Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Lenzing - Aktuelle Kursniveaus bieten gute Einstiegmöglichkeiten


Lenzing
Akt. Indikation:  29.45 / 29.85
Uhrzeit:  20:34:57
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  29.60 ( -2.47%)

11.11.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Rückläufige Viscosepreise gepaart mit negativen Währungsrelationen führten zu einem Umsatzrückgang von 5% auf EUR 1,64 Mrd. in den ersten 9 Monaten. Der Umsatzanteil der Spezialfasern belief sich auf 44,1%. Wie erwartet, kontrahierte das operative Ergebnis jedoch um mehr als ein Drittel auf EUR 190,3 Mio. infolge von höheren Rohstoff-, Faserzelltstoff- und Energiepreisen.

Der Ausblick wurde bestätigt. In einem herausfordernden Marktumfeld erwartet Lenzing für 2018 solide Geschäftszahlen, wobei das Ergebnis unter den hervorragenden letzten beiden Jahren liegen wird. Für 2019 erwartet Lenzing, dass die Märkte für Standardviscose aufgrund eines anhaltenden Überangebotes und sehr hoher Preise für Schlüsselrohstoffe unter Druck bleiben. Das Spezialfasergeschäft der Lenzing Gruppe sollte aber die sehr positive Entwicklung fortsetzen können.

Ausblick. Das Q3 Ergebnis und der bestätigte Ausblick für heuer brachten keine großen Überraschungen. Nächstes Jahr wird das Marktumfeld jedoch schwierig für Standardviscose Produzenten bleiben. Somit wird 2019 auch für Lenzing herausfordernd, sodass Investoren geduldig sein müssen. Mit seiner vertikalen Integration und dem Fokus auf Spezialfasern sehen wir Lenzing jedoch mittel- bis langfristig sehr gut positioniert. Aktuelle Kursniveaus bieten unserer Meinung nach immer noch gute Einstiegmöglichkeiten für langfristig orientierte Investoren.

Company im Artikel

Lenzing

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (03.11.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Buchenwald Lenzing (Bild: Markus Renner / Electric Arts)



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2VYD6
AT0000A34CV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Wienerberger(1), voestalpine(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
    Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 8.4.24: DAX fester in die neue Woche, Bullenpower bei Zalando und Gold, FACC holt alten Bekannten

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Inbox: Lenzing - Aktuelle Kursniveaus bieten gute Einstiegmöglichkeiten


    11.11.2018, 2749 Zeichen

    11.11.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Rückläufige Viscosepreise gepaart mit negativen Währungsrelationen führten zu einem Umsatzrückgang von 5% auf EUR 1,64 Mrd. in den ersten 9 Monaten. Der Umsatzanteil der Spezialfasern belief sich auf 44,1%. Wie erwartet, kontrahierte das operative Ergebnis jedoch um mehr als ein Drittel auf EUR 190,3 Mio. infolge von höheren Rohstoff-, Faserzelltstoff- und Energiepreisen.

    Der Ausblick wurde bestätigt. In einem herausfordernden Marktumfeld erwartet Lenzing für 2018 solide Geschäftszahlen, wobei das Ergebnis unter den hervorragenden letzten beiden Jahren liegen wird. Für 2019 erwartet Lenzing, dass die Märkte für Standardviscose aufgrund eines anhaltenden Überangebotes und sehr hoher Preise für Schlüsselrohstoffe unter Druck bleiben. Das Spezialfasergeschäft der Lenzing Gruppe sollte aber die sehr positive Entwicklung fortsetzen können.

    Ausblick. Das Q3 Ergebnis und der bestätigte Ausblick für heuer brachten keine großen Überraschungen. Nächstes Jahr wird das Marktumfeld jedoch schwierig für Standardviscose Produzenten bleiben. Somit wird 2019 auch für Lenzing herausfordernd, sodass Investoren geduldig sein müssen. Mit seiner vertikalen Integration und dem Fokus auf Spezialfasern sehen wir Lenzing jedoch mittel- bis langfristig sehr gut positioniert. Aktuelle Kursniveaus bieten unserer Meinung nach immer noch gute Einstiegmöglichkeiten für langfristig orientierte Investoren.

    Company im Artikel

    Lenzing

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
    Show latest Report (03.11.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Buchenwald Lenzing (Bild: Markus Renner / Electric Arts)





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




    Lenzing
    Akt. Indikation:  29.45 / 29.85
    Uhrzeit:  20:34:57
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  29.60 ( -2.47%)



     

    Bildnachweis

    1. Buchenwald Lenzing (Bild: Markus Renner / Electric Arts)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Buchenwald Lenzing (Bild: Markus Renner / Electric Arts)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2VYD6
    AT0000A34CV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Wienerberger(1), voestalpine(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
      Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 8.4.24: DAX fester in die neue Woche, Bullenpower bei Zalando und Gold, FACC holt alten Bekannten

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void