunigung des digitalen Geschäfts, die Modernisierung von Unternehmen und die Produktentwicklung der nächsten Generation.
www.persistent.com
Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise
Für Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen besuchen Sie persistent.com/FLCS
 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, RBI, FACC, Zumtobel, Amag, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, OMV, Polytec Group, Strabag, Cleen Energy, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Palfinger, Telekom Austria, S Immo.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER