Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zum Gedenken an den 75. Jahrestag der Unterzeichnung der Charta der Vereinten Nationen gibt die Royal Canadian Mint erstmals farbige Eindollarmünzen aus

22.10.2020
Ottawa, Ontario (ots/PRNewswire) - 1945 unterzeichneten 51 Länder, einschließlich Kanada, einen Vertrag zur Schaffung eines neuen Weltgremiums mit den folgenden vier Hauptzielen: Bewahrung künftiger Generationen vor der Geißel des Kriegs, Achtung der Menschenrechte, Wahrung des Völkerrechts und der internationalen Verträge sowie Förderung des sozialen Fortschritts. 75 Jahre später gibt die kanadische Münzprägeanstalt Royal Canadian Mint zum Gedenken an die Gründung der Vereinten Nationen die erste farbige Eindollarmünze heraus. Mit dem charakteristischen Blau der UNO und dem Rot unseres ikonischen Ahornblatts ist diese Münze eine einzigartige Hommage an die fortdauernde Verpflichtung Kanadas zur internationalen Zusammenarbeit durch die Vereinten Nationen. Die wegweisende Gedenkmünze wurde heute auf dem YouTube-Kanal der Mint gezeigt.
"Vor 75 Jahren gehörte Kanada zu den ersten Unterzeichnerstaaten der Charta und wir sind stolz auf unsere Führungsposition in dieser Institution und unseren Einsatz für mehr Gerechtigkeit und Frieden in der Welt", sagte Karina Gould, Ministerin für internationale Entwicklung. "Die kanadische Regierung hofft, dass die bald im ganzen Land zirkulierende Eindollarmünze zu einem Symbol für die unverminderte Bedeutung der Vereinten Nationen und unseren ungebrochenen Glauben an internationale Zusammenarbeit werden wird."
"Die Mint ist stolz, die Geschichte, Kultur und Werte Kanadas durch die Ausgabe von Münzen zu feiern, die Millionen von Kanadiern in den Händen halten werden, und wir freuen uns, an die wichtige Rolle Kanadas bei der Gründung der Vereinten Nationen vor 75 Jahren zu erinnern", sagte Marie Lemay, President und CEO der Mint. "Wir sind geehrt und aufgeregt, mit unser ersten farbigen Eindollarmünze dem historischen Moment zu gedenken, in dem die Gründungsmitglieder der Vereinten Nationen eine gemeinsame Verpflichtung zum Streben nach mehr internationaler Zusammenarbeit, Frieden und Sicherheit eingegangen sind."
Der Künstler Joel Kimmel aus Westport, Ontario, hat die Rückseite der Eindollarmünze zur Erinnerung an den 75. Jahrestag der Unterzeichnung der Charta der Vereinten Nationen durch Kanada gestaltet. Als Referenz an das UN-Emblem wird eine von einem Kranz aus Olivenzweigen umrahmte Weltkarte mit einem Ahornblatt kombiniert, um so das Engagement Kanadas für die UN und ihre Werte zu symbolisieren. Dieses zentrale Gestaltungselement wird entlang des Rands von der Datumsangabe "1945-2020" und den Worten "UN CHARTER" und "CHARTE DE L'ONU" umrahmt.
Von diesen farbigen Münzen mit dem roten Ahornblatt und dem Olivenkranz in demselben Blauton wie die Flagge der Vereinten Nationen werden heute zwei Millionen in Umlauf gebracht. Es gibt auch eine nicht farbige Version, von der nur eine Million Münzen produziert wurden. Auf der Rückseite befindet sich ein Abbild von Queen Elizabeth II, das 2003 von der kanadischen Künstlerin Susanna Blunt 2003 angefertigt wurde.
Die Mint gibt zu diesem Anlass auch ein spezielles Sammlerset heraus, das die Gedenkmünze zusammen mit nicht in Umlauf gebrachten Versionen unserer klassischen Umlaufmünzen für 2020 beinhaltet (5 Cent bis 2 Dollar). Das Set ist für 22,95 CAD erhältlich und ist auf 100.000 Stück limitiert.
Ab heute kann das Sammlerset bei der Mint unter 1-800-267-1871 (in Kanada), 1-800-268-6468 (USA) oder online unter www.mint.ca/victory bestellt werden. Es ist außerdem im Laden der Royal Canadian Mint in Winnipeg sowie über das globale Händler- und Vertriebsnetzwerk der Mint erhältlich, einschließlich teilnehmender Canada Post-Filialen.
Über die Royal Canadian Mint
Die Royal Canadian Mint ist die für die Prägung und den Vertrieb der kanadischen Umlaufmünzen zuständige Münzprägeanstalt der Krone. Sie ist eine der größten und vielseitigsten Münzprägeanstalten der Welt und bietet eine breite Palette spezialisierter, qualitativ hochwertiger Münzprodukte und damit verbundener Dienstleistungen auf internationaler Ebene an. Weitere Informationen über die Münzprägeanstalt, ihre Produkte und Dienstleistungen finden Sie unter www.mint.ca. Folgen Sie der Münzprägeanstalt auf Twitter, Facebook und Instagram.
Bilder der Gedenkmünze und des Sammlersets sind hier verfügbar.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1317741/Royal_Canadian_M... l_Canadian_Mint_s_First_Ever_Coloure.jpg
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson für die Presse: Alex Reeves, Senior Manager, Public Affairs, Telefon: 613-884-6370, reeves@mint.ca
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER