Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





voestalpine vergibt Auftrag an SMS group

Magazine aktuell


#gabb aktuell



27.07.2018, 2856 Zeichen

Wie die voestalpine mitteilt, schreiten seit dem offiziellen Spatenstich im April 2018  die Vorbereitungen für den Bau des den Angaben zufolge weltweit modernsten Edelstahlwerkes in Kapfenberg zügig voran. Mit der Auftragsvergabe für den Elektrolichtbogenofen, den Konverter und die sekundärmetallurgischen Anlagen – welche das technologische Kernstück des Werkes darstellen – hat die voestalpine einen weiteren wichtigen Schritt zur Realisierung des Projektes gesetzt. Die SMS group mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland, wird für Engineering, Prozesstechnik, und Inbetriebnahme der vollautomatisierten Schmelzanlage, die 2021 die Produktion aufnimmt, verantwortlich zeichnen. Die Beauftragung der Schlüsselpartner für die nachfolgenden Prozessanlagen, etwa den gesamten Gießbereich, sowie für die Errichtung der Halle wird in den kommenden Monaten erfolgen, so das Unternehmen.

Die Gesamtinvestitionssumme für das neue Edelstahlwerk der voestalpine, das langfristig rund 3.000 Arbeitsplätze am Standort Kapfenberg absichert, beläuft sich auf bis zu 350 Millionen Euro. Derzeit laufen die Vorbereitungsarbeiten am 50.000-m²-großen Baufeld auf Hochtouren, noch bis Herbst wird die Errichtung der Zufahrtstraße und der Montageplätze abgeschlossen sein. Nach dreijähriger Bauphase wird das High-Tech-Werk jährlich rund 205.000 Tonnen Hochleistungsstähle für die internationale Automobil-, Luftfahrt sowie Öl- und Gasindustrie herstellen. „Mit der Vergabeentscheidung über die Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches – diese entsprechen rund einem Drittel des gesamten Investitionsvolumens – haben wir nun die technologische Basis für das neue Edelstahlwerk gelegt. Die SMS group wird im Rahmen dieses anspruchsvollen Projektes ihr umfassendes Know-how sowohl bei metallurgischen Anlagen als auch in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung einbringen“, so Franz Rotter, Vorstandsmitglied der voestalpine AG und Leiter der High Performance Metals Division. Neben dem Elektrolichtbogenofen, in dem hochreiner Schrott und Legierungen bei bis zu 9.000°C zu flüssigen Spezialstählen erschmolzen werden, umfasst der Lieferumfang der SMS group auch verschiedene Nachbehandlungsanlagen, in denen der Werkstoff seine speziellen Eigenschaften erhält. Betrieben werden die Aggregate mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien.

Auch in puncto Digitalisierung wird die Anlagentechnik weltweit neue Maßstäbe setzen, betont die voestalpine. Ein hochmodernes Sensor- und Elektroniksystem ermöglicht die Steuerung des gesamten Produktionsprozesses über einen zentralen Leitstand. Um eine reibungslose Umstellung auf die neue Technologie sicherzustellen, werden voestalpine Böhler Edelstahl und SMS group ein eigenes Schulungszentrum für die Mitarbeiter in Kapfenberg einrichten, in dem alle Produktionsbereiche bereits im Vorfeld virtuell simuliert werden.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




voestalpine
Akt. Indikation:  26.78 / 26.88
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  26.98 ( 0.45%)



 

Bildnachweis

1. Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches für das neue voestalpine Edelstahlwerk in Kapfenberg (©SMS group) , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches für das neue voestalpine Edelstahlwerk in Kapfenberg (©SMS group), (© Aussendung)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2VYE4
AT0000A36G37
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #621: Voll Komplexes bei der RBI, ziemlich Komplexes bei der Addiko Bank und Verbund unter Druck

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    voestalpine vergibt Auftrag an SMS group


    27.07.2018, 2856 Zeichen

    Wie die voestalpine mitteilt, schreiten seit dem offiziellen Spatenstich im April 2018  die Vorbereitungen für den Bau des den Angaben zufolge weltweit modernsten Edelstahlwerkes in Kapfenberg zügig voran. Mit der Auftragsvergabe für den Elektrolichtbogenofen, den Konverter und die sekundärmetallurgischen Anlagen – welche das technologische Kernstück des Werkes darstellen – hat die voestalpine einen weiteren wichtigen Schritt zur Realisierung des Projektes gesetzt. Die SMS group mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland, wird für Engineering, Prozesstechnik, und Inbetriebnahme der vollautomatisierten Schmelzanlage, die 2021 die Produktion aufnimmt, verantwortlich zeichnen. Die Beauftragung der Schlüsselpartner für die nachfolgenden Prozessanlagen, etwa den gesamten Gießbereich, sowie für die Errichtung der Halle wird in den kommenden Monaten erfolgen, so das Unternehmen.

    Die Gesamtinvestitionssumme für das neue Edelstahlwerk der voestalpine, das langfristig rund 3.000 Arbeitsplätze am Standort Kapfenberg absichert, beläuft sich auf bis zu 350 Millionen Euro. Derzeit laufen die Vorbereitungsarbeiten am 50.000-m²-großen Baufeld auf Hochtouren, noch bis Herbst wird die Errichtung der Zufahrtstraße und der Montageplätze abgeschlossen sein. Nach dreijähriger Bauphase wird das High-Tech-Werk jährlich rund 205.000 Tonnen Hochleistungsstähle für die internationale Automobil-, Luftfahrt sowie Öl- und Gasindustrie herstellen. „Mit der Vergabeentscheidung über die Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches – diese entsprechen rund einem Drittel des gesamten Investitionsvolumens – haben wir nun die technologische Basis für das neue Edelstahlwerk gelegt. Die SMS group wird im Rahmen dieses anspruchsvollen Projektes ihr umfassendes Know-how sowohl bei metallurgischen Anlagen als auch in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung einbringen“, so Franz Rotter, Vorstandsmitglied der voestalpine AG und Leiter der High Performance Metals Division. Neben dem Elektrolichtbogenofen, in dem hochreiner Schrott und Legierungen bei bis zu 9.000°C zu flüssigen Spezialstählen erschmolzen werden, umfasst der Lieferumfang der SMS group auch verschiedene Nachbehandlungsanlagen, in denen der Werkstoff seine speziellen Eigenschaften erhält. Betrieben werden die Aggregate mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien.

    Auch in puncto Digitalisierung wird die Anlagentechnik weltweit neue Maßstäbe setzen, betont die voestalpine. Ein hochmodernes Sensor- und Elektroniksystem ermöglicht die Steuerung des gesamten Produktionsprozesses über einen zentralen Leitstand. Um eine reibungslose Umstellung auf die neue Technologie sicherzustellen, werden voestalpine Böhler Edelstahl und SMS group ein eigenes Schulungszentrum für die Mitarbeiter in Kapfenberg einrichten, in dem alle Produktionsbereiche bereits im Vorfeld virtuell simuliert werden.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




    voestalpine
    Akt. Indikation:  26.78 / 26.88
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
    Letzter SK:  26.98 ( 0.45%)



     

    Bildnachweis

    1. Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches für das neue voestalpine Edelstahlwerk in Kapfenberg (©SMS group) , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches für das neue voestalpine Edelstahlwerk in Kapfenberg (©SMS group), (© Aussendung)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2VYE4
    AT0000A36G37
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #621: Voll Komplexes bei der RBI, ziemlich Komplexes bei der Addiko Bank und Verbund unter Druck

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published