Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Petro Welt Technologies AG / Q1-Q3 2016: Q1-Q3 2016: Petro Welt Technologies AG steigert kontinuierlich die Profitabilität

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).

Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.11.2016




Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
Utl.: • Umsatz in Rubel um 3,2 % gesteigert, in EUR Rückgang um 10,4 % bei einer Währungsabwertung von 15,1 % im Berichtszeitraum • EBITDA-Marge konnte von 26,5 % auf 28,7 % gesteigert werden • Konzernergebnis stieg um 22,6 % 28,0 Mio EUR • Eigenkapital um 40,1 % gesteigert – Eigenkapitalquote beträgt 53,9 % • Liquidität von Jänner bis September um 113 % auf 85,8 Mio EUR gesteigert • Übernommene Gesellschaft in Kasachstan trägt zu Umsatz und Konzernergebnis bei • Positive Entwicklung der Finanzdaten schafft Basis für verlässlichen Ertrag im Gesamtjahr
Quartalsbericht/Bericht über die ersten drei Quartale 2016
In den ersten neun Monaten des Jahres 2016 setzte Petro Welt Technologies AG (vormals C.A.T oil AG, Namensänderung am 23. August 2016) die gute Entwicklung der Geschäftstätigkeit trotz des herausfordernden Umfelds fort und verbesserte signifikant die Profitabilität. Die Umsätze in Rubel stiegen um 3,2 % gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr, während die Umsätze in Euro lediglich um 10,4 % zurückgingen, was geringer war als die Währungsabwertung im Ausmaß von 15,1 % im gleichen Zeitraum.
Die EBITDA-Marge stieg auf 28,7 % und die Eigenkapitalquote wurde von 48,3 % auf 53,9 % verbessert. Diese positive Entwicklung ist auf die Fokussierung des Managements auf die Optimierung der Umsatzkosten, die Begrenzung des Verwaltungs- und Finanzierungsaufwands sowie auf Synergien innerhalb der PeWeTe Gruppe und die Bemühungen, mehrstufiges Fracturing anzubieten, zurückzuführen. Die geografische Expansion in Sibirien und die südliche Orenburg Region haben ebenso zum Wachstum beigetragen wie die Übernahme eines Fracturing-Unternehmens in Kasachstan im September 2016.
"18 Monate nach der Übernahme der Führung der Gesellschaft haben wir bei schwierigsten Rahmenbedingungen mit der Reorganisation der Gesellschaft und dem Erreichen einer zufriedenstellenden Profitabilität wichtige Ziele erreicht", stellt Yury Semenov, CEO der Petro Welt Technologies AG fest und setzt fort: "Ausgehend von dieser Basis, die wir kontinuierlich verbessern werden, können wir uns nach neuen Aufgaben umsehen um Petro Welt Technologies weiter profitabel wachsen zu lassen."
Erfolgreiche Akquisition Petro Welt Technologies AG, Wien, hat die Übernahme der kasachischen Fracturing-Tochter der Trican Well Service Ltd., Calgary, am 1. September 2016 abgeschlossen. Das erworbene Unternehmen, das in in Petro Welt Technologies Kasakhstan LLP umbenannt wurde, ist auf Fracturing spezialisiert und betreut aktiv eine Reihe von internationalen und lokalen Kunden in ganz Kasachstan. Die Tätigkeit des Unternehmens, die angewandte Technologie und die Qualität der Dienstleistung sind dem Fracturing-Angebot von Petro Welt Technologies in Kasachstan komplementär. Aus diesem Grund werden Synergien für die Gruppe erwartet. Die Integration der Gesellschaft in die Konzernstrukturen von Petro Welt Technologies AG wird voraussichtlich bis Jahresende 2016 abgeschlossen sein. Im September 2016 trug Petro Welt Technologies Kazakhstan LLP einen Umsatz von 278 TEUR und einen Nettogewinn von 62 TEUR zum konsolidierten Gruppenergebnis bei.
Zuversichtlicher Ausblick für 2016 Die positive Entwicklung der Finanzdaten der Petro Welt Technologies AG in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 schafft eine gute Basis für verlässlichen Ertrag. Das Management erwartet für 2016 Umsätze in Höhe von rund 295-300 Mio EUR und hofft, die im Vergleich zum Vorjahr verbesserte EBIT-Marge auf einem Niveau von 13-15 % halten zu können. Dadurch könnte die Gesellschaft das operative Betriebsergebnis des letzten Jahres übertreffen und eine Bandbreite von 39-41 Mio EUR für das Gesamtjahr 2016 erreichen. In dieser Prognose sind mögliche externe Wirtschaftsschocks nicht berücksichtigt.
Der Zwischenbericht über die ersten drei Quartale des Jahres 2016 steht unter www.catoilag.com zum Download bereit.


Unternehmen: Petro Welt Technologies AG Kärntner Ring 11-13 A-1010 Wien Telefon: +43(0) 1 535 23 20 - 0 FAX: +43(0) 1 535 23 20 - 20 Email: ir@catoilag.com WWW: http://www.catoilag.com Branche: Öl und Gas Exploration ISIN: AT0000A00Y78

Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch


Petro Welt Technologies
Akt. Indikation:  2.42 / 2.72
Uhrzeit:  22:55:45
Veränderung zu letztem SK:  -1.91%
Letzter SK:  2.62 ( -0.76%)



 

Bildnachweis

1. C.A.T. oil AG: Jahresergebnis 2015, Seite 3/4, komplettes Dokument unter http://boerse-social.com/static/uploads/file_977_cat_oil_ag_jahresergebnis_2015.pdf   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, UBM, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Cleen Energy, Bawag, AMS, FACC, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Rosenbauer, Semperit, Oberbank AG Stamm, Wiener Privatbank, BKS Bank Stamm, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26879
AT0000A2H9A6
AT0000A1YYF7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: FACC(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Lenzing(1), FACC(1)
    Moneyboxer zu EVN
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Kapsch TrafficCom(1), AMS(1), voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), Fabasoft(2), AMS(2), FACC(2)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.32%, Rutsch der Stunde: Porr -3.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(1), VIG(1), Fabasoft(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.79%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.14%

    Featured Partner Video

    Wie der Einstieg für KMU in den Kapitalmarkt gelingt - DIRECT TALK

    Der #Börsengang ist für KMU und Familienunternehmen eine große Entscheidung. In diesem Video erklärt Rechtsanwalt Philipp Schrader, wie E+H Eisenberger + Herzog Unternehmen bei...

    Petro Welt Technologies AG / Q1-Q3 2016: Q1-Q3 2016: Petro Welt Technologies AG steigert kontinuierlich die Profitabilität


    25.11.2016
    Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
    Utl.: • Umsatz in Rubel um 3,2 % gesteigert, in EUR Rückgang um 10,4 % bei einer Währungsabwertung von 15,1 % im Berichtszeitraum • EBITDA-Marge konnte von 26,5 % auf 28,7 % gesteigert werden • Konzernergebnis stieg um 22,6 % 28,0 Mio EUR • Eigenkapital um 40,1 % gesteigert – Eigenkapitalquote beträgt 53,9 % • Liquidität von Jänner bis September um 113 % auf 85,8 Mio EUR gesteigert • Übernommene Gesellschaft in Kasachstan trägt zu Umsatz und Konzernergebnis bei • Positive Entwicklung der Finanzdaten schafft Basis für verlässlichen Ertrag im Gesamtjahr
    Quartalsbericht/Bericht über die ersten drei Quartale 2016
    In den ersten neun Monaten des Jahres 2016 setzte Petro Welt Technologies AG (vormals C.A.T oil AG, Namensänderung am 23. August 2016) die gute Entwicklung der Geschäftstätigkeit trotz des herausfordernden Umfelds fort und verbesserte signifikant die Profitabilität. Die Umsätze in Rubel stiegen um 3,2 % gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr, während die Umsätze in Euro lediglich um 10,4 % zurückgingen, was geringer war als die Währungsabwertung im Ausmaß von 15,1 % im gleichen Zeitraum.
    Die EBITDA-Marge stieg auf 28,7 % und die Eigenkapitalquote wurde von 48,3 % auf 53,9 % verbessert. Diese positive Entwicklung ist auf die Fokussierung des Managements auf die Optimierung der Umsatzkosten, die Begrenzung des Verwaltungs- und Finanzierungsaufwands sowie auf Synergien innerhalb der PeWeTe Gruppe und die Bemühungen, mehrstufiges Fracturing anzubieten, zurückzuführen. Die geografische Expansion in Sibirien und die südliche Orenburg Region haben ebenso zum Wachstum beigetragen wie die Übernahme eines Fracturing-Unternehmens in Kasachstan im September 2016.
    "18 Monate nach der Übernahme der Führung der Gesellschaft haben wir bei schwierigsten Rahmenbedingungen mit der Reorganisation der Gesellschaft und dem Erreichen einer zufriedenstellenden Profitabilität wichtige Ziele erreicht", stellt Yury Semenov, CEO der Petro Welt Technologies AG fest und setzt fort: "Ausgehend von dieser Basis, die wir kontinuierlich verbessern werden, können wir uns nach neuen Aufgaben umsehen um Petro Welt Technologies weiter profitabel wachsen zu lassen."
    Erfolgreiche Akquisition Petro Welt Technologies AG, Wien, hat die Übernahme der kasachischen Fracturing-Tochter der Trican Well Service Ltd., Calgary, am 1. September 2016 abgeschlossen. Das erworbene Unternehmen, das in in Petro Welt Technologies Kasakhstan LLP umbenannt wurde, ist auf Fracturing spezialisiert und betreut aktiv eine Reihe von internationalen und lokalen Kunden in ganz Kasachstan. Die Tätigkeit des Unternehmens, die angewandte Technologie und die Qualität der Dienstleistung sind dem Fracturing-Angebot von Petro Welt Technologies in Kasachstan komplementär. Aus diesem Grund werden Synergien für die Gruppe erwartet. Die Integration der Gesellschaft in die Konzernstrukturen von Petro Welt Technologies AG wird voraussichtlich bis Jahresende 2016 abgeschlossen sein. Im September 2016 trug Petro Welt Technologies Kazakhstan LLP einen Umsatz von 278 TEUR und einen Nettogewinn von 62 TEUR zum konsolidierten Gruppenergebnis bei.
    Zuversichtlicher Ausblick für 2016 Die positive Entwicklung der Finanzdaten der Petro Welt Technologies AG in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 schafft eine gute Basis für verlässlichen Ertrag. Das Management erwartet für 2016 Umsätze in Höhe von rund 295-300 Mio EUR und hofft, die im Vergleich zum Vorjahr verbesserte EBIT-Marge auf einem Niveau von 13-15 % halten zu können. Dadurch könnte die Gesellschaft das operative Betriebsergebnis des letzten Jahres übertreffen und eine Bandbreite von 39-41 Mio EUR für das Gesamtjahr 2016 erreichen. In dieser Prognose sind mögliche externe Wirtschaftsschocks nicht berücksichtigt.
    Der Zwischenbericht über die ersten drei Quartale des Jahres 2016 steht unter www.catoilag.com zum Download bereit.


    Unternehmen: Petro Welt Technologies AG Kärntner Ring 11-13 A-1010 Wien Telefon: +43(0) 1 535 23 20 - 0 FAX: +43(0) 1 535 23 20 - 20 Email: ir@catoilag.com WWW: http://www.catoilag.com Branche: Öl und Gas Exploration ISIN: AT0000A00Y78

    Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch


    Petro Welt Technologies
    Akt. Indikation:  2.42 / 2.72
    Uhrzeit:  22:55:45
    Veränderung zu letztem SK:  -1.91%
    Letzter SK:  2.62 ( -0.76%)



     

    Bildnachweis

    1. C.A.T. oil AG: Jahresergebnis 2015, Seite 3/4, komplettes Dokument unter http://boerse-social.com/static/uploads/file_977_cat_oil_ag_jahresergebnis_2015.pdf   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, UBM, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Cleen Energy, Bawag, AMS, FACC, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Rosenbauer, Semperit, Oberbank AG Stamm, Wiener Privatbank, BKS Bank Stamm, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine.


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26879
    AT0000A2H9A6
    AT0000A1YYF7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: FACC(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Lenzing(1), FACC(1)
      Moneyboxer zu EVN
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Kapsch TrafficCom(1), AMS(1), voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), Fabasoft(2), AMS(2), FACC(2)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.32%, Rutsch der Stunde: Porr -3.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(1), VIG(1), Fabasoft(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.79%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.14%

      Featured Partner Video

      Wie der Einstieg für KMU in den Kapitalmarkt gelingt - DIRECT TALK

      Der #Börsengang ist für KMU und Familienunternehmen eine große Entscheidung. In diesem Video erklärt Rechtsanwalt Philipp Schrader, wie E+H Eisenberger + Herzog Unternehmen bei...