Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





voestalpine - Baader Bank mit vorsichtigem Blick auf Sektor

Magazine aktuell


#gabb aktuell



06.06.2018, 1039 Zeichen

Die Analysten der Baader Bank bestätigen nach Zahlenvorlage die Hold-Empfehlung und das Kursziel von 52 Euro für voestalpine .  Das Konzernergebnis 2017/18 lag über dem Konsens, so die Analysten.  Das Ergebnis enthielt Wertminderungen in Höhe von 25 Mio. Euro. Wie bei den anderen Peers war das Ergebnis in der Division Steel von einer hohen Nachfrage und einer günstigen Margenentwicklung getrieben, so die Baader-Experten. Basierend auf einer stabilen Gewinnentwicklung in 2017/18 bewegen sich Multiples um den 10-Jahres-Durchschnitt. Unter Berücksichtigung der Unsicherheiten, die auch vom Unternehmen hervorgehoben werden, wie das Risiko einer nachlassenden Nachfragedynamik und der schwer kalkulierbaren Nebenwirkungen der Stahltarife, bestätigen die Experten ihren vorsichtigen Blick auf den Sektor.

Den Vorstandswechsel, der im kommenden Jahr erfolgen wird, erachten die Analysten als reibungslos. Sie gehen davon aus, dass es keine Strategieänderung geben wird. Die Geschäftsführung kenne sich sehr gut und arbeite seit Jahren zusammen.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)




voestalpine
Akt. Indikation:  23.74 / 25.16
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  -2.20%
Letzter SK:  25.00 ( 0.00%)



 

Bildnachweis

1. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A2C5F8
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    #gabb #1585

    Featured Partner Video

    Klassiker und Tragödien

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. A...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    voestalpine - Baader Bank mit vorsichtigem Blick auf Sektor


    06.06.2018, 1039 Zeichen

    Die Analysten der Baader Bank bestätigen nach Zahlenvorlage die Hold-Empfehlung und das Kursziel von 52 Euro für voestalpine .  Das Konzernergebnis 2017/18 lag über dem Konsens, so die Analysten.  Das Ergebnis enthielt Wertminderungen in Höhe von 25 Mio. Euro. Wie bei den anderen Peers war das Ergebnis in der Division Steel von einer hohen Nachfrage und einer günstigen Margenentwicklung getrieben, so die Baader-Experten. Basierend auf einer stabilen Gewinnentwicklung in 2017/18 bewegen sich Multiples um den 10-Jahres-Durchschnitt. Unter Berücksichtigung der Unsicherheiten, die auch vom Unternehmen hervorgehoben werden, wie das Risiko einer nachlassenden Nachfragedynamik und der schwer kalkulierbaren Nebenwirkungen der Stahltarife, bestätigen die Experten ihren vorsichtigen Blick auf den Sektor.

    Den Vorstandswechsel, der im kommenden Jahr erfolgen wird, erachten die Analysten als reibungslos. Sie gehen davon aus, dass es keine Strategieänderung geben wird. Die Geschäftsführung kenne sich sehr gut und arbeite seit Jahren zusammen.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)




    voestalpine
    Akt. Indikation:  23.74 / 25.16
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  -2.20%
    Letzter SK:  25.00 ( 0.00%)



     

    Bildnachweis

    1. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Marinomed
    Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2C5F8
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Mayr-Melnhof
      #gabb #1585

      Featured Partner Video

      Klassiker und Tragödien

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. A...

      Books josefchladek.com

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl