Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Strabag: Geringe Liquidität bleibt großer Hemmschuh


Strabag
Akt. Indikation:  24.50 / 24.90
Uhrzeit:  12:37:17
Veränderung zu letztem SK:  0.61%
Letzter SK:  24.55 ( 1.45%)

16.11.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Strabag steigerte in den ersten 9 Monaten 2019 ihre Leistung um 4% auf EUR 12,15 Mrd. Stark waren Deutschland, Österreich sowie der Verkehrswegebau in Polen und Ungarn. Der Auftragsbestand per 30.9.2019 stagnierte im Jahresabstand mit -2% aufgrund der Fertigstellung von Großprojekten, erreichte aber mit EUR 17,3 Mrd. ein immer noch starkes Niveau. Das Management hob die Guidance für die Leistung leicht auf EUR 16,3 Mrd. an (zuvor: Überschreiten der EUR 16 Mrd-Marke) bei einer EBIT- Marge von 3,3%.

Ausblick. Die leichte Anhebung der Guidance für heuer bestätigt unsere positive Einschätzung der aktuell starken Baukonjunktur. Während fundamentale Bewertung und Dividendenrendite weiter für die Aktie sprechen, bleibt die geringe Liquidität ein großer Hemmschuh.


Company im Artikel
Strabag
Strabag - Kran


Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner