Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Personensuche Hannes Mösenbacher (RBI, Board) - 58 Treffer

19.03.2020

RBI-Vorstand Mösenbacher kauft auch

Wie so viele Vorstände oder Aufsichtsräte kauft auch RBI-Vorstand Hannes Mösenbacher Aktien. Er hat am 18. März 10.000 RBI-Aktien zu je 11,068 Euro erworben, in Summe also um 110.681 Euro.


19.03.2020

EANS-DD: Raiffeisen Bank International AG / Notification concerning transactions by per...

[pic1]Directors' Dealings-Announcement pursuant to artikle 19 MAR transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement. personal data: responsible party: name: Hannes Mösenbacher (natural person) reason: reason: responsible party is a person with managerial responsibilities function: board member issuer information: name: Raiffeisen Bank International AG Legal Entity Identifier (LEI): 9ZHRYM6F437SQJ6OUG95 information about deal: ISIN: AT0000606306 description of the financial instrument: RBI share type: acquisition date: 18.03.2020; UTC+01:00 market: Vienna Stock Exchange, XWBO currency: Euro price volume EUR 11,068111 10.000 total volume: 10.000 total price: EUR 110.681,11 average price: EUR 11,068111 end of announcement euro adhoc issuer: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien phone: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 mail: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 indexes: ...


19.03.2020

EANS-DD: Raiffeisen Bank International AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungs...

[pic1]Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Hannes Mösenbacher (Natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand Angaben zum Emittenten: Name: Raiffeisen Bank International AG LEI: 9ZHRYM6F437SQJ6OUG95 Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000606306 Beschreibung des Finanzinstruments: RBI Aktie Geschäftsart: Kauf Datum: 18.03.2020; UTC+01:00 Handelsplatz: Wiener Börse, XWBO Währung: Euro Preis Volumen EUR 11,068111 10.000 Gesamtvolumen: 10.000 Gesamtpreis: EUR 110.681,11 Durchschnittspreis: EUR 11,068111 Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Luxembourg Stock Exchange, ...


11.09.2019

News gibt es zu Andritz, Atrium und RBI, dazu Research zu Andritz und OMV (Christine Pe...

[pic1] Wie Atrium Real Estate mitteilt, haben im Laufe des aktuell stattfindenden Übernahmeprozesses durch den Mehrheits-Aktionär (hält bereits 60,1 Prozent) Gazit sämtliche kontaktierten anderen potenziellen Käufer (insgesamt 35) das Interesse verloren. Somit werde den Aktionären empfohlen, das Gazit-Angebot in Höhe von 3,75 Euro je Aktie anzunehmen. Konkret seien seitens der Atrium-Berater 35 potenzielle Investoren, darunter 10 strategische Investoren und 25 Finanzinvestoren, kontaktiert worden. Von diesen hätten 29 ein bestehendes Immobilienexposure in der CEE-Region. Nach zahlreichen Telekonferenzen und Besprechungen mit 21 Investoren hätten fünf Investoren, die nachhaltiges Interesse an der Erwerbsmöglichkeit an Atrium im Rahmen des "Go-Shop"-Prozesses bekundeten, Zeit und Ressourcen und einigen Aufwand für eine Asset-Level Underwriting Analyse aufgewendet. Jedoch hätten alle das Interesse verloren und es seien keine Angebote eingegangen, wie es heißt. Dementsprechend könne das Komitee der unabhängigen ...


10.09.2019

Martin Grüll bald nicht mehr RBI-CFO

Mit Auslaufen des Mandats von Martin Grüll Ende Februar 2020 wird der RBI -Vorstand von sieben auf sechs Mitglieder reduziert. Grüll ist seit dem Börsegang der RBI 2005 als Finanzvorstand für die Bereiche Finanzen, Treasury und Investor Relations verantwortlich. Erwin Hameseder, Vorsitzender des Aufsichtsrats, dazu: „Martin Grüll hat wesentlich zum Aufbau undzur Entwicklung der RBI-Gruppe sowie zur Positionierung im Kapitalmarkt beigetragen. Dafür möchte ich mich im Namen des gesamten Aufsichtsrats ganz herzlich bei ihm bedanken.“ Das ebenfalls Ende Februar 2020 auslaufende Mandat des Risikovorstands Hannes Mösenbacher wurde um weitere fünf Jahre verlängert.


20.05.2019

RBI-Vorstand kauft Aktien

RBI -Chief Risk Officer Hannes Mösenbacher hat am 15. Mai 344 Aktien zu je 21,80 Euro erworben und in Summe knapp 7.500 Euro ausgegeben.


20.05.2019

EANS-DD: Raiffeisen Bank International AG / Notification concerning transactions by per...

[pic1]Directors' Dealings-Announcement pursuant to artikle 19 MAR transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement. personal data: responsible party: name: Hannes Mösenbacher (natural person) reason: reason: responsible party is a person with managerial responsibilities function: board member issuer information: name: Raiffeisen Bank International AG Legal Entity Identifier (LEI): 9ZHRYM6F437SQJ6OUG95 information about deal: ISIN: AT0000606306 description of the financial instrument: RBI share type: acquisition date: 15.05.2019; UTC+02:00 market: Vienna Stock Exchange, XWBO currency: Euro price volume EUR 21,80 344 total volume: 344 total price: EUR 7.499,20 average price: EUR 21,80 ISIN: AT0000606306 description of the financial instrument: RBI share type: acquisition date: 16.05.2019; UTC+02:00 market: Vienna Stock Exchange, XWBO currency: Euro price volume EUR 21,80 4.656 total volume: 4.656 total price: EUR 100.500,80 ...


20.05.2019

EANS-DD: Raiffeisen Bank International AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungs...

[pic1]Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Hannes Mösenbacher (Natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand Angaben zum Emittenten: Name: Raiffeisen Bank International AG LEI: 9ZHRYM6F437SQJ6OUG95 Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000606306 Beschreibung des Finanzinstruments: RBI Aktie Geschäftsart: Kauf Datum: 15.05.2019; UTC+02:00 Handelsplatz: Wiener Börse, XWBO Währung: Euro Preis Volumen EUR 21,80 344 Gesamtvolumen: 344 Gesamtpreis: EUR 7.499,20 Durchschnittspreis: EUR 21,80 ISIN: AT0000606306 Beschreibung des Finanzinstruments: RBI Aktie Geschäftsart: Kauf Datum: 16.05.2019; UTC+02:00 Handelsplatz: Wiener Börse, XWBO Währung: Euro Preis Volumen EUR 21,80 4.656 Gesamtvolumen: 4.656 Gesamtpreis: EUR 100.500,80 Durchschnittspreis: ...


23.03.2019

Inbox: RBI: Aktuelle Kurstiefstände interessante Einstiegsgelegenheit

23.03.2019 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : In unserem aktuellen Unternehmensbericht haben wir unsere Empfehlung zur RBI -Aktie auf Kaufen angehoben, das Kursziel wurde aber gleichzeitig auf EUR 26,0 gesenkt (zuvor: Akkumulieren, Kursziel EUR 30). Das niedrigere Kursziel ergibt sich aus gesenkten Dividenden-Prognosen und der Annahme höherer Eigenkapitalkosten in unserer Bewertung. Ausblick. Nachdem die Aktie im Zuge der Geldwäschevorwürfe massiv abverkauft wurde, sehen wir die aktuellen Kurstiefstände als interessante Einstiegsgelegenheit. Die aktuelle Bewertung mit einem Kurs-Buchwert- Verhältnis von 0,6x, einem KGV von unter 6x und einer Dividendenrendite von über 4% ist unserer Meinung nach von der fundamentalen Ertragskraft des Konzerns völlig losgelöst. Unser neues Kursziel von EUR 26 entspricht immer ...


23.03.2019

Inbox: Im Fokus: CA Immo, Polytec, ams, RBI, Porr, AT&S, VIG, Telekom Austria ...

23.03.2019 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX hielt sich diese Woche über der 3,000-Punkte Marke sogar mit einem kurzen Abstecher über die 3,100-Punkte Linie und legte auf Wochensicht um 1,3% zu. Von den Indexschwergewichten schoben vor allem voestalpine , OMV und RBI den Index an. Internationale Impulse für die Finanzmärkte lieferten die FED, die eine Zinspause für 2019 signalisierte, sowie die Aufschiebung des Brexit. Im Handelsstreit zwischen den USA und China sieht es derzeit eher nach einer Eiszeit aus. An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich diese Woche die Telekom Austria mit einem satten Plus von 8,7% und machte so ihr Kursminus aus der Vorwoche - auch gestützt durch eine positive Brokerempfehlung - wieder mehr als wett. Die AT&S folgte mit einem Plus von 5%. Der Tech Sektor allgemein ...



Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr