Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Katowice hält internationale Klimapolitik am Laufen

16.12.2018
Wien (OTS/PdI) - „Mit der Einigung auf ein Regelbuch zu Paris - quasi dem Kleingedruckten des Paris Abkommens - konnte die internationale Klimapolitik noch einmal in der Spur gehalten werden - mehr aber auch nicht“, so der Vizegeneralsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Mag. Peter Koren, in einer ersten verhaltenen Reaktion auf die Ergebnisse der COP 24 im polnischen Katowice.
„Gleichzeitig bedeutet die Weichenstellung von Katowice, dass die internationale Klimapolitik nach der Beschleunigung von Paris erneut an Dynamik verloren hat. Nach der Ankündigung des Rückzugs der USA aus dem Paris-Prozess erodieren Staaten wie Australien, Brasilien, Saudi Arabien das Abkommen zusehends, indem sie, ebenso wie die USA, ihre fossilen Eigeninteressen zum alleinigen Maß ihres politischen Handels machen.
„Festzuhalten bleibt einmal mehr, dass die EU mit ihrem Commitment sowohl was die Klimazielsetzung von minus 40 Prozent bis 2030, als auch die Finanzierungszusagen betrifft, den mit Abstand festesten Handschlag der internationalen Klimapolitik aufweist. Dies wird auch seitens der IV als gut und richtig unterstützt. Dass aber in der EU bereits wieder darüber nachgedacht wird einseitig diese ohnehin mit Abstand ambitioniertesten Ziele aller relevanten Industriestaaten noch weiter zu erhöhen, während der Rest der Welt seine jeweiligen wirtschaftlichen Interessen in den Mittelpunkt stellt, wird in der Industrie mit Unverständnis registriert. Aus der EU als Vorreiterin soll keine einsame Reiterin werden“, so Koren abschließend.
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Verbund , EVN , Valneva , Zumtobel , Bawag Group , Agrana , RBI , AT&S , Fabasoft , Strabag , Semperit , Mayr-Melnhof , Wolford , Kapsch TrafficCom , Palfinger , Porr , SBO , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER